Alpha-Bikes / Fatmodul Fahrräder

(18)
Sortieren nach:  
Alpha-Bikes / Fatmodul Ant EC03 (Modell 2013)
1
Alpha-Bikes / Fatmodul Ant EC03 (Modell 2013)

Mountainbike; Fully; Rahmenmaterial: Aluminium

„... Der Allround-Lenkwinkel von 68° bietet einen optimalen Mix aus Wendigkeit und Sicherheit bei High-Speed. Diesem Niveau hinkt die vorn verbaute Rock Shox-Revelation nicht hinterher. Die mögliche …“

Vergleichen
Merken

3 Testberichte

 

Ant EC-03 - Shimano Deore XT (Modell 2013)
2
Alpha-Bikes / Fatmodul Ant EC03 - Shimano Deore XT (Modell 2013)

Mountainbike; Fully; Rahmenmaterial: Aluminium

„Durchdachte Singletrail-Fahrmaschine mit Vollausstattung. Liebt verspielten Fahrstil mehr als Vollgas-Passagen.“

Vergleichen
Merken

2 Testberichte

 

Weitere Informationen in: mountainbike rider Magazine, Heft 9/2012 Zukunftsmusik! Alle richten ihren Blick auf die Eurobike in Friedrichshafen, wo kurz nach Erscheinen dieser Ausgabe die neuesten Bikes der kommenden Saison vorgestellt werden. Wir haben euch als Appetitanreger vier brandheiße Neuheiten in diesen Test gepackt! Was wurde getestet? Getestet wurden vier Fahrräder, die jedoch ohne abschließende Bewertung blieben. … zum Test

EC 02-140 Ant
Alpha-Bikes / Fatmodul EC 02 Ant

Mountainbike; Fully; Rahmenmaterial: Aluminium

„durchdachtes All Mountain Plus mit vielen nützlichen Details und sauberer Verarbeitung. Von Trail-Bikern für Trail-Biker gemacht.“

Vergleichen
Merken

5 Testberichte | 1 Artikel

 

Weitere Informationen in: MountainBIKE, Heft 3/2010 Fatmodul Ant ECO2-140 Eigenentwicklung aus München: Fatmodul zeigt das AM-Fully Ant. MB fuhr ecklusiv den letzten Prototyp vor der Serienproduktion. … zum Test

Ant EC03 - Shimano Deore XT (Modell 2012)
Alpha-Bikes / Fatmodul Ant EC 03 - Shimano Deore XT (Modell 2012)

Mountainbike; Fully; Rahmenmaterial: Aluminium

„Das Fatmodul Ant spielt in der All-Mountain-Liga weit vorne mit - und das zum fairen Preis. Es sprintet leichtfüßig und antriebsneutral bergan und hält die Front spurtreu am Boden. Verspielt und mit “

Vergleichen
Merken

2 Testberichte

 

Weitere Informationen in: MountainBIKE, Heft 4/2012 Trail-Hunter Sie gieren nach anspruchsvollen Trails, drängen aber dank effizientem Fahrwerk auch mit Nachdruck gen Gipfel. MB ging mit Bikes der beliebten Unter-3000-Euro-Klasse auf Tour. Was wurde getestet? Im Test befanden sich 17 Mountainbikes, die Bewertungen von „überragend“ bis „befriedigend“ erhielten. Zusätzlich wurden der Charakter des Rades (wendig bis laufruhig sowie Uphill bis Downhill) beurteilt sowie die Eignung für die Einsatzbereiche Race, Tour, All Mountain und Enduro eingeschätzt. … zum Test

Alpha-Bikes / Fatmodul Ant 150 EC 03 (Modell 2013)

Mountainbike

„Die Münchner Firma Fatmodul bringt mit ihrem neuen Ant ein AllMountain mit guten Details und einer durchdachten Ausstattung zum fairen Preis.“

Vergleichen
Merken

1 Testbericht

 

 

Weitere Informationen in: World of MTB, Heft 5/2013 Getestet Wir testen jedes Produkt auf einer unserer Teststrecken in Redaktionsnähe im Bayerischen Wald und im Bikepark am Geißkopf. Unsere Tester lieben und leben Mountainbiken schon seit langer Zeit, arbeiten als Guides, sind aktive Rennfahrer oder waren Mechaniker im Bikeshop und wissen so, worauf es bei Teilen, Bekleidung und Bikes ankommt. Was wurde getestet? Fünf Sport- und Fitnesszubehöre wurden unabhängig voneinander getestet, darunter ein Rollentrainer, ein Fahrrad, ein Massagegerät, eine Fahrradschaltung und ein kleines Fitnessgerät. Es wurden keine Endnoten vergeben. … zum Test

