AVM DSL-Modems

(7)
Sortieren nach:  
AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7150
AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7150

WLAN-Router, VoIP-Router; Konnektivität: Kabellos

„Wer eine All-in-One Lösung für seinen A-DSL-Anschluss sucht, ist mit dem FritzFon 7150 perfekt gerüstet.“

Vergleichen
Merken

2 Testberichte | 204 Meinungen

 

AVM FRITZ!Box WLAN 3050
AVM FRITZ!Box WLAN 3050

DSL-Modem; Bauform: Extern

„Sehr gutes WLAN-Kit für Sicherheitsbewusste.“

Vergleichen
Merken

2 Testberichte

 

AVM FRITZ!Box
AVM FRITZ!Box

DSL-Modem; Bauform: Extern

„FritzBox DSL ist eine intelligente Lösung für den privaten DSL-Zugang.“

Vergleichen
Merken

2 Testberichte

 

 
AVM FRITZ!Box SL WLAN
AVM FRITZ!Box SL WLAN

Hardware-Firewall, WLAN-Router; Konnektivität: Kabellos

„Wir können die AVM Fritz! Box SL WLAN allen empfehlen, die einen DSL-Zugang für eine kleine Arbeitsgruppe einrichten wollen, ohne sich mit technischen Details auseinanderzusetzen. ...“

Vergleichen
Merken

9 Testberichte | 33 Meinungen

 

FRITZ!Card DSL
AVM FRITZ!Card DSL

DSL-Modem; Bauform: Extern

„Pro: Sehr reichhaltige Softwareausstattung. Contra: Zu teuer wenn man schon einen ISDN-Controller hat“

Vergleichen
Merken

8 Testberichte

 

Weitere Informationen in: PC Shopping, Heft 6/2002 Aktuelle DSL-Modems im Test Was wurde getestet? 6 DSL-Modems im Vergleich: Punktewertungen von 270 bis 285 von jeweils 300 Punkten. Ein Modem „außer Konkurrenz“. … zum Test

AVM FRITZ!Card DSL USB
AVM FRITZ!Card DSL USB

DSL-Modem; Bauform: Extern

„Plus: Kompakte Bauweise, assistentengesteuerte Inbetriebnahme, Arbeitsplatzrechner muß nicht geöffnet werden, USB- und RJ45 Schnittstelle, umfangreiche Software-Ausstattung...“

Vergleichen
Merken

1 Testbericht | 2 Meinungen

 

FRITZ! Box 2070
AVM FRITZ!Box 2070

DSL-Router

„Das Gerät ist Router, DSL-Modem und 4-Port-Switch in einem, Angeschlossene USB-Drucker und -Festplatten sind im Netzwerk nutzbar.“

Vergleichen
Merken

1 Testbericht | 1 Meinung

 

 

Produktwissen und weitere Tests

Quo vadis, LTE? PC Magazin 8/2013 -  Vodafone geht davon aus, dass sie LTE erst in diesem Jahr anbieten können. Das Angebot soll bereitstehen, sobald die entsprechende Nachfrage da ist. Auch O2 hat sich bei der Breitbandversorgung der weißen Flecken trotz vorhandener 800-MHz-Lizenz bislang nicht hervorgetan. Da die Regulierungsauflagen mit einem gewissen Kontingent an versorgten Städten und Gemeinden nun in allen Bundesländern erfüllt sind, kann auch O2 mit dem Ausbau in den Städten beginnen.

Benachrichtigung
Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema AVM DSL-Modems. Ihre E-Mail-Adresse: