Daewoo Auto Mittelklasse

(6)

  • bis
    Los

Produktwissen und weitere Tests

Schönen Urlaub FREIE FAHRT 4/2014 - Sommerzeit – Reisezeit. Wenn demnächst die Ferien beginnen, zieht es wieder viele in den wohlverdienten Urlaub. Freie Fahrt hat für Sie die wichtigsten Tipps und Infos zusammengestellt, wie Sie am besten in den Urlaub starten ... Auf insgesamt 7 Seiten gibt Freie Fahrt (4/2014) Ratschläge zum Thema Urlaub. Dabei geht die Zeitschrift insbesondere auf Müdigkeit am Steuer sowie die Mitnahme von Fahrrädern und Hunden ein.

Brenzlige Situation! FREIE FAHRT 3/2014 - Autobrand. Autos brennen öfter als man denkt. Ein richtiger Löschangriff kann dabei Leben retten! Wie Sie in der heißen Situation dennoch cool bleiben. Die Zeitschrift Freie Fahrt beschreibt in diesem 2-seitigen Artikel der Ausgabe 3/2014, wie man einen Autobrand richtig löscht.

Rassiges Rezept auto-ILLUSTRIERTE 2/2015 - Man nehme einen Van mit Frontantrieb, würze ihn mit dem Qualitätsanspruch des sogenannten Premium-Segments und garniere mit markentypischer Fahrdynamik. Reizt BMWs 2er Active Tourer die Sinne? Testumfeld: Gegenstand des Testberichts war ein Kompaktvan, der keine Endnote erhielt. Testkriterien waren Design, Komfort, Nutzwert, Antrieb und Kosten.

Golf fürs Grobe Auto Bild allrad 8/2015 - VW baut das Angebot an Offroad-Kombis aus. Jetzt gibt es den höhergelegten Golf Alltrack - quasi der Nachfolger des Golf II Country. Testumfeld: Es wurde ein Kompaktklasse-Kombi unter die Lupe genommen. Die Vergabe einer Endnote blieb aus.

Clever & Smart Gute Fahrt 10/2014 - Größeres und variableres Raumangebot - der Golf Sportsvan überflügelt in vielen Belangen den Golf Kompakt. Mit dem 150 PS starken TSI-Motor gesellen sich feine, sportliche Talente hinzu. Testumfeld: Näher untersucht wurde ein Kompaktvan. Eine Benotung blieb aus.

Knapp kalkuliert auto-ILLUSTRIERTE 1/2014 - Der VW Golf 1.6 TDI Bluemotion soll ein Spardiesel sein. Doch der normale 1,6 TDI fährt fast genauso genügsam. Testumfeld: Es wurde ein Auto getestet und mit „gut - befriedigend“ benotet.

Immer hoch damit Auto Bild allrad 3/2016 - Die achte Generation des VW Passat ist da - und damit auch eine neue Alltrack-Version mit erhöhter Bodenfreiheit. Testumfeld: Im Check befand sich ein Kombi der Mittelklasse, der ohne abschließende Benotung blieb.

Schöne Aussicht Auto ZEITUNG 19/2013 - Der Opel Meriva hat unseren anstrengenden 100.000-Kilometer-Dauertest gemeistert. Doch einige Ärgernisse und eine defekte Klimaanlage gegen Ende des Tests trüben die Bilanz. Testumfeld: Es wurde ein Auto auf seine Zuverlässigkeit geprüft, jedoch nicht benotet.

Musterknabe aus Martorell Automobil Revue 1-2/2014 - Aus technischer Sicht ist der Seat Leon SC quasi der spanische Audi A3. Aber mit seinem adretten Karosseriedesign fährt er auf einer eigenen Spur. Testumfeld: Ein Auto wurde unter die Lupe genommen, jedoch nicht benotet.

4x4 auf dem Vormarsch auto-ILLUSTRIERTE 2/2013 - Allradmodelle werden immer beliebter. In der Schweiz kletterten die Verkäufe 2012 um zwanzig Prozent. Die grosse Übersicht, wer welche Technik einsetzt.

Es muss nicht immer S sein AUTOStraßenverkehr 26/2012 - Rund 14400 Euro beträgt der Aufpreis vom normalen Porsche 911 Carrera zum Carrera S. Ist der Gegenwert eines Kleinwagens für diesen Buchstaben und 50 Mehr-PS nötig? Testumfeld: Im Check war ein Auto. Das Modell blieb ohne Endnote.

Meistens zuverlässig Auto Bild allrad 5/2013 - Den seit 2006 gebauten Opel Antara kennzeichnet viel Korea-Technik, was der Zuverlässigkeit nicht geschadet hat. Die frühen Modelle machen aber Lenkungsprobleme. Testumfeld: Im Check befand sich ein Auto, das keine Endnote erhielt.

Blag-in-Hybrid AUTOStraßenverkehr 20/2012 - Für Mama, Papa und die Kinder - Blagen, Bälger, Kegel, was auch immer Sie wollen - baut Toyota mit dem Prius Plus einen KOMPAKTEN HYBRIDVAN. Was kann er? Und wie sparsam ist er? Testumfeld: Ein Auto wurde in Augenschein genommen und erhielt als Endnote 258 von maximal 450 möglichen Punkten. Als Testkriterien dienten neben Platz, Komfort, Handhabung und Fahrleistungen auch Fahrverhalten, Sicherheit, Umwelt sowie Kostenwertung.

Zwei Türen machen noch kein Coupé AUTOStraßenverkehr 10/2013 - Obwohl er Coupé heißt, bleibt der Hyundai i30 Zweitürer brav. Testumfeld: Getestet wurde ein Auto. Es erhielt keine abschließende Benotung.

Drei mal gut AUTOStraßenverkehr 18/2012 - Er ist der Volumenbringer in spe und deshalb das derzeit wichtigste Modell von Audi: In der dritten Generation soll der A3 wieder eine Vorreiter-Rolle in der Kompaktklasse übernehmen - und zeigt dies mit neuen Assistenzsystemen sowie mit einem weiterentwickelten Infotainment. Testumfeld: AUTOStraßenverkehr untersuchte ein Auto, welches mit 298 von 450 Punkten bewertet wurde. Als Kriterien wurden Platz, Komfort, Handhabung, Fahrleistungen, Fahrverhalten, Sicherheit, Umwelt sowie Kosten herangezogen.

Die E-E-Klasse AUTOStraßenverkehr 18/2012 - Mit einem ZUSÄTZLICHEN ELEKTROANTRIEB wird aus dem Mercedes E 300 Bluetec ein echter Vollhybrid-Diesel. Doch der Aufpreis dafür ist deftig. Lohnt er sich? Testumfeld: Ein Auto wurde näher untersucht. Eine Endnote blieb aus.

Ecken und Kanten auto-ILLUSTRIERTE 3/2015 - Dass das System Helvetismen nicht erkennt, ist dann aber auch der einzige Makel. Mit «Krankenhaus» klappt es völlig problemlos. Bei so viel Eleganz erstaunt der rustikal zu bedienende Automatik-Wählhebel. Geschmeidig rollt der Caddy an und viel zu hören ist von dem Zweiliter-Turbobenziner - derzeit die einzige lieferbare Motorisierung, aber bald kommt die V-Version - dabei nicht. Am wohlsten fühlt sich der Antrieb dank auch entspannter Fahrweise.

Schweben im Luxus auto motor und sport 19/2014 - Wir wollen Sie jetzt nicht mit schwäbischen Marketing-Highlights à la "Das Beschde oder nix" belästigen, können uns jedoch an kein Auto erinnern, das diese Stelle je so souverän gemeistert hat. Und nicht nur diese: Ob kurze Autobahn-Querrippen, Altstadt-Kopfsteinpf laster oder tiefe Schlaglöcher - die Gelassenheit, mit der das S-Klasse-Coupé seinen Untergrund ignoriert, sorgt selbst bei erfahrenen Testern für Erstaunen. Dabei stellt sich der BMW 650i alles andere als ungeschickt an.

Qash-Style SUV Magazin 3/2014 - Nicht einmal das so beliebte Argument eines viel zu überzogenen Anschaffungspreises kann hier die potenzielle Käuferschicht abschrecken. In der Basisvariante kostet der Nissan Qashqai gerade einmal 19 940 Euro - für unseren Testwagen in der höchsten Ausstattungsvariante TEKNA (inklusive aller Sicherheitsfeatures) und mit dem 1600 Euro teuren, stufenlosen Automatikgetriebe werden 33 500 Euro fällig.

Bodybuilder im Smoking Automobil Revue 31/2013 - Die Stossdämpfer reduzieren hydraulisch die Wank- und Nickbewegungen. Im Audi-Drive-Select sind drei Modi Comfort, Auto und Dynamic einprogrammiert. Den Modus Individual kann der Fahrer nach seinen Wün schen gestalten, wie zum Bei spiel die Lenkung in Stellung Comfort und die Gasannahme in Dynamic. Das System be einflusst unter anderem die Schaltdrehzahl, die Servoun terstützung der Lenkung, die Gaspedalkennlinie sowie die Steuerung der Abgasklappen.

Ein Meilenstein in puncto Konnektivität CAR & HIFI 6/2011 - DA1 Bit von Audison: Lang erwartet und bei Frank Nitsche von Car HiFi Store Bünde im Praxistest.

In vielen Details optimiert Automobil Revue 19/2012 - COLLECTION 2012: Renault hat das Modellpaar Scénic und Grand Scénic noch sparsamer und noch sicherer gemacht. Testumfeld: Geprüft wurde ein Auto, das keine Endnote erhielt.

Ein Bus voller Emotionen auto-ILLUSTRIERTE 5/2012 - Testumfeld: Die Bullis von Volkswagen entwickeln seit dem ersten Modell ihren ganz eigenen Charme. So auch der von 1979 bis 1992 produzierte T3 Caravelle, der inzwischen schon als Youngtimer zu gelten hat. Die Zeitschrift auto-ILLUSTRIERTE schaute sich den Bus näher an und klärte über die Faszination für diese Kleintransporter auf. Endnoten wurden nicht vergeben.

Klappe, die Zweite AUTOStraßenverkehr 12/2014 - Testumfeld: Ein Kompaktklasse-Auto wurde in Augenschein genommen und mit 266 von 450 möglichen Punkten bewertet. Als Testkriterien dienten Platz, Komfort, Handhabung, Fahrleistungen und -verhalten sowie Sicherheit, Umwelt und Kosten.

Herausgeputzt für viele Fälle FREIE FAHRT 1/2015 - Testumfeld: Es wurde ein SUV auf den Prüfstand gestellt. Das Fahrzeug blieb ohne Endnote.

Spaßmacher mit Suchtpotenzial Auto News Nr. 3-4 (März/April 2012) - Das Pendant zum Golf GTI zeigt uns sein spanisches Temperament.

So viel BMW steckt im neuen 1er Auto Bild 28/2011 - Und das nicht nur den Maßen nach: Im neuen 1er ist fast alles enthalten, was BMW an Technik und Fortschritt zu bieten hat. Wir haben dem nicht mehr ganz so kleinen BMW auf den Zahn gefühlt

Etwas von allem auto-ILLUSTRIERTE 1/2011 - CHEVROLET ORLANDO: Der neue Diesel, sieben Plätze und ein Schnäppchenpreis machen den Koreaner mit Schweizer Wappen für kostenbewusste Familien interessant.

Neue Qualitäten Auto ZEITUNG 17/2010 - Luxuslimousine und Sportwagen: Mit dem Panamera gelingt Porsche erstmals der schwierige Spagat.

Neuer Diesel, Mini-Facelift Auto Bild 5/2014 - Testumfeld: Getestet wurde ein Auto, das mit 3,5 von 5 möglichen Sternen bewertet wurde.

Siebener mit Stromstoß AUTOStraßenverkehr 11/2010 - Ein Elektromotor im Getriebegehäuse soll dem BMW Active Hybrid 7 beim Spritsparen helfen und gleichzeitig für noch mehr Temperament sorgen.

Still und heimlich auto-ILLUSTRIERTE 7/2014 - Opel ersetzt im Meriva die bisher angebotenen Turbodiesel durch einen ‚Flüsterdiesel‘ - leise, aber anfahrschwach. Testumfeld: Es wurde ein Auto in Augenschein genommen. Dieses erhielt die Benotung „befriedigend“.

Schon gefahren: Audi A8 ADAC Motorwelt 3/2010 - Die aggressiven LED-Scheinwerfer täuschen - so sanft und komfortabel fuhr bisher noch kein A8. Das neue Modell ist ein Auto für Genießer.

Volles Programm Automobil Revue 50/2012 - Neuer Stürmer: Toyota ist nicht gewillt, die Spitzenposition im Automobilbau kampflos abzugeben. Um im heiss umkämpften C-Segment Marktanteile gut zu machen, kommt ab Januar der neue Auris in den Handel. Als Diesel, Benziner und dem für die Schweiz wichtigen Vollhybrid. Testumfeld: Geprüft wurde ein Auto, dieses blieb jedoch ohne Endnote.

Kampf auf Augenhöhe - Opel Insignia, Ford Mondeo, Skoda Superb und VW Passat Trotz seines dritten Platzes in einem Vergleichstest mit Modellen von Ford, Skoda und VW stehe der Opel Insignia 2.0 CDTI Ecotec auf „Augenhöhe“ mit den Konkurrenten. Zu diesem am Ende doch noch zuversichtlichen Fazit für das aktuelle Rüsselsheimer Paradepferd kommt die „Auto Zeitung“, die den Insignia ins Rennen mit dem punktgleichen Ford Mondeo 2.2. TDCI, dem späteren Testsieger VW Passat 2.0 TDI Trendline sowie dem Zweitplatzierten Skoda Superb 2.0 TDI geschickt hatte. Die Punkteabstände zwischen den Fahrzeugen waren nämlich denkbar knapp.

Länge läuft plugged 1/2009 - Bei den Köchen spricht man gerne von Maria-Hilf-Küche, wenn die mit Geschmacksverstärkern angereicherten, fertig gemischten Gewürzmischungen zum Einsatz kommen. Beim Opel Insignia ist das anders. Der neue Mittelklassewagen, der den Vectra ersetzen soll, hat jede Menge Pfeffer und andere ungemischte Gewürze wie ein veritables Drei-Gänge Menü aus der Sterneküche. Ohne Maria-Hilf-Mischung.

Mini Countryman autoTEST 7/2010 - Das ist neu: Ob die Welt auf ihn gewartet hat, lassen wir mal dahingestellt sein, aber im September kommt er. Der Mini fürs Gelände. Sein Name: Countryman, Mini Countryman. ...

Auf Diät gesetzt auto-ILLUSTRIERTE 8/2009 - OPEL INSIGNIA ECOFLEX: Eine Reihe von Massnahmen sollen den 160 PS starken Insignia 2.0 CDTI zum Sparfuchs trimmen. Die Vorgabe von 5,2 Liter/100 km scheint optimistisch. Doch das Resultat hat uns selbst überrascht.

T5 Panamericana 2.5 TDI mit 130 PS Gute Fahrt 12/2007 - Der neue Multivan Panamericana: Offroad-Outfit für Berge, Busch und Boulevard.

Lademeister autokauf Herbst 2007 - Für knapp 1000 Euro Aufpreis gibt es den Kia Cee'd ab sofort auch als Kombi.

Stärkster seiner Klasse autokauf 7-9/2007 - Mit einem mächtigen V8-Diesel soll der Audi Q7 in den USA Überzeugungsarbeit für den Selbstzünder leisten.

Himmel und Hölle plugged 3/2007 - Wer Himmlisch durch den Sand pflügen möchte, muss höllisch gut Auto fahren können. Mit dem im Gesicht gelifteten Touareg von VW wäre das schon möglich. Nur: wer putzt dann hinterher den SUV?

Gar nicht fremd AUTOStraßenverkehr 26/2006 - Das einzig Exotische am neuen Kompakten von Kia ist sein Name: Cee'd. Design und Diesel stammen aus Rüsselsheim, gebaut wird er in Europa - exklusiv für Europa.

Der flottere 3er autokauf 10/2006 - Erstes Facelift für den BMW X3 nach knapp dreijähriger Bauzeit. Ergebnis: Optik und Haptik verfeinert, automobile Qulitäten auf unverändert hohem Niveau.

newsletter Benachrichtigung Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Daewoo Auto Mittelklasse. Abschicken