Vodafone Mobilfunk-Provider

(14)

Produktwissen und weitere Tests

Eine Armlänge voraus Telecom Handel 15/2014 - REKLAMATIONSBEARBEITUNG Bei Reklamationen stellt sich die Telekom besonders unkompliziert an. Seit Jahren liegen die Bonner auf Rang eins, diesmal gefolgt von Mobilcom-Debitel. HÄNDLER-HOTLINE Guter Rat kann teuer sein, wenn die Wartezeit an der Händler-Hotline zu lang wird. Die Telekom erzielt hier jedoch den besten Notenwert der gesamten Leserwahl. DEMO- UND VORFÜHRGERÄTE Miese Noten vom Fachhandel, aber gute Noten von den Partnershops gibt es für die Ausstattung mit Demogeräten.

SIM-Karten im Sonderangebot connect 5/2014 - Vor acht Jahren startete der Service-Provider Mobilcom den Ableger Klarmobil. Seit der Fusion von Mobilcom und Debitel 2009 firmiert Klarmobil mit seinen Submarken Freenetmobile, Callmobile und Debitel Light unter dem Dach der Freenet AG und schlägt sich äußerst gut im Discount-Umfeld: Die Hamburger konnten all die Jahre ein kontinuierliches Kundenwachstum verzeichnen, als Krönung durften sie Anfang 2014 ihren dreimillionsten Bestandskunden begrüßen.

Netzcheck PC NEWS 1/2014 (Dezember/Januar) - Auch mit dem Pay-TV-Anbieter Sky arbeitet Vodafone zusammen. Nutznießer soll der Kunde sein, der sich bald über preiswerte Tarif-Bundles freuen darf. Mobilcom-Debitel Debitel ist ein Anbieter, der kein eigenes Mobilfunknetz für sich beansprucht und stattdessen die Netze der anderen Betreiber vorhält - zum Teil mit interessanten Tarifen. Debitel kooperiert mit den Elektronik-Ketten Media-Markt und Saturn und dadurch ergibt sich eine hohe Verbreitung in ganz Deutschland.

Das neue 3 E-MEDIA 17/2013 - Es ist vollbracht: Hutchison, die einstige Nummer vier am österreichischen Mobilfunkmarkt, hat die Nummer drei geschluckt. Orange ist zumindest hierzulande Geschichte. Damit ist die Vision der Mobilfunker Realität geworden, die sich von Anfang an lediglich drei Netzbetreiber für Österreich vorstellen konnten. Für die Kunden von Orange wie auch von 3 ändert sich dadurch aber erst mal nicht viel.

Für jeden gibt's ein Drittel Telecom Handel 21/2013 - Bei Vodafone sind es rund 215 eigene Filialen und gut 1.200 Partneragenturen - wobei die Düsseldorfer diese Vertriebsoberfläche tendenziell verkleinern wollen (siehe auch das Interview in Telecom Handel 19/2013, Seite 22). Ein ähnliches Bild liefert auch eine Studie des Beratungsunternehmens Jones Lang LaSalle, das die Standortportfolios der Mobilfunk-Netzbetreiber in den 170 wichtigsten Einkaufsstraßen in Deutschland analysiert hat.

Abgerechnet wird später REISE & PREISE 3/2008 - Für das Abfragen der Mailbox zahlen Sie dann zusätzlich wie für ein Gespräch nach Deutschland und für den anschließenden Rückruf nach Hause noch einmal dasselbe. Daher die Mailbox für die Zeit des Urlaubs beim Mobilfunkanbieter gleich abschalten. Den günstigsten Roamingpartner auszuwählen ist nur noch bei E-Plus möglich, die anderen Anbieter haben länder- oder zonenbezogene Einheitspreise.

