Cullmann Stative

(102)
Filtern nach

  • bis
    Los
  • Dreibeinstativ (78)
  • Einbeinstativ (13)
  • Klemmstativ (4)
  • Ministativ (11)
  • Saugnapfstativ (5)
  • Schwebestativ (1)
  • Handstativ (3)

Produktwissen und weitere Tests zu Cullmann Fotostative

Cullmann erhöht Garantiezeit auf zehn Jahre Der Fotozubehör-Hersteller Cullmann bringt im Juni zwei neue Stativlinien auf den Markt. Eine der Modellserien nennt sich 'Magnesit' und umfasst Stative, die aus Magnesium gefertigt sind. Dadurch sind die Dreibeiner besonders stabil und dennoch leicht. Die Beine bestehen jeweils aus eloxiertem Aluminiumrohr oder Carbonfaser. Sie bieten zudem eine vierfache Beinwinkelverstellung und verstellbare Spikes. Mit diesen Stativen kann auch in Bodennähe, etwa 18 Zentimeter vom Erdboden entfernt, fotografiert werden. Die zweite Modellgruppe der neuen Stative von Cullmann heißt Nanomax. Diese Kamerastützen sollen besonders preiswert sein und ebenfalls mit einem niedrigen Gewicht punkten. Die Beine der Naomax-Stative sind aus Aluminium und der Kopf ist ein 3-Weg-Panoramakopf inklusive Schnellkupplungssystem.

Riesig stabil PHOTOGRAPHIE 7-8/2009 - Wo viele Menschen sind, kann man meist etwas Spannendes sehen und fotografieren. Fremde Kameras, Köpfe oder Absperrungen nehmen dem Fotografen jedoch oftmals die freie Sicht auf das potenzielle Fotomotiv. Dann wünscht man sich zwei Köpfe größer zu sein. Ein großes Stativ bietet in solchen Fällen aber auch gute Dienste. ...

Einsteiger-Klasse COLOR FOTO 8/2009 - Getestet wurden die Kriterien Ausstattung, Bedienung (Handhabung Klemmen, Kraftaufwand Arretierung, Handhabung Beine ...) sowie Konstruktion und Schwingungsfestigkeit (Schwingungsfestigkeit, Belastung ...).

Benachrichtigung Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Cullmann Foto-Stative.