LG Handys

(360)

  • bis
    Los
  • Smartphone (181)
  • Einfaches Handy (94)
  • Outdoor-Handy (1)
  • Dual-SIM (17)
  • Navigation (GPS) (135)
  • Kamera (293)
  • MP3-Player (248)
  • Radio (120)
  • Austauschbarer Akku (29)
  • Speicherkartenslot (69)
  • Solarzellen (1)
  • TV-Empfänger (6)
  • Klangverbesserung (9)
  • Fingerabdrucksensor (8)
  • Notruffunktion (1)
  • Dual-Display (3)
  • Streaming auf TV (22)
  • Bis 3,5 Zoll (98)
  • 4 Zoll (25)
  • 4,3 Zoll (23)
  • 4,7 Zoll (16)
  • 5 Zoll (28)
  • 5,5 Zoll (24)
  • 6,0 Zoll und mehr (5)
  • Android (121)
  • Windows Phone (2)
  • LTE (69)
  • HSPA (159)
  • NFC (45)
  • WLAN (146)
  • Barren-Handy (217)
  • Slider (56)
  • Klapphandy (24)
  • Eingabestift (1)
  • QWERTZ-Tastatur (37)
  • Standardtastatur (T9) (1)
  • Touchscreen (220)
  • Wasserdicht (2)
  • Staubdicht (2)
  • Single Core (19)
  • Dual Core (31)
  • Quad Core (57)
  • Hexa Core (9)
  • Octa Core (6)

Produktwissen und weitere Tests zu LG Electronics Mobiltelefone

LG präsentiert Androiden mit zweitem Display in der Tastatur Der südkoreanische Handy-Hersteller LG Electronics hat auf einer Produktmesse in London ein neues Android -Smartphone vorgeführt, das für eine interessante Design-Überraschung gesorgt hat. Auf den ersten Blick sieht das Gerät wie ein herkömmliches Touchphone mit seitlich ausziehbarer QWERTZ-Tastatur aus, das noch nicht einmal über ein besonders großes Display verfügt. Doch der Eindruck täuscht: Bei genauerem Hinsehen erkennt man ein zweites Display, welches die Tastatur in zwei Teile teilt.

LG will kundenfreundlicher werden - Abholservice im Garantiefall LG Deutschland startet eine neue Kundenservice-Offensive. Ab sofort gibt es Medienberichten zufolge einen neuen Garantieservice für alle Mobiltelefone des Herstellers, gleich ob Smartphone oder einfaches Feature Phone. Das Ganze soll sich „Pick-Up & Return-Service“ nennen und bei fälligen Reparaturen im Rahmen der Garantiebestimmungen greifen. Das heißt: Ist ein LG-Handy einmal defekt und handelt es sich dabei um einen Garantiefall, dann holt LG das Gerät kostenlos ab und liefert es auch wieder zurück.

LG Secret Handys 4/2008 - Geheimangriff auf den Highend-Markt. Testumfeld: Testkriterien waren Technik, Multimedia, Display und Extras getestet.

LG G3 Hartware.net 8/2014 - Testumfeld: Im Check befand sich ein Smartphone. Auf eine Benotung wurde verzichtet.

LG P700 Optimus L7 Stiftung Warentest Online 12/2012 - Testumfeld: Es wurde ein Smartphone geprüft und mit „gut“ bewertet. Als Testkriterien dienten Telefon, Kamera, Musikspieler, Internet & PC, GPS & Navigation sowie Handhabung, Stabilität und Akku.

Krummes Design mit starker Leistung inside-handy.de 2/2014 - Testumfeld: Im Praxistest befand sich ein Smartphone. Dieses wurde mit 4,5 von 5 Sternen benotet. Begutachtet wurden die Kriterien Verarbeitung und Design, Display, Ausstattung und Leistung, Kamera, Software und Multimedia sowie Akku.

Google Nexus 5 notebookcheck.com 11/2013 - Testumfeld: Ein Smartphone wurde näher betrachtet. Das Testresultat lautete „sehr gut“. Display, Leistung bei Spielen und Anwendungen, Temperatur, Lautstärke und Eindruck waren ebenso Kriterien wie Verarbeitung, Tastatur, Mausersatz, Konnektivität, Gewicht und Akkulaufzeit.

newsletter Benachrichtigung Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema LG Electronics Funktelefone. Abschicken

LG Electronics Mobil-Telefone

LG Electronics setzt derzeit primär auf Android-Smartphones, besitzt aber auch Modelle mit Windows Phone im Portfolio. Dabei sucht LG insbesondere mit Samsung den Wettkampf um das hellste und beste Handydisplay. Smartphones finden sich in der Optimus-Baureihe, proprietäre Touchscreen-Handys in der GM-Baureihe. Lange Zeit war der südkoreanische Handy-Hersteller LG Electronics schlicht ein Synonym für schicke, aber einfach gehaltene Slider- und Klapp-Handys, wobei die Chocolate- und Shine-Serien besondere Bekanntheit erlangten. Ein elegantes Design war wichtiger als technische Überlegenheit. Doch diese Zeiten sind vorbei, LG (auch als LGe bezeichnet) sucht immer mehr eine Vorreiterrolle im Smartphone-Segment im Allgemeinen und bei der Display-Technologie im Besonderen. Dabei spezialisiert sich LG auf eher praktische Aspekte: Die neuen Nova-LCD- und Ultra-AMOLED-Displays sollen nicht wie bei der Konkurrenz immer besser Kontraste oder Farbdarstellungen bieten, sondern vielmehr bei prallem Sonnenschein besonders gut ablesbar sein. Als Betriebssystem kommt bei den neuen LG-Smartphones primär Android zum Einsatz, aber auch Windows Phone 7 wird von dem Hersteller mit eigenen Modellen unterstützt. Diese Geräte firmieren üblicherweise unter dem Optimus-Brand. Einfachere Touchscreen-Handys mit proprietärer Oberfläche finden sich dagegen in der GM-Baureihe. Messaging-Handys wiederum sind unter der GW-Reihe zu finden, die Handys mit C-Kennzeichnung bieten ebenfalls öfters mal Volltastaturen, sind aber durchweg sehr schlicht ausgestattet.