Alpha-Bikes / Fatmodul Dingo (Modell 2011)

Mountainbike; Hardtail; Rahmenmaterial: Aluminium

„Leichtfüßiges Hardtail mit Fahrspaß-Potenzial; Reifen und Rahmen sind in die Jahre gekommen.“

Vergleichen
Merken

2 Testberichte

 

Alpha-Bikes / Fatmodul Ant - Sram X9 (Modell 2013)

Mountainbike; Fully; Rahmenmaterial: Aluminium

Vergleichen
Merken

1 Testbericht

 

 
Ant EC02 Race (Modell 2011)
Alpha-Bikes / Fatmodul Ant 02 Race (Modell 2011)

Mountainbike; Fully; Rahmenmaterial: Aluminium

„Fahrspaß hat einen Namen - Ant! Das Rad holt mit funktioneller Traumausstattung, hoher Vielseitigkeit und Agilität den MB-Testsieg.“

Vergleichen
Merken

1 Testbericht

 

Alpha-Bikes / Fatmodul SX-01 Comp Light
Alpha-Bikes / Fatmodul SX-01 Comp Light

Mountainbike; Hardtail; Rahmenmaterial: Aluminium

„Ein Hardtail für alle Fälle mit haltbarer Ausstattung, angenehmer Sitzposition und sehr guten Fahreigenschaften.“

Vergleichen
Merken

3 Testberichte

 

Alpha-Bikes / Fatmodul EC 01 Race
Alpha-Bikes / Fatmodul EC 01 Race

Mountainbike; Fully; Rahmenmaterial: Aluminium

„... viel Bike fürs Geld: solider Rahmen, viel Federweg, gute Ausstattung.“

Vergleichen
Merken

2 Testberichte

 

Weitere Informationen in: bike, Heft 6/2008 All Mountains: Das beste aus zwei Welten All-Mountain-Fullys sind die Alleskönner unter den Bikes. Sie bieten ausreichend Federweg für schweres Gelände und sind dabei in der Saison 2008 deutlich leichter geworden. Was wurde getestet? Getestet wurden 15 All-Mountain-Fullys mit den Bewertungen „super“ und „sehr gut“. … zum Test

 
Alpha-Bikes / Fatmodul SX 03 Race
Alpha-Bikes / Fatmodul SX 03 Race

Mountainbike; Hardtail; Rahmenmaterial: Aluminium

„Schön sportliches Hardtail mit sehr gutem Preis-Leistungs-Verhältnis.“

Vergleichen
Merken

1 Testbericht

 

Alpha-Bikes / Fatmodul XC 01 Race
Alpha-Bikes / Fatmodul XC 01 Race

Tourenrad; Fully; Rahmenmaterial: Aluminium

„Ein Tourer mit breitem Einsatzspektrum, der auch die schnelle Gangart verträgt. Der Preis ist attraktiv.“

Vergleichen
Merken

1 Testbericht

 

Alpha-Bikes / Fatmodul SX01
Alpha-Bikes / Fatmodul SX01

Mountainbike; Hardtail; Rahmenmaterial: Aluminium

„Mit dem Fatmodul erwirbt man ein rund ausgestattetes Tourenhardtail zum fairen Preis.“

Vergleichen
Merken

1 Testbericht

 

Weitere Informationen in: bike sport, Heft 9/2008 Unsere Ratiofarm Was wurde getestet? Im Test waren drei Hardtails mit den Bewertungen 1 x „sehr gut“ und 2 x „gut“. Getestet wurden die Kriterien Fahreigenschaften (Uphill technisch, Uphill schnell, Singletrail, Komfort ...) und Technik (Konstruktion, Ausführung, Ausstattung, Gewicht). … zum Test

Alpha-Bikes / Fatmodul SX 03 LTD
Alpha-Bikes / Fatmodul SX 03 LTD

Mountainbike

„Das Fatmodul ist ein leichtes Cross-Country-Race-Bike par excellence“

Vergleichen
Merken

1 Testbericht

 

Alpha-Bikes / Fatmodul EC 01 ltd 2.
Alpha-Bikes / Fatmodul EC 01 ltd 2.

