Nikon Makro-Objektive

(8)
Sortieren nach:  
Nikon AF-S DX Micro Nikkor 85 mm 1:3,5G ED VR (an Nikon D5000)
1
Nikon AF-S DX Micro Nikkor 85 mm 1:3,5G ED VR (an Nikon D5000)

Makroobjektiv; Kompatibel mit: Nikon; Geeignet für: Digitalkamera

Bildqualität: „noch sehr gut“ (58,1 von 70 Punkten); Bildeindruck: „sehr gut“ (8,5 von 10 Punkten); Mechanik/Bedienung: „super“ (9,5 von 10 Punkten); Ausstattung/Lichtstärke: „super“ (9,5 von

1 Testbericht

 

Weitere Informationen in: SPIEGELREFLEX digital, Heft 3/2010 Die Wahrheit über echte Objektiv-Tests Nach der Theorie muss man jedes Objektiv mit jeder Kamera testen. In der Praxis genügt der Test an der SLR mit der höchsten Auflösung! Was wurde getestet? Im Test waren zwölf Kamera-Objektiv-Kombinationen, wobei drei Objektive an verschiedenen Kameras getestet wurden. Das Sigma-Objektiv wurde an sechs verschiedenen Kameras getestet, das Canon-Objektiv an vier Kameras und das Nikon-Objektiv an zwei Kameras. Bewertungskriterien waren jeweils Bildqualität, Bildeindruck, Mechanik/Bedienung und Ausstattung/Lichtstärke. … zum Test

Nikon AF-S DX Micro Nikkor 85 mm 1:3,5G ED VR (an Nikon D300s)
2
Nikon AF-S DX Micro Nikkor 85 mm 1:3,5G ED VR (an Nikon D300s)

Makroobjektiv; Kompatibel mit: Nikon; Geeignet für: Digitalkamera

Bildqualität: „noch sehr gut“ (58,0 von 70 Punkten); Bildeindruck: „sehr gut“ (8,5 von 10 Punkten); Mechanik/Bedienung: „super“ (9,5 von 10 Punkten); Ausstattung/Lichtstärke: „super“ (9,5 von …

1 Testbericht

 

AF-S 85 mm 1 :3,5 DX G ED VR
3
Nikon AF-S DX Micro-Nikkor 85 mm 1:3,5G ED VR

Makroobjektiv, Teleobjektiv; Kompatibel mit: Nikon; Geeignet für: Digitalkamera

Auflösung: 84 von 100 Punkten; Objektivgüte: 92 von 100 Punkten; Ausstattung: 83 von 100 Punkten; Autofokus: 90 von 100 Punkten.

8 Testberichte | 35 Meinungen (Sehr gut)

 

Weitere Informationen in: FOTOTEST, Heft 1/2011 Lichtblicke Reflexfreie, knackige Bilder mit hoher Detailauflösung sind keine Zufallsprodukte. Sie gelingen nur mit entsprechend korrigierten Objektiven. Wir haben zehn Objektive getestet, die diese Voraussetzung mitbringen. Was wurde getestet? Im Test waren zehn Objektive, darunter acht Makro-Objektive sowie zwei lichtstarke Tele-Objektive. Als Testkriterien dienten Bildqualität, Visueller Bildeindruck; Mechanik und Bedienung sowie Ausstattung und Lichtstärke. … zum Test

 
AF-S DX Micro Nikkor 40 mm f2,8G
4
Nikon AF-S DX Micro-Nikkor 40 mm 1:2,8G

Makroobjektiv, Standardobjektiv; Kompatibel mit: Nikon; Geeignet für: Digitalkamera

„Gegenüber den sehr guten Ergebnissen in der Bildmitte fallen die Ecken moderat ab, wobei die Blende erst ganz außen eine Rolle spielt. Das Makro passt für 250 Euro als leichte Ergänzung gut zur “

9 Testberichte | 92 Meinungen (Sehr gut)

 

Weitere Informationen in: DigitalPHOTO, Heft 12/2011 Günstiges Makro Für knapp 250 Euro darf Nikons neues 40mm-Makro-Objektiv zu den preiswerten Vertretern seiner Zunft gezählt werden. Die Preishürde ist angenehm niedrig gesetzt. Ob sich der Kauf lohnt? Wir machen den Test. … zum Test

AF-S Micro Nikkor 105 mm F2,8 G VR
Nikon AF-S VR Micro-Nikkor 105 mm 1:2,8G IF-ED

Makroobjektiv, Teleobjektiv; Kompatibel mit: Nikon; Geeignet für: Digitalkamera

Auflösung: 85 von 100 Punkten; Objektivgüte: 95 von 100 Punkten; Ausstattung: 92 von 100 Punkten; Autofokus: 89 von 100 Punkten.

