Kathrein TV-Receiver

(76)
Sortieren nach:  
UFSconnect 906si
1
Kathrein UFSconnect 906

Satellit (DVB-S2); Features: HbbTV, HDTV

„Plus: AutoTunerShare-Funktion, SAT>IP-Funktionalität, Gracenote-EPG mit Suchfunktion, HbbTV, Aufnahmeprogrammierung via App, Live-TV-Streaming. Minus: kein Web-Browser, kein Video-on-Demand, “

3 Testberichte | 1 Meinung (Sehr gut)

 

Weitere Informationen in: SATVISION, Heft 4/2014 Vernetzungswunder Der Rosenheimer Traditionshersteller Kathrein präsentiert mit dem UFconnect 906 einen besonders innovativen HD-Sat-Receiver. Neben Standardfeatures wie einer Aufnahmefunktion via USB, Pay-TV-Fähigkeit und HbbTV bietet die mit einem Single-Tuner ausgestattete Set-Top-Box nämlich auch eine neue Funktion namens AutoTunerShare, die die Vernetzung mehrerer Kathrein-Receiver untereinander ermöglicht. Dies sorgt dafür, dass bei einer laufenden Aufnahme automatisch der Tuner eines weiteren UFSconnect-Receivers im Netzwerk verwendet wird, wodurch es der UFSconnect 906 trotz des Single-Tuners auch während einer Aufnahme ermöglicht, jeden beliebigen Sender anzuschauen. ... Genauer betrachtet wurde ein HD-Sat-Receiver mit Aufnahmefunktion. Satvision befand das Produkt für „sehr gut“. Als Testkriterien dienten unter anderem Bild- und Tonqualität, Bedienung, Ausstattung und Installation. … zum Test

UFS924 (500 GB)
2
Kathrein UFS 924 (500 GB)

Satellit (DVB-S2); Features: Media-Player, Timeshift, HbbTV, Twin-Tuner, PVR (Personal Video …

Die Set-Top-Box von Kathrein bringt gleich 500 GB Festplattenspeicher und umfangreiche Funktionen mit. Auch über Internet können Inhalte auf den sparsamen Empfänger gelangen. Leider ohne Browser oder VoD-Dienst.

3 Testberichte | 11 Meinungen (Gut)

 

UFS924
3
Kathrein UFS 924

Satellit (DVB-S2)

Kathreins UFS 924 ist ein qualitativ hochwertiges und sehr komfortables Gerät, welches zudem eine gute Ausstattung inklusive Netzwerkfunktionen bietet. Das Red Bull-Portal liefert zudem Premium-Inhalte direkt aufs Gerät.

12 Testberichte | 11 Meinungen (Gut)

 

 
UFS 925/HD+ (500 Giga Byte)
4
Kathrein UFS 925/HD+ (500 GB)

Satellit (DVB-S2); Features: Media-Player, Internet-TV, Display, Timeshift, HbbTV, Twin-Tuner, …

Kathrein bleibt sich treu. Auch mit dem UFS 925/HD+ bieten die Rosenheimer ein fantastisches Gerät für den Empfang von Satelliten-Fernsehen an. Nicht nur die Ton- und Bildqualität ist auf höchstem Niveau, auch bei der Handhabung präsentiert sich der Kathrein als absolutes Top-Modell. Twin-Tuner, Timeshift und PVR-Funktion sind ebenso Teil der Funktionen wie die Netzwerkanbindung oder das Steuern über App und Browser. Und dank der 500 Gigabyte großen integrierten Festplatte für Aufnahmen ist auch die Lieblingssendung immer schnell abrufbar.

4 Testberichte | 31 Meinungen (Gut)

 

Weitere Informationen in: Sat Empfang, Heft 3/2012 (Juli-September) Referenzklasse Kurz vor Anpfiff der Fußball-EM startet Kathrein mit der Auslieferung seines neuen HDTV-Festplattenrekorders UFS 925. Wir haben uns sofort ein Testmuster organisiert. Es wurde ein Festplattenrekorder getestet und mit 1,3 bewertet. Als Testkriterien dienten Bild, Ton, Ausstattung, Verarbeitung und Bedienung. … zum Test

UFS935/HD+
5
Kathrein UFS 935/HD+

Satellit (DVB-S2); Features: Media-Player, Pay-TV, Timeshift, HbbTV, Twin-Tuner, …

Der für HD-Plus geeignete Sat-Empfänger von Kathrein gibt sich keine Blöße. Die Qualität von Bild und Ton ist über jeden Zweifel erhaben und dank des toll strukturierten Menüs ist die Bedienung ein Kinderspiel. In puncto Ausstattung, u.a. Twin-Tuner und HbbTV, zeigt sich der UFS 935/HD+ den gängigen Anforderungen gewachsen. Positiv ist zudem der geringe Stromverbrauch, der noch zusätzlich unterstreicht, dass das Gerät im Laden einen näheren Blick wert ist.