Neue Tarife fürs Land connect 1/2011 - Der Smartphone-Boom spült auch neue Tarife auf den Markt. connect hat die Angebote der Mobilfunker verglichen und sagt, für wen sich welches Angebot rechnet. In diesem Artikel aus Ausgabe 1/2011 der Connect werden auf vier Seiten Mobilfunktarife miteinander verglichen. Außerdem werden Empfehlungen für verschiedene Nutzertypen gegeben.

Vodafone bringt LTE flächendeckend bis 2013 In einem Interview mit der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ) hat Vodafone-Chef Fritz Joussen angekündigt, bis 2013 das gesamte Vodafone-Netz auf LTE aufrüsten zu wollen. Dabei halte er auch die Nutzung der neu erworbenen Frequenzen mit 800 Megahertz in Städten für sinnvoll, nachdem das flache Land versorgt worden sei. Denn die Reichweite dieser Sender falle höher aus und biete eine bessere Durchdringung von Gebäuden als es bei den höheren Frequenzen der Fall sei.

Handy Recycling - Vodafone sammelt nun alte Telefone Als Elektronikgeräte dürfen alte Handys nicht einfach im Hausmüll deponiert werden, stattdessen müssen sie meist sogar kostenpflichtig im Sondermüll entsorgt werden. Doch nur wenige Handy-Besitzer können sich dazu durchringen, zumal man das alte Mobiltelefon „vielleicht ja noch einmal als Ersatz“ gebrauchen könnte. Die Folge sind Unmengen an Altgeräten in den Schubladen der Deutschen. Vodafone will dies nun ändern und nimmt Altgeräte kostenlos entgegen – für einen guten Zweck.

Vodafone gibt VoIP frei – gegen Kosten Nach dem Münchener Provider o2 hat nun auch der große Netzbetreiber Vodafone sein Netz für die Nutzung von Internettelefonie freigegeben. Wie das Online-Magazin teltarif.de berichtet, fallen dabei aber nicht unerhebliche Kosten für den Nutzer an. Denn der Kunde müsse dafür zu seinem Mobilfunkvertrag eine Zusatzoption buchen, deren Kosten je nach zugrunde liegendem Tarif zwischen 9,95 und 29,95 Euro im Monat koste. Im Gegenzug dürften die Kunden dann Instant Messaging, VoIP-Telefonie und Tethering nutzen.

Vodafone gibt Gas - HSDPA mit 14,4 MBit/s, HSUPA mit 3,0 MBit/s Heute scheint ein guter Tag für die Nutzer des mobilen Internets zu sein: Während o2 sein Datennetz für die Nutzung von VoIP-Clients und Instant Messaging freigegeben hat, will Vodafone sein ohnehin schon schnelles Datennetz noch einmal beschleunigen. So schreibt es das Online-Magazin Golem: Vodafone wolle sein UMTS-Netz künftig verstärkt auf eine Downstream-Geschwindigkeit von 14,4 Mbit/s ausbauen.

Billiger als Postkarten - Vodafone bietet Urlaubs-MMS für 39 Cent Im Sommer 2009 wird für Vodafone-Kunden der Versand von MMS-Nachrichten in weiten Teilen Europas so günstig wie in Deutschland. Urlaubsfotos können im Zeitraum zwischen dem 20. Juni 2009 und dem 21. September 2009 per MMS ohne zusätzliche Übertragungskosten versandt werden – zum Pauschalpreis von 39 Cent je Stück. Die Aktion gilt im EU-Ausland, der Schweiz und Norwegen, nutzen können sie alle Postpaid- und CallYa-Kunden von Vodafone.

Vodafone will Nokias Musik-Flatrate kontern Wie DIE WELT berichtet, möchte der international tätige Netzbetreiber Vodafone Nokias Musik-Flatrate „Comes With Music“ mit einem eigenen Angebot kontern. Laut dem Artikel der Online-Ausgabe der Zeitung soll die Vodafone-Flatrate einem ähnlichen Konzept folgen, aber für den Endkunden attraktivere Konditionen bieten. Dazu gehöre unter anderem der Verzicht auf ein digitales Rechtemanagement (DRM), damit die heruntergeladenen Songs auf allen Abspielgeräten funktionieren.

