Ford Modelle

(790)
Filtern nach

  • Benzinmotor (355)
  • Dieselmotor (330)
  • Elektromotor (2)
  • Erdgasantrieb (6)
  • Hybridantrieb (4)
  • LPG-Antrieb (6)
  • Ford Focus (185)
  • Ford Mondeo (132)
  • Ford Fiesta (75)
  • Ford Kuga (45)
  • Ford S-Max (41)
  • Ford Mustang (39)
  • Ford Galaxy (37)
  • Ford C-Max (36)
  • Ford Transit (30)
  • mehr…
  • Coupé (38)
  • Kombi (349)
  • Limousine (236)
  • Cabrio (20)

Produktwissen und weitere Tests zu Ford Autos

Ford Edge auto motor und sport 11/2016 - Es ist so weit - der große SUV von Ford kommt endlich nach Europa. Hat sich das Warten gelohnt? Fahrbericht. Im Check war ein SUV. Es wurde keine Endnote vergeben.

Muss der wirklich nicht schalten? Auto Bild 31/2016 - In der Fernsehwerbung verspricht Ford viel: eine steile Bergstraße hochfahren, ohne zu schalten. Stimmt das? Auto Bild hat es getestet. Im Check war ein SUV mit der Endnote „gut - befriedigend“.

Operation geglückt Auto Bild allrad 11/2015 - Neuer Motor mit ‚mehr Leistung und weniger Verbrauch‘. Ja ja, kennen wir ... Beim Ford Kuga stimmt es aber wirklich mal, auch im Anhängerbetrieb. Auf dem Prüfstand befand sich ein SUV. Eine Endnote erhielt er nicht.

SUV do Brasil SUV Magazin 1/2014 - Seit nunmehr zehn Jahren schreibt der Ford EcoSport seine beachtliche Erfolgsgeschichte - bislang jedoch nur in Südamerika. Mit der zweiten Generation des Mini-SUV will Ford nun europäische Käufer vom eingewanderten Brasilianer überzeugen. Wir durften den rassigen Kompakten bereits fahren. Im Check war ein SUV, der keine Endnote erhielt. Auch die Geländefähigkeiten wurde betrachtet.

Ford Tourneo Connect auto motor und sport 24/2013 - Fords neuer Hochdachkombi kommt Anfang 2014 zu den Händlern. Wir sind das Basismodell mit 100-PS-Dreizylinder gefahren. Im Check befand sich ein Auto, das nicht benotet wurde.

Sparen mal ganz ohne Verzicht AUTOStraßenverkehr 6/2013 - Laut Ford verbraucht die Sparversion des Focus 3,4 L/100 km. Im Check war ein Auto, welches allerdings nicht mit einer Endnote versehen wurde.

B-merkenswert AUTOStraßenverkehr 20/2012 - Dem neuen FORD B-MAX fehlt etwas, und gerade das macht ihn so bemerkenswert: Der kleine Van hat keine B-Säule. Clevere Idee oder nur Spielerei? Fahrbericht. Ein Auto wurde in Augenschein genommen, erhielt aber keine Endnote.

Doppelwhopper, der Dritte Auto Bild allrad 4/2013 - Ein US-Fullsize-Pickup klassischer Machart ist der Ford F 150 4x4 - vor allem kostenmäßig. In Folge 75 klärt der Checker, ob die Kraftstoffkosten des Achtzylinder-Giganten mehr quälen, als sein erstaunlich günstiger Kaufpreis sticht. Getestet wurde ein Auto, das nicht abschließend benotet wurde.

Familienkutsche ADAC Motorwelt 1/2014 - Die ADAC Motorwelt begutachtete einen Van, ohne ihn abschließend zu benoten.

Alles im Kasten ADAC Motorwelt 10/2013 - Im Praxischeck war ein Van. ADAC Motorwelt bewertete ihn mit 2,9. Grundlage der Bewertung waren Familientauglichkeit, Transport, Langstreckentauglichkeit und Fahrspaß.

Riese im Kleinformat ACE LENKRAD 1/2013 - Nur wenig mehr als vier Meter misst der neue Mini-Van aus Köln, dennoch bietet er reichlich Platz. Sein innovatives Türkonzept kommt ganz ohne feste B-Säule aus. Es wurde ein Auto näher untersucht, dieses erhielt jedoch keine Endnote.

Dritter Aufschlag AUTOStraßenverkehr 11/2011 - Nach dem eher dezent-schüchternen Auftritt der zweiten Generation haut der neue FORD FOCUS richtig rein. Expressives Design und eine Fülle von Assistenzsystemen sollen ihn in der Kompaktklasse wieder nach vorn bringen. Test des 182-PS-Turbobenziners.

iFocus Autorevue 2/2011 - Ein Weltauto wird erwachsener und öffnet die elektronische Wundertüte (und für alle, die Rosarot mögen, tut sich überhaupt ein neues Wohlfühl-Universum auf).

Ford Focus RS500 autoTEST 3/2011 - Eineinhalb Jahre lang war er der Star unter den Kompaktsportlern - doch nun ist Schluss. Ende 2010 lief der letzte Focus RS in der saarländischen Geburtsstätte vom Band. ...

Souveräner Rotzlöffel Auto News 7-8/2010 - Ford Focus RS500: Weltstärkster Fronttriebler im Test.

Zwillinge aus Thailand Auto Bild allrad 4/2009 - Ein Auto, zwei Marken. Konstruktiv ist dieser Pick-up ein lupenreiner Mazda, auch wenn auf den meisten deutschen Exemplaren die Ford-Pflaume klebt. Diese erste Generation des Thai-Pick-ups darf als empfehlenswerter Gebrauchter gelten: akzeptable Preise, flotter Turbodiesel, wenig Risiko. Zusätzlich wurden zwei weitere Modelle vorgestellt, die keine Endnoten erhielten.

Power im Fokus auto-ILLUSTRIERTE 5/2009 - FORD FOCUS HERITAGE by CAREX: Äusserlich ist die Jubiläums-Edition ein Eyecatcher. Mit Leistungskit erhält sie jetzt die standesgemässe Power.

Richtig gewachsen auto-ILLUSTRIERTE 8/2011 - Kaum ist der neue Focus da, folgt der Kombi. Obacht bedeutet das für VW Golf Variant und Opel Astra Sports Tourer.

Rattenscharf auto-ILLUSTRIERTE 3/2009 - FORD FOCUS RS: Die Kölner servieren uns den bissigsten Fronttriebler aller Zeiten.

Der letzte Schliff AUTOStraßenverkehr 19/2008 - Lenkung, Gewicht, Federung: So arbeiten Ingenieure kurz vorm Start noch am neuen Fiesta.

Erfolgreiche Diät beim Fiesta AUTOStraßenverkehr 23/2008 - Kaum noch wiederzuerkennen ist der Kölner Kleinwagen in seiner siebten Generation.

Eine Stufe komfortabler ... Auto Bild 30/2008 - Das Doppelkupplungsgetriebe des Ford Focus arbeitet sanft, aber nicht sportlich.

Kleinwagen mit Spritspar-Technik AUTOStraßenverkehr 6/2011 - Ford bestückt den Ka mit Start-Stopp für den KLEINEN DURST.

Sparmaßnahme Auto ZEITUNG 8/2008 - Fords Antwort auf die aktuelle CO2-Diskussion und die hohen Kraftstoffpreise heißt Focus ECOnetic. Der Kölner Kompakte soll mit nur 4,3 Liter Diesel auf 100 Kilometern auskommen. Phlegmatisches Sparmobil oder Vollwertauto?

Hilfe, ein Monster! Auto Bild allrad 8/2008 - Empfinden Sie den Hummer H2 als etwas klein geraten? Geiger bringt den Ford F-650 zu uns - ein US-Pick-up im Kingsize-Format.

Mit Bums AUTOStraßenverkehr 20/2007 - Sie suchen einen Kompaktvan, der flott um die Ecken fegt und nicht so brav aussieht wie ein aufgeräumtes Billy-Regal? Dann empfehlen wir den Ford C-Max zur Probefahrt.

Der Ford-Schritt steckt im Preis ADAC Motorwelt 12/2004 - Der neue Ford Focus wurde in allen Punkten etwas besser - und ist preiswerter als die Konkurrenz. Im Test: der Focus 1.6 Trend.

Benachrichtigung Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Ford PKWs.

Ford Auto-Mobile

Absatzstärkstes Modell ist der Kompaktwagen Focus, dessen Ausstattungsvarianten unterschiedliche Käuferschichten ansprechen. Der Ka ist ein typisches Stadtautos für Einkaufsfahrten aus der Kleinstwagenklasse. Das Mittelklasse-Flaggschiff Mondeo überzeugt mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Viel Raum und Komfort dagegen bieten die Vans. Ford gehört zu den vier größten Automobilherstellern weltweit. Das Markenimage zeichnet sich durch praktische, solide Fahrzeuge zu einem bezahlbaren Preis aus. Mit einer vielfältigen Modellpalette vom Kleinstwagen bis zum Geländewagen steht ein breites Angebot zur Verfügung. Das mit Abstand absatzstärkste Ford-Modell in Deutschland und damit Herzstück der Produktpalette ist der Focus aus der Kompaktwagenklasse. Durch mehrere Ausstattungsvarianten vom Basis- bis zum Exklusivmodell versucht hier Ford, gezielt unterschiedliche Käuferschichten zu bedienen. In der Kleinstwagenklasse bietet Ford mit dem Modell Ka, das auch als Zweisitzer-Cabriolet verkauft wird, typische Stadtautos für den schmalen Geldbeutel an. Sie werden ergänzt durch den Kleinwagen Fiesta, der als Einsteigerauto oder als Zweitwagen etabliert ist und mittlerweile in der sechsten Generation gebaut wird. Den Sprung in die Mittelklasse macht das neue Flaggschiff Mondeo, wahlweise mit Stufenheck, Fließheck und als Kombi. Das „Firmenauto des Jahres 2007“ ist auch außerhalb des Business-Bereichs wegen seines günstigen Preis-Leistungs-Verhältnisses in Bezug auf Ausstattung und Motortechnik interessant. In der Klasse der Sport Utility Vehicle ist Ford schon seit längerem mit dem Modell Maverick vertreten. Für Kunden mit einem größerem Bedarf an Innenraum bietet Ford den Van C-Max aus der Kompaktklasse an. Es gibt ihn auch in einer etwas kleineren, dafür aber sportlicheren Variante (S-Max). Daneben vertreibt Ford den eigens entwickelten Mittelklassevan Galaxy, der gemeinsam mit dem S-Max das für die nächsten Jahre prägende neue Design erhalten hat.