Bosch Geschirrspüler

(164)
Sortieren nach:  
SM V69M80EU
1
Bosch SMV69M80EU

Vollintegrierbar; Energieeffizienz: A+++; Wasserverbrauch: 10 l; Breite: 60 cm

Boschs SMV69M80EU punktet nicht nur mit einem äußerst sparsamen Verbrauch, sondern auch mit besten Resultaten bei der Reinigung. Und das in jedem Programm. Die Bedienung stellt keinen Anwender vor Probleme. Einzig der höhenverstellbare Korb ist etwas schwieriger zu justieren. Dank der Vario-Plus-Schublade lassen sich auch größere Besteckteile gut im Spüler unterbringen. Im Betrieb erfreut zudem die geringe Lautstärke.

Vergleichen
Merken

3 Testberichte | 53 Meinungen

 

SMI 69M85EU
2
Bosch SMI69M85EU

Integrierbar; Energieeffizienz: A+++; Wasserverbrauch: 10 l; Breite: 60 cm

In der Reinigungs- und Trockenleistung weiß Boschs Modell durchaus zu überzeugen. Auch die ökologischen Aspekte lässt der Hersteller bei der SMI69M85EU nicht außer Acht. Mit der Energieeffizienzklasse A+++ und einem Wasserverbrauch von rund 10 Litern ist man hier gut aufgestellt. Handhabung und Sicherheit sind ebenfalls positiv zu sehen.

Vergleichen
Merken

3 Testberichte | 39 Meinungen

 

SMI 69N05EU
3
Bosch SMI69N05EU

Integrierbar; Energieeffizienz: A++; Wasserverbrauch: 9,5 l; Breite: 59,8 cm

Sparprogramm (20%): „gut“; Kurzprogramm (20%): „gut“; Automatikprogramm (20%): „gut“; Handhabung (20%): „gut“; Sicherheit (10%): „gut“; Geräusch (10%): „sehr gut“. Anm. d. …

Vergleichen
Merken

2 Testberichte | 10 Meinungen

 

 
SuperSilence ActiveWater Geschirrspüler
4
Bosch SMV69N00EU

Vollintegrierbar; Energieeffizienz: A++; Wasserverbrauch: 9,5 l; Breite: 59,8 cm

Boschs Einbau-Geschirrspüler verbraucht wenig Strom und geht sparsam mit Wasser um. Die Reinigungsleistungen sind sehr überzeugend und selbst das Kurzprogramm hält, was es verspricht. Leider ist der Verbrauch dort höher als bei einem Automatikprogramm. Das Besteck findet seinen Platz in der eigens dafür eingerichteten Schublade. Insgesamt ein sehr leises und zuverlässiges Gerät, das zudem baugleich mit dem Siemens-Modell SN66N093EU ist.

Vergleichen
Merken

2 Testberichte | 7 Meinungen

 

SMV 68M90EU
5
Bosch SMV68M90EU

Vollintegrierbar; Energieeffizienz: A+++; Wasserverbrauch: 9,5 l; Breite: 59,8 cm

„Reinigt sehr gut. Das Sparprogramm dauert sehr lange, braucht aber wenig Strom und Wasser. Kurzprogramm ist tatsächlich sehr kurz, verbraucht aber viel Strom. Automatikprogramm sparsamer. Sehr …“

Vergleichen
Merken

3 Testberichte

 

SMI 68M95EU
6
Bosch SMI68M95EU

Integrierbar; Energieeffizienz: A+++; Wasserverbrauch: 9,5 l; Breite: 59,8 cm

„Reinigt sehr gut. Das Sparprogramm dauert sehr lange, braucht aber wenig Strom und Wasser. Kurzprogramm ist tatsächlich sehr kurz, verbraucht aber viel Strom. Automatikprogramm sparsamer. Sehr …“

Vergleichen
Merken

3 Testberichte

 