4 Testberichte | 52 Meinungen (Befriedigend)

 

UFS 925/HD plus
6
Kathrein UFS 925/HD+

Satellit (DVB-S2); Features: Media-Player, Internet-TV, Display, Timeshift, HbbTV, Twin-Tuner, …

„Der UFS 925 von Kathrein nimmt TV-Sendungen auf, streamt sie per WLAN auf Smartphones, Tablets und TVs im Heimnetzwerk. Gibt's mit 500- und 1000-Gigabyte-Festplatte.“

14 Testberichte | 32 Meinungen (Gut)

 

Weitere Informationen in: Heimkino, Heft 7-8/2012 (Juli/August) Referenzklasse In zwei Ausstattungsvarianten (500-GB- oder 1-TB-Festplatte) kommt die Kombination aus Festplattenrekorder und Sat-Receiver von Kathrein auf den Markt. Der UFS 925 mit Sat-Twin-Tuner, Internetzugang und HbbTV stellt damit die Spitze des Sortiments des oberbayerischen Elektronikherstellers dar. Ob die Leistung auch ganz vorne mit dabei ist, klärte die Zeitschrift Heimkino. Das Urteil: „ausgezeichnet“. Die Bewertung erfolgte anhand der Kriterien Bild, Ton, Ausstattung, Verarbeitung und Bedienung. … zum Test

UFS 924si (1000 GB)
7
Kathrein UFS 924 (1 TB)

Satellit (DVB-S2); Features: Media-Player, DLNA, Display, Timeshift, HbbTV, Twin-Tuner, …

Bild (20%): „sehr gut“ (1,4); Empfindlichkeit beim Empfang (10%): „gut“ (2,0); Ton (5%): „gut“ (1,8); Handhabung (25%): „gut“ (1,9); Rekorder (10%): „gut“ (1,9); Internet und Netzwerk (5%): …

1 Testbericht | 10 Meinungen (Gut)

 

UFS923sw
Kathrein UFS 923

Kathrein lässt beim UFS 923 so gut wie keine Wünsche offen. Der Twin-Tuner erlaubt die Aufnahme einer Sendung und das Anschauen einer anderen. Praktisch ist dabei die schon integrierte Festplatte. Für den Heimkinogenuss ist das Gerät durchweg prädestiniert, denn Bild und Ton sind hervorragend. Die Bedienung wird durch das verständliche Menü erleichtert. Auch in puncto Geschwindigkeit präsentiert sich der Empfänger von seiner besten Seite.

21 Testberichte | 85 Meinungen (Gut)

 

UFS 932sw/HD+
Kathrein UFS 932 HD+

Satellit (DVB-S2); Features: Media-Player, EPG, PVR (Personal Video Recorder), Dolby Digital, …

„Plus: Tadellose Bildqualität bei 1.080i, HD+-Karte mitgeliefert. Minus: Keine Netzfunktionen, Standby-Verbrauch könnte niedriger sein.“

8 Testberichte | 88 Meinungen (Befriedigend)

 

Weitere Informationen bei: Player.de, 3/2012 Test: Kathrein UFS 932sw/HD+ - HDTV-Sat-Receiver mit 1080p Untersucht und mit „gut“ bewertet wurde ein TV-Receiver. Testkriterien waren Bildqualität (Sehtest HDTV und SDTV), Tonqualität (Hörtest), Ausstattung und Bedienung sowie Menü, Material und Verarbeitung. … zum Test

UFS923/CI+ (1 TB)
Kathrein UFS 923 (1 TB)

Satellit (DVB-S2); Features: Media-Player, Display, Timeshift, Twin-Tuner, PVR (Personal Video …

Die Bedienung des Kathrein-Receivers ist exzellent. Auch das Design des Geräts sowie die Menüoberfläche können voll überzeugen. Der Programmführer arbeitet ausgezeichnet und die Videorekorder-Funktionen runden das Paket ab. Wer Multimedia ausgiebig nutzen will, kann im Internet nach Inhalten suchen oder externe Datenträger anschließen.

10 Testberichte | 84 Meinungen (Gut)

 

Weitere Informationen in: CHIP HD-WELT, Heft Nr. 6 (November/Dezember 2011) Top-Receiver (fast) ohne Schwächen Der neue Festplatten-Sat-Receiver von Kathrein punktet mit umfassender Ausstattung und einer sehr guten Ergonomie. … zum Test

 
UFS913
Kathrein UFS 913

Satellit (DVB-S2); Features: Media-Player, Display, Timeshift, Twin-Tuner, PVR (Personal Video …

Durch die ansprechende Gestaltung der Menüoberfläche, die zudem für HD-Fernseher optimiert ist, lässt sich der Receiver sehr einfach handhaben. Bei der Bild- und Tonqualität spielt das Gerät seine Stärken voll aus. Der Zugang zum Internet ist auf YouTube und Radioempfang beschränkt.

4 Testberichte | 92 Meinungen (Gut)

 

Weitere Informationen in: Sat Empfang, Heft 2/2012 (März-Mai) Doppelter HD-Genuss Immer mehr TV-Sender schalten ihr Programm in HDTV via Satellit auf. Damit wird es umso interessanter, auch einmal einen Film in hoch auflösender Qualität aufzuzeichnen. Mit dem Kathrein UFS 913 können Sie sogar parallel noch eine andere Sendung anschauen. Lesen Sie hier, was der HDTV-Receiver alles zu bieten hat. … zum Test

UFS 922sw
Kathrein UFS 922 (500 GB)

Satellit (DVB-S); Features: Festplatte, Dolby Digital, HDTV

Ausstattung: 78%; Bildqualität: 84%; Ergonomie: 88%.

24 Testberichte | 238 Meinungen (Gut)

 

 
UFS651
Kathrein UFS 651

Satellit (DVB-S); Features: Display

PAL-Signale mit 720 x 576 Bildpunkten (576i) skaliert der UFS 651 auf 576p, 720p oder 1080i, also annähernd auf HD-Niveau. Wer vom Upscaling profitieren will, muss Receiver und Fernseher per HDMI …

1 Artikel | 54 Meinungen (Gut)

 

 
UFS 923/CI+ (250 GB)
Kathrein UFS 923 (250 GB)

Satellit (DVB-S2), Satellit (DVB-S); Features: Display, Timeshift, Twin-Tuner, EPG, …

Die Digitalplattform HD+ wird von diesem Sat-Receiver unterstützt, wobei Kathrein auf einige kleine Tricks setzt. Des Weiteren punktet das Gerät mit zahlreichen Netzwerkfunktionen und einer sehr guten Bildqualität. Im Ergebnis bekommt man viel Leistung für relativ wenig Geld.

6 Testberichte | 51 Meinungen (Gut)

 

UFS 931sw
Kathrein UFS 931

Satellit (DVB-S2); Features: EPG, Dolby Digital, HDTV

Bild (25%): „sehr gut“ (1,5); Empfindlichkeit (10%): „gut“ (2,1); Ton (10%): „sehr gut“ (1,0); Handhabung (35%): „befriedigend“ (2,7); Umwelteigenschaften (10%): „befriedigend“ (2,7);

11 Testberichte | 71 Meinungen (Gut)

 

Weitere Informationen in: CONNECTED HOME, Heft 2/2011 HDTV satt Die neue Generation der Satelliten-Receiver empfängt nicht nur erstklassiges HD-Fernsehen und zeichnet es sogar auf, dank Netzwerk-Anbindung schließen die Geräte auch die große weite Welt des Internets auf. Was wurde getestet? Es wurden vier Sat-Receiver getestet. … zum Test

UFS 905sw/HD+
Kathrein UFS 905

Satellit (DVB-S2); Features: Display, Timeshift, HDTV, D-Box

„... Dank des gut strukturierten Menüs mit einfacher grafischer Gestaltung ist die Erstinstallation kinderleicht. Die nach dem Suchlauf erstellte Senderliste war praktisch vorsortiert. Der …“

5 Testberichte | 24 Meinungen (Ausreichend)

 