23 Testberichte | 65 Meinungen (Sehr gut)

 

Weitere Informationen in: SPIEGELREFLEX digital, Heft 2/2009 „Objektive“ - Tele-Makros Was wurde getestet? Im Test waren sieben Objektive. Sie erhielten die Bewertungen 1 x „super“ und 6 x „sehr gut“. Getestet wurden die Kriterien Bildqualität, visueller Bildeindruck, Mechanik und Bedienung sowie Ausstattung und Lichtstärke. … zum Test

AF-S Micro Nikkor 60 mm F2.8G ED
Nikon AF-S Micro-Nikkor 60 mm 1:2,8G ED

Makroobjektiv, Teleobjektiv; Kompatibel mit: Nikon; Geeignet für: Digitalkamera

„Das für das Kleinbildformat gerechnete Makro ist recht teuer und schwer, zeigt sich aber auch schon als deutlicheres Tele mit 90 Millimetern KB äquivalenter Brennweite an der D7100. Der “

17 Testberichte | 45 Meinungen (Sehr gut)

 

Weitere Informationen in: SPIEGELREFLEX digital, Heft 2/2009 „Objektive“ - Standard-Makros Was wurde getestet? Im Test waren vier Objektive. Sie erhielten jeweils die Bewertung „sehr gut“. Getestet wurden die Kriterien Bildqualität, visueller Bildeindruck, Mechanik und Bedienung sowie Ausstattung und Lichtstärke. … zum Test

AF Nikkor 2,8/60 mm Micro D (1:1)
Nikon AF Micro-Nikkor 60 mm 1:2,8D

Makroobjektiv

„... Nahezu immer sitzt der Fokus absolut perfekt. Die Auflösung des Objektivs ist gut, und fällt nur bei Offenblende in den Ecken mittelmäßig ab. Die Objektivgüte kann sich ebenfalls sehen lassen: “

11 Testberichte | 17 Meinungen (Sehr gut)

 

Weitere Informationen in: CHIP FOTO VIDEO, Heft 9/2009 „14 Makro-Spezialisten im Vergleichstest“ - für Nikon-SLRs Was wurde getestet? Im Test waren fünf Makroobjektive, die an der Nikon D90 getestet wurden. Alle Objektive waren „gut“. Als Testkriterien dienten Auflösung, Objektivgüte, Ausstattung und Autofokus. … zum Test

AF Micro 105mm/2.8D
Nikon AF Micro 2,8/105 mm D

Makroobjektiv, Teleobjektiv

„Das betagte Tele von Nikon erreicht nicht ganz die Vorgaben der Konkurrenz. Auflösung und Kontrast sind etwas niedriger. Unter dem Strich bleibt das Punkte-Zählwerk bei vergleichsweise mageren 80 “

1 Testbericht

 

 

Weitere Informationen in: COLOR FOTO, Heft 4/2006 „Hohe Ansprüche“ - Festbrennweiten an der Nikon D2x Mit 16 Megapixeln arbeitet die Canon EOS 1 Ds Mark II, mit 12 Millionen Pixeln die Nikon D2x. 20 Festbrennweiten sowie Zooms von Canon, Nikon, Sigma und Tamron müssen an den beiden Boliden ihre Klasse beweisen. Was wurde getestet? 5 Objektive verschiedener Hersteller mit Festbrennweiten von 50 bis 105 mm, getestet auf ihre Tauglichkeit zur Digitalfotografie an der Digitalen Spiegelreflexkamera Nikon D2x: Punktewertungen von 80 bis 91,5 von jeweils 150 Punkten. … zum Test

Neuester Test: 04.04.2014
 

Ratgeber

Wenn Kleines ganz groß wird

Nikon Nikon

Bei der Makro-Fotografie wünscht man einen möglichst großen Abbildungsmaßstab des Motivs zu erreichen. Im Idealfall erreicht man eine 1:1 Abbildung, bei der das Objekt in voller Lebensgröße auf dem Foto abgebildet wird, aber auch Darstellungen von 1:2, also mit halber Lebensgröße, zählen noch zum Makro-Bereich. Auch wenn viele Zoomobjektive makrotauglich deklariert werden, bilden die Objektive mit fester Brennweite die ideale Lösung an.

Modelle
Bei Nikon werden die speziellen Makro-Objektive mit dem Namenszusatz „Micro“ in übersichtlicher Anzahl angeboten. Die Objektive mit fester Brennweite für das DX-Format bieten inzwischen alle die erweiterte optische Bildstabilisierung VR II an. Diese zweite Generation der Bildstabilisatoren sorgt für gestochen scharfe Freihandaufnahmen. Dabei wird das Bild schon im Sucher ruhiggestellt, was bei der starken Abbildungsvergrößerung von großem Vorteil ist.

Nikon AF-S DX Micro Nikkor 85 mm f3,5G ED VR Nikon AF-S DX Micro Nikkor 85 mm f3,5G ED VR

Aktuell werden AF-S Micro-Objektive mit festen Brennweiten 40, 60, 85 und 105 Millimetern angeboten. Fast alle Modelle bieten eine Lichtstärke von 1:2,8 an, während eine Variante mit 85 Millimetern Brennweite auch eine Offenblende von F3,5 besitzt. Alle erreichen den gewünschten Abbildungsmaßstab von 1:1 und können dabei ein besonderes schönes Bokeh erzeugen, das für eine weiche Freistellung des Motivs vor dem Hintergrund sorgt. Um eine hohe Detailschärfe bis in die Randbereiche zu erhalten, sind einige Modelle mit dem Zusatz „ED“ ausgestattet. Dieser entspricht den ED-Glaslinsen, die als Extra-Low-Dispersion für die gewünschte Detailschärfe sorgen. Ein besonders leiser Motor (Silent-Wave-Motor) sorgt für einen schnellen Autofokus, bei dem die Naheinstellgrenze zu berücksichtigen ist. Durch die Innenfokussierung wird eine exakte und schnelle Scharfstellung erreicht. Da sich die Frontlinse nicht mitbewegt, kann direkt am Objektiv weiteres Blitzzubehör angebracht werden.

Empfehlenswert
Die speziellen Makro-Objektive mit fester Brennweite für die Nikon-Kameras fallen durch gute Abbildungsleistungen auf und belasten das Budget nicht über Gebühr, da sich die meisten Objektive im mittleren Segment um 400 EUR bei den Anschaffungskosten bewegen.


Produktwissen und weitere Tests

DSLR-Objektive FOTOWELT 3/2010 -  DAS RICHTIGE WEITWINKELOBJEKTIV Mehr aufs Bild bekommen Weitwinkelobjektive weisen eine kleinere Brennweite als Standardobjektive auf. Sie eignen sich vor allem für Street-, Landschaftsund Architekturfotografie, also überall da, wo Sie einen besonders großen Bildwinkel auf einem einzigen Foto aufnehmen möchten. Brennweite: Bei einer Brennweite von 28 bis 35 Millimetern spricht man von gemäßigten Weitwinkelobjektiven.

Der Polarisationsfilter DigitalPHOTO 4/2009 - Ein Polfilter bringt Ordnung ins Licht. Nur Lichtteilchen mit gleicher Schwingungsebene werden zum Sensor durchgelassen. Das sorgt für satte Farben und hohe Kontraste. Mit einem Dreh lassen sich zudem Spiegelungen und Reflexe wegzaubern. Im zweiten Teil der Serie „Filter in der Digitalphotografie“ stellt Ihnen die Digitalphoto in Ausgabe 4/2009 dieses mal den Polarisationsfilter vor.

Unvergesslicher Panorama-Blick CHIP FOTO VIDEO 11/2013 -  Dank spezieller Linsen sind sie in der Lage, Panoramen in nur einer einzigen Aufnahme festzuhalten. Ultra-Weitwinkel für APS-C Weitwinkel gibt es als feste Brennweite oder mit eingebautem Zoom. Wir widmen uns in diesem Test ausschließlich letzterem und präsentieren die Top-Weitwinkelzooms für Canon, Nikon und Sony. Kleiner Tipp: Wer mit einer APS-C-Kamera fotografiert, findet sehr gute Objektive, die eigens für diese Sensorgröße gebaut wurden.

Nikon vs. Nikon fotoMAGAZIN 9/2005 - Erstmals präsentiert Ihnen fotoMagazin Messergebnisse von Objektiven nach dem differenzierten BAS-Digital-Test. Zum Auftakt müssen sich sieben Modelle von Nikon, Sigma und Tamron an den beiden Nikon-Digitalreflexen D70s und D2X beweisen. Wo liegen die Stärken und Schwächen? Testumfeld: Im Test waren sieben Objektive mit den Bewertungen 3 x „super“ und 4 x „sehr gut“.

Vier Objektive für die D70s Computer Foto 8/2005 - Die offensive Bildaufbereitung der Nikon D70s brigt hohe Auflösung, aber auch Offenblendfehler und Beugung. Testumfeld: Im Test waren vier Objektive mit ben Bewertungen 2 x „gut“ und 2 x „befriedigend“.

„12,4 bringen mehr als 16,7 Megapixel“ - Objektive AVDC 6/2005 - Testumfeld: 4 Objektive verschiedener Brennweiten im Vergleich, getestet zusammen mit den digitalen Spiegelreflexkameras Canon EOS-1Ds Mark II und Nikon D2x: 2 x „gut“ und 2 x „befriedigend“.

Nahsichtig d.pixx 3/2012 (Juni/Juli) - Das 60er Micro wurde eingesetzt, um die Nikon D800 auch im Nahbereich zu testen. Und die Ergebnisse können sich sehen lassen. Testumfeld: Begutachtet wurde ein Objektiv, das mit „sehr gut“ bewertet wurde.

Benachrichtigung
Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Nikon Makro-Objektive. Ihre E-Mailadresse: