Daewoo Auto Mittelklasse

(6)
Filtern nach

Produktwissen und weitere Tests

Schönen Urlaub FREIE FAHRT 4/2014 - Sommerzeit – Reisezeit. Wenn demnächst die Ferien beginnen, zieht es wieder viele in den wohlverdienten Urlaub. Freie Fahrt hat für Sie die wichtigsten Tipps und Infos zusammengestellt, wie Sie am besten in den Urlaub starten ... Auf insgesamt 7 Seiten gibt Freie Fahrt (4/2014) Ratschläge zum Thema Urlaub. Dabei geht die Zeitschrift insbesondere auf Müdigkeit am Steuer sowie die Mitnahme von Fahrrädern und Hunden ein.

Der große Kompakte Auto Bild allrad 4/2016 - Äußerlich ist der Discovery Sport eine viertel Nummer größer als der Vorgänger Freelander. Im Anhängerziehen ist er eine Klasse besser. Ein SUV wurde auf seine Eignung als Zugfahrzeug getestet. Er erhielt die Note 2,31.

Brenzlige Situation! FREIE FAHRT 3/2014 - Autobrand. Autos brennen öfter als man denkt. Ein richtiger Löschangriff kann dabei Leben retten! Wie Sie in der heißen Situation dennoch cool bleiben. Die Zeitschrift Freie Fahrt beschreibt in diesem 2-seitigen Artikel der Ausgabe 3/2014, wie man einen Autobrand richtig löscht.

Rassiges Rezept auto-ILLUSTRIERTE 2/2015 - Man nehme einen Van mit Frontantrieb, würze ihn mit dem Qualitätsanspruch des sogenannten Premium-Segments und garniere mit markentypischer Fahrdynamik. Reizt BMWs 2er Active Tourer die Sinne? Gegenstand des Testberichts war ein Kompaktvan, der keine Endnote erhielt. Testkriterien waren Design, Komfort, Nutzwert, Antrieb und Kosten.

Wenn Plastik wertig wirkt Automobil Revue 21/2014 - Seat Leon ST: Der kompakte Kombi der Spanier kommt elegant daher. Und die Verarbeitung überzeugt. Ein Kompakt-Kombi war im Praxistest. Es wurde keine Endnote vergeben.

Dynamik trifft Effizienz trifft Komfort Automobil Revue 14/2014 - Die überarbeitete Oberklasse aus Ingolstadt wirkt frisch und munter. Ob selber fahren oder gefahren werden, entspanntes Ankommen ist inbegriffen. Es wurde ein Oberklassewagen geprüft, welcher ohne Endnote blieb.

Spanischer Golf mit Stil auto-ILLUSTRIERTE 12/2013 - Der Seat Leon als Dreitürer mit grossem Turbodiesel und agilem Fahrwerk bietet viel Fahrspass. Und wirkt eine Spur sportlicher als sein Bruder VW Golf GTD. Im Check befand sich ein Kompaktwagen, der abschließend mit „sehr gut“ benotet wurde.

Sitze von der NASA, Motor von Renault Auto Bild 19/2014 - Nissan macht aus dem eckigen Charaktertyp X-Trail jetzt einen modernen Großstadtgeländewagen mit Kurven statt Kanten. Doch keine Sorge: Unter der soften Schale steckt weiter ein harter Kern. Ein Geländewagen wurde in Augenschein genommen. Dieser erhielt die Benotung 3,5 von 5 Sternen.

Der zweite Streich SUV Magazin 2/2014 - Seit seinem Erscheinen im Jahr 2010 hat der Dacia Duster die SUV-Welt mit seinem Preis-Leistungs-Konzept völlig auf den Kopf gestellt. Mit dem kürzlich eingeführten Facelift packen die Rumänen noch eine Sensation drauf und spendieren dem Kraxler mehr Ausstattung und Wertigkeit bei gleichbleibenden Preisen. Wird der Neue den Erfolg seines Vorgängers übertreffen? Geprüft wurde ein Auto, das die Bewertung 4 von 5 möglichen Sternen erhielt. Dabei wurden die Bereiche Kosten/Ökonomie, Karosserie/Platzverhältnisse sowie Fahrkomfort/Fahrleistung betrachtet.