SPV 69T20EU
7
Bosch SPV69T20EU

Vollintegrierbar; Energieeffizienz: A++; Wasserverbrauch: 9 l; Breite: 44,8 cm

Für diejenigen, die nur wenig Platz für einen Geschirrspüler haben, ist der schmale SPV69T20EU bestens geeignet. Das A++-Gerät arbeitet mit zwei Spülarmen, die ihre Arbeit sehr überzeugend verrichten. Zudem sind die Programme sehr ordentlich aufeinander abgestimmt. Wer gerne das Kurzprogramm nutzt, sollte wissen, dass der Stromverbrauch dort höher ist als bei den anderen Automatikprogrammen. Auch bei diesem Modell gibt es eine Baugleichheit mit einem Siemens-Gerät (SR66T092EU).

Vergleichen
Merken

2 Testberichte | 3 Meinungen

 

SMI 48M15EU
8
Bosch SMI48M15EU

Integrierbar; Energieeffizienz: A++; Breite: 60 cm

Reinigen und Trocknen (40%): „gut“; Umwelteigenschaften (30%): „gut“; Sicherheit (10%): „gut“; Handhabung (20%): „gut“.

Vergleichen
Merken

2 Testberichte

 

SMV 48M10EU
9
Bosch SMV48M10EU

Vollintegrierbar; Energieeffizienz: A++; Wasserverbrauch: 10 l; Breite: 60 cm

Reinigen und Trocknen (40%): „gut“; Umwelteigenschaften (30%): „gut“; Sicherheit (10%): „gut“; Handhabung (20%): „gut“.

Vergleichen
Merken

2 Testberichte | 1 Meinung

 

SPI 69T45EU
10
Bosch SPI69T45EU

Integrierbar; Energieeffizienz: A++; Wasserverbrauch: 9 l; Breite: 44,8 cm

„Reinigt sehr gut im Spar- und im Automatikprogramm. Sparprogramm dauert jedoch sehr lange. Das Kurzprogramm ist tatsächlich kurz, verbraucht aber sehr viel Strom. Mit Besteckschublade.“

Vergleichen
Merken

2 Testberichte

 

 
SPV 69T40EU
11
Bosch SPV69T40EU

Vollintegrierbar; Energieeffizienz: A++; Wasserverbrauch: 9 l; Breite: 44,8 cm

„Reinigt sehr gut im Spar- und im Automatikprogramm. Sparprogramm dauert jedoch sehr lange. Das Kurzprogramm ist tatsächlich kurz, verbraucht aber sehr viel Strom. Mit Besteckschublade.“

Vergleichen
Merken

3 Testberichte

 

SPS 40E22EU
Bosch SPS40E22EU

Standgerät; Energieeffizienz: A+; Wasserverbrauch: 9 l; Breite: 45 cm

Bei beengten Wohnverhältnissen ist der Luxus von Stellflächen für große Haushaltsgeräte selten gegeben. Wer trotzdem eine Handvoll nützlicher Geräte unterbringen möchte, sieht sich daher gerne bei …

Vergleichen
Merken

1 Artikel | 81 Meinungen

 

 
SPV50E00 EU
Bosch SPV50E00EU

Vollintegrierbar; Energieeffizienz: A+; Wasserverbrauch: 9 l; Breite: 45 cm

Sicherlich: Wirklich beeindruckende Technik steckt nicht in dem Bosch SPV50E00EU. Der Geschirrspüler kann mit seinen großen Verwandten für die 60-Zentimeter-Lücke nicht mithalten und positioniert …

Vergleichen
Merken

1 Artikel | 34 Meinungen

 

 
SMV53M70 EU
Bosch SMV53M70EU

Vollintegrierbar; Energieeffizienz: A++; Wasserverbrauch: 10 l; Breite: 60 cm

Energieverbrauch (kWh/Jahr): 262; Wasserverbrauch (Liter/Jahr): 2.800; Leistungsaufnahme nach Programmende (W/Jahr): 0,10; Geräuschemission in dB: 44; Jährliche Gesamtkosten (Euro/Jahr): 168; …