UFS80
Kathrein UFS 80

Satellit (DVB-S2); Features: Display, HDTV

Wer einen soliden, wenn auch eher einfach gestrickten DVB-S2-Receiver sucht, der Sender in SD-Qualität und zusätzlich die HD-Ableger der Öffentlich Rechtlichen empfängt, hat ihn im Kathrein UFS 80 …

1 Artikel | 16 Meinungen (Gut)

 

 
UFS940 sw
Kathrein UFS 940sw

Satellit (DVB-S2), Satellit (DVB-S); Features: Media-Player, Timeshift, EPG, PVR (Personal …

Zu den Vorzügen des UFS 940sw zählen die Möglichkeit zur Montage an Wänden, die CAP-Kompatibilität sowie die Möglichkeit Serienaufnahmen zu starten. Die Maße des Geräts sind etwas ungünstig. Unter fünf TV-Empfängern im Vergleichstest der Zeitschrift SATVISION wurde der Kathrein-Empfänger zum Testsieger gekürt.

1 Testbericht | 10 Meinungen (Gut)

 

UFT 676sw
Kathrein UFT 676

Antenne (DVB-T); Features: EPG, Dolby Digital

17 Meinungen (Gut)

 

 
UFS 912si
Kathrein UFS 912

Satellit (DVB-S2), Satellit (DVB-S); Features: EPG, HDTV

Ausstattung: 82%; Bildqualität: 88%; Ergonomie: 90%.

9 Testberichte | 80 Meinungen (Gut)

 

Neuester Test: 28.03.2014
 

1 2 3 4


Produktwissen und weitere Tests zu Kathrein TV-Tuner

Benachrichtigung
Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Kathrein Fernseh-Receiver. Ihre E-Mailadresse:


Kathrein hat Settop-Boxen für alle drei Empfangswege im Programm, also Antenne (DVB-T), Kabel (DVB-C) und Satellit (DVB-S oder DVB-S2). Je nach Modell gehören ein Twin-Tuner, eine interne Festplatte und ein Entschlüsselungsmodul zur Ausstattung, auch Netzwerkfunktionen sind keine Seltenheit mehr.


Nach eigenem Bekunden ist Kathrein der weltweit älteste und größte Antennenhersteller. Im Bereich der Kommunikationstechnik begnügt man sich mit der Rolle eines „führenden Unternehmens“. Die im Jahr 1919 gegründete Firma mit Sitz in Rosenheim, geführt von Anton Kathrein Junior, der die Leitung im Jahr 1972 übernahm, produziert Antennensysteme für den Mobilfunk, für den Rundfunk und für das analoge und das digitale Fernsehen, außerdem gehören passende TV-Empfänger und -Verteiler, Breitbandkommunikations- sowie RFID-Systeme zum Portfolio. Im Jahr 2009 übernahm ein Unternehmen der Kathrein-Gruppe die TechnoTrend GmbH, die trotz Übernahme als eigenständige Marke weitergeführt werden soll. In Sachen Digitalempfang konzentriert sich Kathrein auf Satellitenreceiver. Settop-Boxen für Kabel und Antenne gehören ebenfalls zum Sortiment, sind aber seltener vertreten. Fast alle aktuellen Modelle empfangen Sender in SD- und HDTV-Auflösung. Wer Wert auf Pay-TV-Angebote legt, besorgt sich eine Version mit internem Entschlüsselungsmodul beziehungsweise CI- oder CI-Plus-Slot. Im CI- oder CI-Plus-Slot platziert man ein optionales CAM (Conditional Access Module) und die Smartcard des gewünschten Anbieters. Zum Teil werden Festplatten verbaut, damit man das TV-Programm dauerhaft beziehungsweise zeitversetzt (Timeshift) mitschneiden kann, alternativ landen die TV-Aufnahmen auf einem externen Speicher. Anspruchsvolle TV-Konsumenten, die während der Wiedergabe eines Programms bis zu zwei andere Sender aufnehmen wollen, investieren in einen Receiver mit doppeltem Empfangsteil (Twin-Tuner). HDMI-Buchsen sind mittlerweile Standard, nur in seltenen Fällen muss man sich mit analogen Schnittstellen begnügen. Überdies bieten immer mehr Boxen die Möglichkeit, per LAN oder WLAN auf Inhalte aus dem Heimnetz oder auf solche aus dem Internet zuzugreifen.