Günstig geht immer OFF ROAD 9/2013 - Günstig, kompakt und selbstverständlich geländetauglich - mit diesen Eigenschaften will das neue Subkompakt-SUV Chevrolet Trax punkten. Wir klären, welche Versprechen der Trax einlösen kann ... Im Praxistest war ein Geländewagen, der jedoch nicht benotet wurde.

Schwerer Spagat auto-ILLUSTRIERTE 5/2013 - Mit 140 PS und Zylinderabschaltung will der Polo Blue GT zugleich sportlich und sparsam sein. Das gelingt nicht ganz. Im Fokus der Tester stand ein Auto, das ohne Endnote blieb.

Mission Possible OFF ROAD 3/2014 - Zwei Millionen Qashqai konnte Nissan seit 2007 absetzen. Das Crossover verkörpert den Erfolg des japanischen Autobauers. Die zweite Generation steht unter Druck - ihr Erbe könnte nicht schwieriger sein. Im Praxistest war ein Auto. Eine Endnote wurde nicht vergeben.

Britischer Range-Extender auto-ILLUSTRIERTE 10/2012 - Range Rover steht seit 1970 für die Kombination aus Geländetauglichkeit und Luxus. Serie IV feiert gerade ihr Debüt in Paris. Zeit, die Serie II zu prüfen - und zu retten. Untersucht wurde ein Auto, welches jedoch ohne abschließende Bewertung blieb.

Schluss mit lustig Auto Bild 45/2013 - 2009 hat Skoda als erster europäischer Hersteller einen Mini-SUV auf den Markt gebracht. Jetzt haben die Tschechen den Yeti überarbeitet - und ein entscheidendes Detail weggelassen. Im Check war ein Auto, das abschließend mit 4 von 5 Sternen bewertet wurde.

Klasse Kombination auto-ILLUSTRIERTE 6/2013 - Der neue Skoda Octavia Combi bleibt den Werten seiner Vorgänger treu: Solide VW-Technik, viel Platz, kleiner Preis und tschechische Liebe zum Detail. Getestet wurde ein Auto. Das Modell erhielt keine Endnote.

Tief breit laut CAR & HIFI 6/2012 (November/Dezember) - Guter Klang mit Originalradio? Für Eric Schmidt kein Problem dank einer Signalkette über DSP 6to8 und Most-Interface DA1 Bit. So wird der Fahrzeugbus ohne Basteleien sauber ausgelesen und Eric erhält ein hochwertiges Signal für seine Anlage mit feinen Gladen-Komponenten. In diesem 5-seitigen Artikel beschreibt CAR & HIFI (6/2012) die optische und klangliche Nachrüstung eines Audi S5 4.2 V8.

Das grüne Gewissen Auto Bild sportscars 7/2013 - Ferrari, McLaren - aufgepasst! Porsche greift mit dem 918 Spyder nach der Supersportwagen-Krone. Dieser 887 PS starke Überflieger zelebriert Kraft, Beherrschbarkeit und Effizienz auf allerhöchstem Niveau. Das gilt allerdings auch für den Preis: 768026 Euro kostet der Über-Porsche. Im Einzeltest befand sich ein Sportwagen. Eine Endnote wurde nicht vergeben.

Sport-Pionier für jeden Tag auto-ILLUSTRIERTE 1/2013 - Die (selten georderte) 4-Gang-Automatik mit Sporttaste passt erstaunlich gut zum Drehmomentverlauf des Motors. Ausserdem hat der Automat den Vorteil, dass man sich nicht mit der Seilzugschaltung herumschlagen muss, die anfangs an Präzision vermissen liess. Später wurde die Führung geändert, und ein Werkstattbesuch wirkte oft Wunder. Man sitzt ausgezeichnet in den straffen Sportsitzen und hat durch grosse Fenster eine recht gute Übersicht.

Grössere Nummer, grössere Wirkung Automobil Revue 12/2012 - Am Ende des Jahres ergänzt Peugeot das Angebot an Ausstattungen durch eine Einparkhilfe mit automatischer Lenkung und Platzerkennung. Der attraktive und vornehme Peugeot 208 erfordert nur drei kleine Einschränkungen: Die Versionen mit den Motoren 1.0 VTi und 1.6 THP sind nur als Dreitürer, die mit Dieselmotoren nur als Fünftürer lieferbar. Bei Modellen mit den anderen Motoren kosten die hinteren Türen 700 Franken zusätzlich. Der Peugeot 208 kommt am 23., 24. und 25. März zu den Händlern.

Sicherheit erfahren HANDICAP 3/2011 - „Wir haben in der Fahrschule ja noch gelernt, die Stotterbremse einzusetzen“, berichtet der Rollstuhl-Basketballer, der früher beim USC München in der 1. Bundesliga gespielt hat. „Und die ersten Handbediengeräte waren so schwergängig, dass man schnell eine Sehnenscheidenentzündung bekommen konnte.“ Sein erstes Fahrsicherheitstraining bezeichnet der Bahn-Mitarbeiter, der beruflich Bahnübergänge plant, als „super Erfahrung“.

Spaß muss sein AUTOStraßenverkehr 6/2012 - Mit dem KOMPAKTEN SPORT-COUPÉ GT 86 will Toyota sein Image emotional stärker aufladen - und an alte Traditionen anknüpfen.

Ein Meilenstein in puncto Konnektivität CAR & HIFI 6/2011 - DA1 Bit von Audison: Lang erwartet und bei Frank Nitsche von Car HiFi Store Bünde im Praxistest.

In vielen Details optimiert Automobil Revue 19/2012 - COLLECTION 2012: Renault hat das Modellpaar Scénic und Grand Scénic noch sparsamer und noch sicherer gemacht. Geprüft wurde ein Auto, das keine Endnote erhielt.

Partner-Look auto motor und sport 7/2012 - In Kooperation mit Toyota entstand der Subaru BRZ mit Boxermotor. Fahrbericht.

Mehr Charakter FIRMENAUTO 11/2012 - Der neue Hyundai Santa Fe sieht hübscher aus, bietet mehr Platz und einen neuen Turbodiesel. Im Check war ein Auto, das jedoch keine Endnote erhielt.

Ein Bus voller Emotionen auto-ILLUSTRIERTE 5/2012 - Die Bullis von Volkswagen entwickeln seit dem ersten Modell ihren ganz eigenen Charme. So auch der von 1979 bis 1992 produzierte T3 Caravelle, der inzwischen schon als Youngtimer zu gelten hat. Die Zeitschrift auto-ILLUSTRIERTE schaute sich den Bus näher an und klärte über die Faszination für diese Kleintransporter auf. Endnoten wurden nicht vergeben.

Ford Grand C-MAX kajak-Magazin 5/2012 (September/Oktober) - Mit dem C-MAX hat Ford 2003 erstmals einen Kompaktvan ins Programm genommen. Seit Dezember 2010 ist in Deutschland die zweite Generation auf dem Markt, die es auch in einer längeren Version gibt und sich Grand C-MAX nennt. Aufgrund des großzügigen Platzangebots eignet sich Letztgenannte auch sehr gut für Paddler, die mit Familie und entsprechender Ausrüstung unterwegs sind. Die kajak-Redaktion hatte Gelegenheit den Grand C-MAX auszuprobieren. ... Geprüft wurde ein Auto, das keine Endnote erhielt.

Der bayerische Luxus-Express Automobil Revue 29-30/2011 - Mit viel Platz, hoher Laufkultur, überzeugendem Reisekomfort und flotter Fahrdynamik fordert der Audi Kombi den 5er Touring und das E-Klasse-T-Modell heraus.

Sechs Richtige auto motor und sport 19/2010 - Fast 20000 Euro Einsparung zum Achtzylinder - da können selbst die solventen Porsche-Fans ins Grübeln geraten. Vor allem, da der 3,6-Liter-Sechszylinder nicht von der Konzernmutter VW, sondern vom hauseigenen V8 abstammt. ...

Baumstark auto-ILLUSTRIERTE 4/2010 - VW GOLF R by O.CT: An einem Golf mit 328 PS und 400 Newtonmeter haftet was Infernalisches. 4Motion bedeutet in Anbetracht der Bärenkräfte Balsam für den Vortrieb. Porsche-Gilde, wir wollen auch veräppeln!

Mini-Motor im Maxi-Auto Auto Bild 14/2014 - Am 24. Mai startet der Kombi vom 308. Mit nagelneuem Dreizylinder-Benziner und reichlich Raum. Ein Kombi befand sich im Fahrtest und wurde mit „gut“ bewertet.