Netz Check Android Magazin 6/2013 (November/Dezember) - Die Grenzen im Mobilfunkmarkt scheinen schon seit Jahren fest abgesteckt zu sein. Wirklich viel Bewegung ist nicht zu erkennen. Vier große Anbieter buhlen um die Gunst der Kunden, einige Discount-Marken bedienen den Billigheimer-Sektor, entpuppen sich aber bei genauerem Hinsehen als Abkömmlinge der vier Platzhirsche, die ein eingeschränktes Angebot zu niedrigeren Preisen feilbieten. Schlussendlich hat der Verbraucher die Qual der Wahl – abhängig vom Geldbeutel und den persönlichen Erfordernissen. Testumfeld: 6 Mobilfunk-Anbieter wurden miteinander verglichen. Eine abschließende Benotung erfolgte nicht. Zusätzlich wurden 7 weitere Discount-Mobilfunk-Anbieter vorgestellt.

Deutschlands bestes Mobilfunknetz CHIP ANDROID Nr. 6 (Oktober/November 2013) - Wir testen die großen Mobilfunkanbieter vor Ort. Zwei Teams sind durch Deutschland gereist, um herauszufinden, welcher das beste Netz hat. Testumfeld: Vier deutsche Mobilfunkanbieter wurden verglichen. Sie erhielten Endnoten von 68,6 bis 81,3 von jeweils 100 erreichbaren Punkten. Benotungsgrundlage waren die Kriterien 2/3G-Telefonie, 2/3G-Internet sowie LTE.

Das beste Netz Deutschlands PCgo 1/2013 - Der Smartphone-Boom heizt den Netzbetreibern kräftig ein. In Deutschlands größtem und aufwendigstem Netztest hat die Zeitschrift ‚connect‘ herausgefunden, wer wirklich Datentempo, gute Erreichbarkeit und Qualität bietet. Zusammen mit ‚connect‘ präsentieren wir die Ergebnisse. Testumfeld: Die Zeitschrift PCgo verglich insgesamt vier Mobilfunkprovider miteinander und vergab Bewertungen von 67 bis 88 von jeweils maximal 100 erreichbaren Punkten. Beurteilt wurden sowohl das Telefonieren mit dem Smartphone als auch das mobile Surfen mit Smartphone und Notebook in Stadt und Umland sowie auf der Autobahn.

DEUTSCHLANDS bestes Mobilfunknetz CHIP 10/2012 - Wie gut sind die Netze der vier großen Mobilfunkanbieter? Wir sind quer durch Deutschland gereist, um den besten Carrier zu finden. Testumfeld: Im Vergleichstest waren vier Mobilfunkanbieter, die mit 53,8 bis 80,2 von jeweils 100 möglichen Punkten bewertet wurden. Als Bewertungskriterien wurden Telefonie und mobiles Internet herangezogen.

Mobilfunk in Deutschland - Der Netztest 2012 connect 12/2012 - Der Smartphone-Boom heizt den Netzbetreibern kräftig ein. connect klärt in Deutschlands größtem Netztest, wer Datentempo und Sprachqualität dennoch im Griff hat – und wer nicht. Testumfeld: Im Vergleich befanden sich vier Mobilfunkanbieter, die 1 x die Note „sehr gut“, 2 x „gut“ und 1 x „befriedigend“ erhielten. Getestet wurde das Telefonieren und die Datenübertragung in der Stadt, dem Umland und auf der Autobahn mit dem Smartphone, ebenso wie das Übertragen von Daten in der Stadt und dem Umland sowie auf der Autobahn mit einem Notebook.

newsletter Benachrichtigung Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Vodafone Mobilfunk-Provider. Abschicken