Yamaha Stereoanlagen

(35)
Filtern nach

  • bis
    Los
  • AirPlay (3)
  • Wecker (11)
  • Sleep Timer (10)
  • DLNA (4)
  • DAB (4)
  • Bluetooth (4)
  • Smartphonesteuerung (3)
  • mehr…

Produktwissen und weitere Tests zu Yamaha HiFi Kompakt-Anlagen

Schein wie Sein SFT-Magazin 11/2011 - Stereoanlage. Yamahas Restio-Soundsystem legt Wert auf Äußeres - ist aber kein Blender.

Mein digitales Zuhause Audio Video Foto Bild 2/2013 - Musik vom Computer oder Smartphone auf die Anlage übertragen - das geht am preiswertesten mit Bluetooth*. Viele moderne Notebooks und Mobilgeräte haben den Kurzstreckenfunk eingebaut, und Bluetooth-Adapter für die Stereoanlage kosten nur etwa 20 bis 40 Euro (siehe rechte Seite). Allerdings hängt die Qualität der Übertragung davon ab, wie stark der Sender das Tonsignal beim Funken komprimiert. Der Klang ist meistens schlechter als per WLAN* oder Kabelverbindung.

Klein & Komplett AUDIO 2/2010 - Wer eine kleine Anlage für Arbeits- oder Schlafzimmer sucht, kommt an einem Komplettsystem selten vorbei. Kaum ein Hersteller bot in der Vergangenheit so klangvolle ‚Rundum-Sorglos-Pakete‘ wie Yamaha - auch heute? Testumfeld: Getestet wurden die Kriterien Klang Stereo, Ausstattung, Bedienung und Verarbeitung.

Neuer Klassiker HiFi Test 6/2013 (November/Dezember) - Seit über einem Jahrzehnt erfreuen die kleinen, feinen HiFi-Anlagen aus der Pianocraft-Serie die Musikliebhaber. Der Hersteller Yamaha legt wieder mal eins drauf und präsentiert mit der MCR-N560D die wohl modernste Pianocraft-Anlage aller Zeiten. Testumfeld: Ein Mini-HiFi-System wurde unter die Lupe genommen. Es erhielt die Note 1,1. Grundlage der Bewertung waren die Kriterien Klang, Labor und Praxis.

newsletter Benachrichtigung Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Yamaha HiFi Mini-Stereoanlagen. Abschicken