Sparsam wie ein Schwede auto-ILLUSTRIERTE 2/2010 - VOLVO C30 DRIVe START/STOP: Mit einem Ausstoss von 99 g CO2/km im MVEG-Zyklus gehört er zu den Klima-Musterknaben und wurde dafür in England zum ‚Green Car of the Year‘ erkoren. Doch hält der sparsamste Volvo aller Zeiten in der Praxis, was er verspricht?

Der 24-Stunden-Rausch Auto Bild motorsport 25/2010 - Am Audi R15 plus wurde monatelang rumgeschraubt - nur damit er einen Tag überlebt: das 24-Stunden-Rennen von Le Mans. AUTO-BILD-MOTORSPORT-Reporter Roland Löwisch durfte als erster Journalist das Siegerauto der Ingolstädter fahren und beschreibt seine Erlebnisse mit dem 600 PS starken Prototypen.

Toyota IQ umkurvt Smart FortTwo Die Zeitschrift „Auto Motor Sport“ ließ den Stadtflitzer smart Fortwo Coupé Pure mhd gegen seinen neuesten und genau genommen einzigen Konkurrenten in diesem Segment Toyota iQ 1.0 VVT-i zu einem Duell antreten. Der extrem wendige Japaner konnte sich dabei in der Endabrechnung wegen seiner besseren Fahreigenschaften gegen den Smart durchsetzen, blieb jedoch selbst nicht ohne gravierende Schwächen wie zum Beispiel beim Spritverbrauch und bei der Qualitätsanmutung im Innenraum.

Wohnwagen AUTOStraßenverkehr 18/2008 - Ein VW Bus ist zu groß und zu teuer? Dann könnte diese Camping-Version des Caddy genau das richtige Freizeitmobil sein.

6-Appeal auto motor und sport 17/2008 - Der Audi A6 punktet auch im Gebrauchtmarkt. Doch kleine Motorisierungen unter 200 PS sind zwar sehr gefragt, aber eher selten.

Evolutions-Lehre Gute Fahrt 9/2008 - Der neue Golf mit der Ordnungsnummer sechs sprengt den Rahmen seiner eigenen Klasse. Höchste Wertigkeit, maximaler Komfort, extrem sparsame Motoren und sein muskulöses Design werden ihm wieder vom Start weg den Spitzenplatz garantieren.

Rotes Mehr sport auto 12/2007 - Die vierte M3-Generation hat von allem etwas mehr abbekommen: mehr Zylinder, mehr Leistung, mehr Temperament. Dass das wichtigste Modell der M GmbH aber auch mehr Gewicht auffährt, trübt die ansonsten glänzende Bilanz. Testkriterien waren unter anderem Rundenzeit (Nordschleife, Hockenheim), Beschleunigungs-/Bremsprüfung, Windkanal und maximale Querbeschleunigung.

Der Schwipp-Schwager auto-ILLUSTRIERTE 9/2009 - AUDI A5 SPORTBACK: Der ‚Schwipp‘, die pfiffige Aufwärtsbiegung der hintersten Seitenscheibe, ist ihnen gemein, dem legendären Audi 100 Coupé S von 1970 ... und dem neuen Fünftürer der A5-Baureihe.

Der neue VW Tiguan im Test Auto News 11/2007 - Volkswagen wühlt jetzt auch im Markt der kompakten SUVs. Getestet wurden die Kriterien Antrieb, Fahrwerk, Karosserie und Kosten.

Golf-Schläger Motors 11/2005 - Der Golf R32 ist die Anti-Erklärung zum deutsch-chronischen Pessimismus: 250 PS nach vorne, und herzeigen dürfen wir das auch.

Ein Herz für Türen auto motor und sport 22/2004 - Noch ein Abkömmling der E-Klasse. Diesmal als Coupé mit vier Türen. Was macht den Reiz des über 55.000 Euro teuren Mercedes CLS 350 aus?

Das Ziel ist das mehr autokauf 5-6/2007 - Dynamischer, komfortabler, individueller - die Mercedes C-Klasse soll in der Mittelklasse neue Maßstäbe setzen.

Die Entdeckung der Traktion autogazette.de 7/2008 - Testkriterien waren Fahrleistung, Fahrkomfort, Umweltverträglichkeit sowie Kosten.

Benachrichtigung Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Daewoo Auto Mittelklasse.