Mountainbike; Rahmenmaterial: Aluminium

„Top Ausstattung, top Fahrleistungen - mit dem ‚EC 01 LTD‘ bekommt man viel Bike für's Geld. Ein sehr guter Allrounder für die Hausrunde und hochalpine Touren.“

Vergleichen
Merken

1 Testbericht

 

Alpha-Bikes / Fatmodul XC 01 LTD

Mountainbike

„Das spritzige Fahrverhalten macht im Trail jede Menge Laune. Nicht optimal für Marathons ist der bergauf einsinkende Hinterbau.“

Vergleichen
Merken

1 Testbericht

 

Alpha-Bikes / Fatmodul EC 01
Alpha-Bikes / Fatmodul EC 01

Mountainbike

„Günstiger Partner für ausgedehnte Touren. Hochwertige Ausstattung fürs Geld.“

Vergleichen
Merken

1 Testbericht

 

Alpha-Bikes / Fatmodul XC 01

Mountainbike

„... Bergauf und bergab leistet es sich keine Schwächen. ...“

Vergleichen
Merken

1 Testbericht

 

 

» Alle Tests anzeigen (27)

Tests

bike

Testbericht über 10 Alpha-Bikes / Fatmodul Fahrräder

Nutella, VW Golf, Lego-Steine: Da weiß man, was man kriegt. Auf bewährte Dinge ist Verlass, das gilt auch für die Klassiker aus der All-Mountain-Kategorie. Zehn Dauerbrenner-Fullys um 2700 Euro im Vergleich. Testumfeld: Die Zeitschrift bike untersuchte zehn Fahrräder. Die Produkte erhielten 9 x die Note „sehr …  


Testbericht über 1 Alpha-Bikes / Fatmodul Fahrrad

In dieser neuen Rubrik stellen wir Euch eine Firma vor und testen das Herzstück ihrer Modelpalette. …  


Testbericht über 5 Sport- und Fitnesszubehöre

Wir testen jedes Produkt auf einer unserer Teststrecken in Redaktionsnähe im Bayerischen Wald und im …  


Produktwissen und weitere Tests zu Alpha-Bikes / Fatmodul Bikes

Critical Mass... aktiv Radfahren 9-10/2010 -  Viele Teilnehmer wohnen in Städten und sind deshalb viel mit dem Rad un- Überwiegend Intellektuelle, Studenten und Bürger der Mittelschicht sind Teilnehmer bei Critical Mass-Terminen. Und radeln gemeinsam durch die Stadt – ganz entspannt und defensiv, bewusst als Gruppe auf der Straße, stets im Blickfeld der Autofahrer, bestaunt und beklatscht von Passanten. Etliche Radfahrer fragen nach Hintergründen – und schließen sich spontan der „Radel-Demo“ an.

So machen Sie Ihr Rad sicherer aktiv Radfahren 1-2/2010 -  Eine gute Verzögerung schützt vor folgenschweren Stürzen. Tipps: Bremsgummis in Augenschein nehmen und auf Abrieb sowie keilförmige Stellung prüfen. Felgen säubern, damit ein optimaler Kraftschluss gewährleistet ist. Eine Verschleißanzeige in der Felgenflanke (innen oder außen) signalisiert, ob sie schon gefährlich dünn heruntergebremst ist. Am besten Sie lassen Ihre Radbremsen vom Profi prüfen: beim Händler Ihres Vertrauens.

Top-Trekkingräder aktiv Radfahren 4/2009 -  Das nicht alle direkt miteinander vergleichbar sind erklärt sich a) durch den Preis, b) durch die sich deshalb unterscheidende Ausstattung und c) durch das Radkonzept des Herstellers. Die Firmen Utopia, Idworx, Velotraum, Cannondale und Patria stellen in diesem Test die teureren Modelle. Preisaggressiv arbeiten indessen Ghost, Cube, Stevens und Radon. Simplon befindet sich in der Mitte der beiden Preis-Fraktionen. Sportliche Räder bieten Cannondale, Patria und vor allem Radon an.

Die Kraft im Griff Trekkingbike 4/2009 - Beim Estelle-Rad bleibt die Technik offen sichtbar. Der modulare Aufbau des starken Heinzmann-Antriebs ist hier Konzept. So ist Um- und Nachrüsten ein Kinderspiel. Oder der Antrieb bleibt mal ganz zu Hause.

Benachrichtigung
Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Alpha-Bikes / Fatmodul Velos. Ihre E-Mail-Adresse: