Vaude Fahrradtaschen

(39)
Filtern nach

  • bis
    Los
  • Gepäckträgertasche (21)
  • Lenkertasche (4)
  • Satteltasche (5)

Produktwissen und weitere Tests zu Vaude Radtaschen

Klick & Fix Trekkingbike 2/2006 - Sind Aluminiumbügel out? Die Metallbügellösung ist eindeutig rückläufig. Taschen mit Adapterplatten verfügen konstruktionsbedingt auch über eine solide Aussteifung. VAUDE Komet II Versteifungen im Boden und ein Kunststoffrahmen im Innenraum machen die Komet II sehr formstabil. Schraubenköpfe und Nieten sind aber nicht abgedeckt. Der Deckel lässt sich über seitliche Klettverschlüsse sehr leicht öffnen. Die Kartenhülle ist erfreulich geräumig, das Material nicht klebrig und gut befüllbar.

Modischer Stauraum velojournal 4/2008 - Gerade die Montage bietet manchmal Probleme: Für schmale Rennlenker sind die Taschen oft etwas breit, bei Multipositionslenkern kommen sie mit dem Lenkerrohr ins Gehege, was mit einer Adapterverlängerung gelöst werden kann. Allerdings kommt die Tasche damit noch weiter von der Lenkachse weg, wodurch sich das Fahrverhalten verschlechtert. Neu auch mit GPS-Fach Sehr praktisch sind die Kartenfächer, die auf dem Taschendeckel fixiert werden können.

Dezenter Anhänger RoadBIKE 7/2007 - Schlauch, Werkzeug, Handy - die leichte Satteltasche von Vaude nimmt auf, was im Trikot stört.

Alles drin, alles dran RoadBIKE 3/2014 - Die Satteltasche Race Light von Vaude überzeugt als stressfreier ‚Transporter‘. Testumfeld: Im Check befand sich eine Fahrradtasche. Es wurde keine Endnote vergeben.

newsletter Benachrichtigung Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Vaude Fahrrad-Behälter. Abschicken