Lazer Fahrradhelme

(32)
Sortieren nach:  
Lazer Rox
1
Lazer Rox

Geeignet für: Herren, Damen; Einsatzbereich: Mountainbike

„Passform, Anpassung und Belüftung des Lazer liegen auf hohem Niveau. Doch ragt das lange Visier in das Sichtfeld. Nur eine Größe!“

1 Testbericht

 

Lazer Genesis (Modell 2013)
2
Lazer Genesis (Modell 2013)

Geeignet für: Herren, Damen; Einsatzbereich: Rennrad

„Belüftung vor allem an der Front, sitzt sehr gut und lässt sich sehr gut einstellen. Pferdeschwanzfreundlich.“

1 Testbericht

 

Fahrradhelm Sphere
3
Lazer Sphere

Geeignet für: Unisex; Einsatzbereich: Rennrad

„Der Sphere ist ein rundum gelungener Helm, der in allen Bereichen überzeugen kann. Hervorzuheben ist seit jeher das sehr feinfühlige Drehrad, das oben auf dem Helm sitzt und sowohl Hinterkopf als …“

1 Testbericht

 

 
Lazer Skoot
Lazer Skoot

Geeignet für: Kinder; Einsatzbereich: City

Mit einem Neuzugang ergänzt Lazer sein Sortiment um einen Kinder- und Jugendhelm, der sich durch eine komfortable Größenschnellanpassung auszeichnet: Der Skoot getaufte Kopfschützer ist als …

1 Artikel

 

 
Oasiz MTB RollSys
Lazer Oasiz

Geeignet für: Herren, Damen; Einsatzbereich: Mountainbike

Einstellen (15%): „genügend - gut“ (3,5 von 5 Punkten); Schutz vor Verstellen (25%): „mit Mängeln - genügend“ (2,5 von 5 Punkten); Handling im Gebrauch (30%): „genügend - gut“ (3,5 von 5

4 Testberichte

 

Weitere Informationen in: World of MTB, Heft 4/2011 Lazer Oasiz Helm Neuer Trail-Helm zeigt, dass Lopes Lazer-gesteuert ist. … zum Test

Lazer O2 RD
Lazer O2 RD

Geeignet für: Unisex

„Ebenfalls gute Anpassung, jedoch ohne zusätzliche Höhenverstellung; nur eine Größe.“

8 Testberichte | 2 Meinungen (Sehr gut)

 

Lazer Street Deluxe
Lazer Street Deluxe

Geeignet für: Herren, Damen; Einsatzbereich: City

„Mit dem chromfarbenen Street Deluxe ist der spektakuläre Auftritt gesichert. Und bei strahlendem Sonnenschein wird der Helm zum echten Highlight. Ein Holzdesign gibt es ebenfalls. Mit mehr als 500 …“

1 Testbericht

 

 
Helium RD
Lazer Helium

Geeignet für: Unisex; Einsatzbereich: Trekking, Rennrad

„Zweitteuerster Helm im Test; sehr komfortable Anpassung; für die Klasse zu schwer.“

2 Testberichte

 

Lazer CityZen
Lazer CityZen

Geeignet für: Herren, Damen; Einsatzbereich: City

„Das Design des Cityzen ähnelt mit seinem Karo-Muster dem Metronaut von Abus. Doch der Lazer wiegt satte 200 Gramm mehr. Dafür ist die Form etwas gefälliger, der Schutz durch das weit …“

1 Testbericht

 

 
Lazer Neon
Lazer Neon

Geeignet für: Herren; Einsatzbereich: Trekking, Rennrad

„Helmschale in Einheitsgröße ist breit und drückt oben. Der Verstellring sitzt gut, bei enger Einstellung Druck auf Stirn. Sehr gute Belüftung, Klappscharniere schwergängig.“

1 Testbericht | 1 Meinung (Sehr gut)

 

 
Lazer Genesis RD
Lazer Genesis RD

Geeignet für: Herren

„Bestwerte für Kühlleistung, das tolle Verschlusssystem und die bequeme Passform bringen dem Genesis RD den Testsieg.“

4 Testberichte | 1 Meinung (Befriedigend)

 

Lazer 2X3M

„Der 2X3M ist leicht und mit gut funktionierendem Fliegenschutz ausgestattet. Die locker eingehängten Kinnriemen sowie deren hakelige Verstellung trüben das Bild. Eher für runde Köpfe geeignet.“

3 Testberichte | 1 Meinung (Sehr gut)

 

Weitere Informationen in: RADtouren, Heft 3/2008 Nur mit Helm! Moderne Fahrradhelme sind unauffällige Begleiter. Mit viel Tragekomfort und dezentem Design erhöhen sie die Sicherheit, ohne sich bemerkbar zu machen. RADtouren hat sechs günstige Kopfschützer für City und Tour in der Praxis erprobt. Was wurde getestet? Im Test befanden sich sechs Fahrradhelme, die Noten von „sehr gut minus“ bis „gut plus“ erhielten. Testkriterien waren unter anderem Tragekomfort, Belüftung und Alltagstauglichkeit. … zum Test

Lazer Genesis
Lazer Genesis

„Der älteste aktive Helmhersteller schickt mit dem Genesis einen alten Bekannten ins Rennen. Es gefällt die gute Passform dank Rollsys an der Helmoberseite, auch wenn die Höhenverstellung fehlt. Cool “

6 Testberichte

 

Weitere Informationen in: RoadBIKE, Heft 3/2010 Lebensretter Der richtige Kopfschutz erwies sich bei einem Unfall für RoadBike-Redakteur Felix Krakow als Schutzengel. … zum Test

Lazer Bob Babyhelm
Lazer Bob Babyhelm

Geeignet für: Kinder

Die Bob-“Baby On Board“-Helme vom Hersteller Lazer sind für die kleinsten Verkehrsteilnehmer gedacht. Sie sind extra leicht und bequem für die Kleinen dank zugeschnittenem Hinterkopfteil. Bei …

1 Artikel | 1 Meinung (Sehr gut)

 

 
Lazer Urbanize
Lazer Urbanize

Geeignet für: Unisex

„Die massive Präsenz des ungewöhnlichen Lazer Urbanize mit der beinahe geschlossenen, tief gezogenen (schützt gut den Hinterkopf) Schale kann die mattweiße Farbe auflockern. Die Größenanpassung und “

2 Testberichte

 

Weitere Informationen in: RADtouren, Heft 2/2009 Lazer Urbanize Schicken Schutz für Stadtradler bietet der neue Lazer Urbanize-Helm mit integriertem Visier und einfachem Verstellsystem. … zum Test

Lazer Clash
Lazer Clash

Geeignet für: Herren, Damen; Einsatzbereich: Mountainbike

Das Verstellsystem des Clash erfreut mit einer nachtwandlerisch sicheren Bedienung. Das sogenannte „Roll-Sys“-Rad befindet sich an der Oberseite Helm und garantiert eine schnelle Anpassung. Der Helm sitzt dann fest und bietet Tragekomfort ohne ärgerliche Druckstellen. Die Belüftung des empfehlenswerten Lazer Clash gelingt hervorragend.

2 Testberichte | 1 Meinung (Befriedigend)

 

Magma XC-Reihe -Modell Sport
Lazer Magma XC

Geeignet für: Herren

„Für einen Unisize-Helm bietet Lazer top Tragekomfort. Der hakelige Verschluss und die Laborwerte verhindern knapp ein ‚sehr gut‘. Tiefes Visier.“

2 Testberichte

 

Weitere Informationen in: aktiv Radfahren, Heft 3/2009 Sicherheit Beim Roller, Motorrad und Automobilsport sind sie Pflicht: Helme. Sie schützen zuverlässig. Doch moderne Radhelme können noch viel mehr. aktiv Radfahren hat für Sie die interessantesten Modelle untersucht und getestet. Was wurde getestet? Im Test waren acht Helme, die keine Endnoten erhielten. Des Weiteren wurden sechs Zusatzprodukte vorgestellt. … zum Test

Lazer Genesis XC
Lazer Genesis XC

Geeignet für: Unisex

„Robuster Helm mit extrem leicht bedienbarem Verschlusssystem. Gute Passform und Lüftung. Stirnpolster zu dünn.“

6 Testberichte

 

Weitere Informationen in: bike sport, Heft 5/2008 Helm auf ... Was wurde getestet? Es wurden 15 Fahrradhelme getestet. Sie erhielten Bewertungen von „herausragend“ bis „befriedigend“. … zum Test

Genesis Lady Flower Power
Lazer Genesis LDY Flower Power

Geeignet für: Damen

„Plus: Anpassungssystem, Qualität.“

1 Testbericht

 

 
Lazer O2 XC-Race

Geeignet für: Herren

„Die Weitenverstellung des Lazer funktioniert ganz einfach über ein Rädchen am Hinterkopf. Sie zieht sich großflächig zusammen und sorgt für guten Sitz und angenehme Druckverteilung. Leider flattert …“

1 Testbericht

 

 

1 2


Produktwissen und weitere Tests zu Lazer Frauen-Fahrradhelme

Hightech-Idylle RennRad 7-8/2009 -  Plötzlich stößt heißer Wasserdampf aus den Poren der Maschine. Wieder Stille. Ein ächzendes Geräusch und hinter dem langsam schwindenden Nebel offenbart die seelenlose Maschine ganz unerwartet ihr Inneres. Wie ein Neugeborenes liegt im Kern der Kolosses ganz nackt ein Helm geborgen. »Das sind die Herzstücke der Produktion.

Zwischenstopp Ride 2/2011 -  Toniolo steuert den Berg hoch, als sei es seine heimliche Rallye-Trainingsstrecke. Die unzähligen Kurven zählen wir längst nicht mehr, sondern halten uns an den Griffen im Innern des Fahrzeuges fest. Auch wenn sich unsere Magengegend mit Toniolos Fahrstil nicht anfreunden kann, freuen wir uns ob jeder einzelnen Serpentine. Denn je länger die Bergfahrt mit dem Auto dauert, desto ausgedehnter ist schliesslich auch die Abfahrt mit dem Mountainbike zurück nach Chiasso.

Benachrichtigung
Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Lazer Mountainbike-Helme. Ihre E-Mailadresse: