LG Handys

(363)
Filtern nach

  • bis
    Los
  • Smartphone (185)
  • Einfaches Handy (94)
  • Outdoor-Handy (1)
  • Dual-SIM (17)
  • Navigation (GPS) (140)
  • Kamera (297)
  • MP3-Player (253)
  • Radio (126)
  • Austauschbarer Akku (29)
  • Speicherkartenslot (73)
  • TV-Empfänger (6)
  • Fingerabdrucksensor (9)
  • Notruffunktion (1)
  • Streaming auf TV (22)
  • Bis 3,5 Zoll (98)
  • 4 Zoll (25)
  • 4,3 Zoll (23)
  • 4,7 Zoll (16)
  • 5 Zoll (30)
  • 5,5 Zoll (26)
  • 6,0 Zoll und mehr (5)
  • Android (125)
  • Windows Phone (2)
  • LTE (72)
  • HSPA (164)
  • NFC (48)
  • WLAN (151)
  • Wasserdicht (2)
  • Staubdicht (2)
  • Barren-Handy (221)
  • Slider (56)
  • Klapphandy (24)
  • Eingabestift (1)
  • QWERTZ-Tastatur (37)
  • Standardtastatur (T9) (1)
  • Touchscreen (225)
  • Single Core (19)
  • Dual Core (31)
  • Quad Core (60)
  • Hexa Core (10)
  • Octa Core (6)

Produktwissen und weitere Tests zu LG Electronics Mobiltelefone

Die Nexus-Familie Computer Bild 25/2012 - Unter dem Etikett Nexus tüftelt Google mit namhaften Herstellern an Android-Geräten. Auf dem Prüfstand befand sich ein Handy, das die Note „gut“ erhielt. Als Bewertungskriterien dienten die Bereiche Telefonie-/Nachrichten-Eigenschaften, Internetzugriff, Ausstattung, Bedienung und Alltag. Zusätzlich wurden zwei weitere Geräte des Herstellers kurz vorgestellt.

LG präsentiert Androiden mit zweitem Display in der Tastatur Der südkoreanische Handy-Hersteller LG Electronics hat auf einer Produktmesse in London ein neues Android -Smartphone vorgeführt, das für eine interessante Design-Überraschung gesorgt hat. Auf den ersten Blick sieht das Gerät wie ein herkömmliches Touchphone mit seitlich ausziehbarer QWERTZ-Tastatur aus, das noch nicht einmal über ein besonders großes Display verfügt. Doch der Eindruck täuscht: Bei genauerem Hinsehen erkennt man ein zweites Display, welches die Tastatur in zwei Teile teilt.

LG will kundenfreundlicher werden - Abholservice im Garantiefall LG Deutschland startet eine neue Kundenservice-Offensive. Ab sofort gibt es Medienberichten zufolge einen neuen Garantieservice für alle Mobiltelefone des Herstellers, gleich ob Smartphone oder einfaches Feature Phone. Das Ganze soll sich „Pick-Up & Return-Service“ nennen und bei fälligen Reparaturen im Rahmen der Garantiebestimmungen greifen. Das heißt: Ist ein LG-Handy einmal defekt und handelt es sich dabei um einen Garantiefall, dann holt LG das Gerät kostenlos ab und liefert es auch wieder zurück.

Roadmap für LG-Handys im 1. Quartal 2010 bekannt geworden Das renommierte russische Online-Magazin Mobile Review hat wieder einmal seine Kontakte spielen lassen und seinen Lesern die offizielle Roadmap für LG-Handys Anfang 2010 präsentiert. Diese enthält neben neuen Modellen wie dem mutmaßlichen Arena-Nachfolger LG Stage und einem Klapp-Handy namens LG Goya viele Nachfolger beliebter Geräte wie das LG Cookie2 und das LG Wine2.

LG Electronics kündigt Neuauflage des Chocolate an Der südkoreanische Konzern LG Electronics hat in einer relativ knappen und nebulös gehaltenen Mitteilung ein neues Modell der Black-Label-Serie angekündigt. Das neue Mobiltelefon soll demnach die Bezeichnung Chocolate tragen, wie schon das KG800, mit dem im Jahr 2006 die Black-Label-Serie startete. Das Modell verkaufte sich seit seinem Debüt im Mai jenen Jahres weltweit über 21 Millionen Mal. Der Nachfolger soll schon im August 2009 auf den Markt kommen und diesen Erfolg weiterführen.

LG G3 Hartware.net 8/2014 - Im Check befand sich ein Smartphone. Auf eine Benotung wurde verzichtet.

Chic und up to date mobile next 6/2010 - Android 2.1 war gestern. Wer technisch auf dem neuesten Stand sein will, sollte sich nach einem Handy mit Android 2.2 alias Froyo umsehen. Das LG Optimus Chic könnte da ein heißer Kandidat sein.

LG KG920 connect 4/2006 - LG heizt mit einem 5-Megapixler das Rennen um die beste Kamera an.

LG KS20 areamobile.de 3/2008 - Es wurden unter anderem die Kriterien Äußere Merkmale (Design/Verarbeitung, Handlichkeit/Handhabung), Features (Sound/Medienplayer, Imaging ...) und Telefonfunktionen (Sprachqualität, Akku-Leistung) getestet.

Benachrichtigung Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema LG Electronics Funktelefone.

LG Electronics Mobil-Telefone

LG Electronics setzt derzeit primär auf Android-Smartphones, besitzt aber auch Modelle mit Windows Phone im Portfolio. Dabei sucht LG insbesondere mit Samsung den Wettkampf um das hellste und beste Handydisplay. Smartphones finden sich in der Optimus-Baureihe, proprietäre Touchscreen-Handys in der GM-Baureihe. Lange Zeit war der südkoreanische Handy-Hersteller LG Electronics schlicht ein Synonym für schicke, aber einfach gehaltene Slider- und Klapp-Handys, wobei die Chocolate- und Shine-Serien besondere Bekanntheit erlangten. Ein elegantes Design war wichtiger als technische Überlegenheit. Doch diese Zeiten sind vorbei, LG (auch als LGe bezeichnet) sucht immer mehr eine Vorreiterrolle im Smartphone-Segment im Allgemeinen und bei der Display-Technologie im Besonderen. Dabei spezialisiert sich LG auf eher praktische Aspekte: Die neuen Nova-LCD- und Ultra-AMOLED-Displays sollen nicht wie bei der Konkurrenz immer besser Kontraste oder Farbdarstellungen bieten, sondern vielmehr bei prallem Sonnenschein besonders gut ablesbar sein. Als Betriebssystem kommt bei den neuen LG-Smartphones primär Android zum Einsatz, aber auch Windows Phone 7 wird von dem Hersteller mit eigenen Modellen unterstützt. Diese Geräte firmieren üblicherweise unter dem Optimus-Brand. Einfachere Touchscreen-Handys mit proprietärer Oberfläche finden sich dagegen in der GM-Baureihe. Messaging-Handys wiederum sind unter der GW-Reihe zu finden, die Handys mit C-Kennzeichnung bieten ebenfalls öfters mal Volltastaturen, sind aber durchweg sehr schlicht ausgestattet.