Vergleichen
Merken

1 Testbericht | 69 Meinungen

 

 
SMU 58M75EU
Bosch SMU58M75EU

Unterbaufähig; Energieeffizienz: A++; Wasserverbrauch: 10 l; Breite: 60 cm

Energieverbrauch (kWh/Jahr): 266; Wasserverbrauch (Liter/Jahr): 2.800; Leistungsaufnahme nach Programmende (W/Jahr): 0,10; Geräuschemission in dB: 44; Jährliche Gesamtkosten (Euro/Jahr): 169; …

Vergleichen
Merken

1 Testbericht | 116 Meinungen

 

 
SMI40 D45EU
Bosch SMI40D45EU

Integrierbar; Energieeffizienz: A+; Wasserverbrauch: 14 l; Breite: 60 cm

Der Bosch SMI40D45EU ist wirklich nur ein Gerät für lärmresistente Menschen. Denn der Geschirrspüler arbeitet mit einem vergleichsweise hohen Lärmpegel von 52 dB(A). Dies entspricht immerhin einer …

Vergleichen
Merken

1 Artikel | 3 Meinungen

 

 
SMU 53M75EU
Bosch SMU53M75EU

Unterbaufähig; Energieeffizienz: A++; Wasserverbrauch: 10 l; Breite: 60 cm

Energieverbrauch (kWh/Jahr): 262; Wasserverbrauch (Liter/Jahr): 2.800; Leistungsaufnahme nach Programmende (W/Jahr): 0,10; Geräuschemission in dB: 44; Jährliche Gesamtkosten (Euro/Jahr): 163; …

Vergleichen
Merken

1 Testbericht | 46 Meinungen

 

 
SPU 69T25EU
Bosch SPU69T25EU

Unterbaufähig; Energieeffizienz: A++; Wasserverbrauch: 9 l; Breite: 45 cm

Geschirrspüler für die schmale 45-Zentimeter-Lücke sind meist nur blasse Abbilder ihrer großen Geschwister. Sie verbrauchen im Verhältnis viel mehr Strom, noch mehr Wasser und besitzen nur noch ein …

Vergleichen
Merken

1 Testbericht | 9 Meinungen

 

 
SPI69T 25EU
Bosch SPI69T25EU

Integrierbar; Energieeffizienz: A++; Wasserverbrauch: 9 l; Breite: 44,8 cm

Früher galten schmale Geschirrspüler für die 45-Zentimeter-Nische als schlichter ausgestattete und schlicht schlechtere Stiefkinder der großen Geräte – und waren entsprechend unbeliebt. Doch seit …

Vergleichen
Merken

1 Testbericht | 1 Meinung

 

 
SPI 69T22EU
Bosch SPI69T22EU

Integrierbar; Energieeffizienz: A++; Wasserverbrauch: 9 l; Breite: 45 cm

Der Hersteller Bosch gehört zu den wenigen Herstellern, bei denen auch die schmaleren Sonderausführungen der großen Geschirrspüler vergleichsweise gut ausgestattet sind. Die neuere Generation der …

Vergleichen
Merken

1 Testbericht | 3 Meinungen

 

 
Neuester Test: 26.06.2014
 

1 2 3 4 5 6 7 8 9


Ratgeber zu Bosch Geschirr-Spüler

Stark ausgestattete Geräte mit hoher Energieeffizienz

Unter den Anbietern für Geschirrspüler ragt Bosch besonders hervor. Denn zusammen mit Siemens und Neff, die beide jeweils baugleiche Geräte unter eigenem Namen anbieten, produziert Bosch besonders komfortabel ausgestattete und zugleich sparsame Geräte. Selbst Mittelklassegeräte für 500 Euro bieten durchweg eine ordentliche Energieeffizienz von A++, zugleich liegt der Wasserverbrauch bei respektablen 10 Litern je Durchlauf. Und wer etwas mehr investiert, erhält noch deutlich bessere Geräte. Zunehmend wird beispielsweise der Wasserverbrauch halbiert, der Stromverbrauch sinkt immer weiter.

Vorreiter in Sachen Sparsamkeit
Ein nicht unwesentlicher Anteil des Bosch-Portfolios erreicht nämlich sogar die beste Energieeffizienzklasse A+++, und unterbietet deren Grenzwert sogar teilweise noch deutlich. Beim Wasserverbrauch schaffen vereinzelte Modelle sogar Werte unter 6,5 Litern. Das Besondere dabei: Bosch hat es als einer der ersten Anbieter vermocht, solche Wasserverbrauchswerte auch im Energiesparprogramm zu realisieren – zumindest bei den teureren Geräten. Bislang musste der Anwender sich immer zwischen dem Automatikmodus (niedriger Wasserverbrauch) oder Eco-Modus (niedriger Energieverbrauch) entscheiden.

Vier klassische Zusatzfunktionen
Ein weiteres Charakteristikum der Bosch-Geschirrspüler ist die hervorragende Ausstattung, die selbst in der Mittelklasse fast immer vier zentrale Punkte umfasst: Die „IntensivZone“ erlaubt das Spülen von empfindlichen Gläsern zusammen mit stark verschmutztem Geschirr, da dabei nur im Unterkorb der Spüldruck und die Temperatur erhöht werden. „VarioSpeed“ wiederum erlaubt es, auf Wunsch die Spülzeit zu halbieren – bei angeblich gleich bleibender Reinigungskraft und nur leicht erhöhtem Ressourceneinsatz. „Halbe Beladung“ passt den Verbrauch generell der tatsächlichen Zuladung an und „Hygiene“ erlaubt das besonders heiße Desinfizieren beispielsweise von Babyfläschchen und Schneidebrettern.

Praktische Extras
Eine Neuheit sind zudem Besteckschubladen für eine höhere Gesamtzuladung bei gleichen Abmessungen. Das ermöglicht es, teilweise bis zu 14 Maßgedecke im Gerät unterzubringen, zudem können im Unterkorb somit größere Pfannen und Bräter untergebracht werden. Eine zweite wichtige Neuerung sind vollintegrierbare Geschirrspüler, die die Zeitdauer und den aktuellen Programmstand in Form eines kleinen Schriftzuges auf den Küchenfußboden projizieren. Auf diese Weise muss das Gerät nicht mehr auf Verdacht geöffnet werden. Die Funktion nennt sich „TimeLight“.

Modellbezeichnungen
Apropos: Die Modellbezeichnung verrät zumindest den Gerätetyp: Unterbaumodelle beginnen mit dem Kürzel „SMU“ (60cm) oder „SPU“ (45cm), integrierbare Modelle mit „SGI“ oder „SMI“ (60cm) beziehungsweise „SRI“ (45cm) und vollintegrierbare Geräte mit „SMV“ oder „SBV“ (60cm) beziehungsweise „SPV“ (45cm). Über den Rest der Modellbezeichnung schweigt sich Bosch aus, die erste zweistellige Ziffer hinter dem Eingangscode steht jedoch scheinbar für die Ausstattungsgüte (je höher, desto besser).


Produktwissen und weitere Tests zu Bosch Spülmaschinen

Bosch Active Water Home Edition - Sparsame Familien-Geschirrspüler Bosch bringt mit der Active Water Home Edition eine neue Modellreihe mit sechs Geschirrspülern auf den Markt, die speziell für Familien konzipiert wurden. Ihre Besonderheit: Ein Mehr an Platz und eine größere Programmvielfalt. Außerdem glänzen die Geräte durch eine besonders sparsame Arbeitsweise.

Benachrichtigung
Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Bosch Geschirrspülmaschinen. Ihre E-Mail-Adresse: