AVM DSL-Modems

(7)

  • bis
    Los

Produktwissen und weitere Tests

Internet im Wohnzimmer audiovision 2/2009 - AV-Receiver spielen Internet-Radiosender. Media-Receiver verbinden den Fernseher und den Rest der Anlage mit einem PC irgendwo in der Wohnung. Settop-Boxen bringen TV-Programme über die Internet-Verbindung, sei es T-Entertain von der Telekom oder Alice-TV von Hansenet; Maxdome bietet Videofilme auf Abruf und selbst Premiere liefert teilweise heute schon Empfänger mit einem Netzwerkanschluss aus, der allerdings noch ohne Funktion ist.

Unterwegs online PC Magazin Spezial 53 Ultrabooks - Darüber hinaus macht der ständige Kartenwechsel zwischen Mobiltelefon und Stick keinen Sinn. Wer beim Smartphone allerdings schon eine Internet-Flatrate gebucht hat, braucht selbstverständlich keine zweite fürs Ultrabook. Moderne Handys lassen sich meist in einen WLAN-Hotspot umfunktionieren, wenngleich das die Akkulaufzeit rapide absenkt (mehr im folgenden Artikel). Zunächst gilt es, sich darüber klar zu werden, wie häufig und zu welchem Zweck man mit dem Stick ins Internet möchte.

newsletter Benachrichtigung Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema AVM DSL-Modems. Abschicken