Adria Caravans

(27)
Sortieren nach:  
Adria Altea
1
Adria Altea

Caravan

„Plus: GfK-Dach; Stimmiges Innendesign; Recht praktische Kompakt-Grundrisse; Überall Verschlüsse. Minus: Bei Prototypen noch etwas nachlässiges Kanten-Finish.“

12 Testberichte

 

Weitere Informationen in: camp24MAGAZIN, Heft 9/2011 Tourer für Zwei Mit dem Altea 472 LU offeriert der slowenische Hersteller eine interessante Einzelbettenvariante auf einem dennoch kompakten Grundriss. Camp24 Magazin war exklusiv mit dem brandneuen Adria unterwegs. … zum Test

Altea 562PK
2
Adria Altea 562 PK

Caravan

„... Der große Familien-Altea ist technisch ohne Frage gut gemacht. Er wirkt aber in manchen Bereichen wie ein eingedampfter 2,50 breiter Wagen. ... Kann man die Besonderheiten des Grundrisses …“

2 Testberichte

 

Adria Altea 512 PU Comfort Luxus
3
Adria Altea 512 PU Comfort Luxus

Caravan

„Im Vergleich mit dem letztjährigen Altea ist die aktuelle Version in etlichen Details verbessert. Die Profis finden leider aber auch neue Schwächen. Besonders die Möbelverarbeitung ist teilweise …“

1 Testbericht

 

 
Aviva Lite 300DT
Adria Aviva Lite 300 DT

Caravan

„Plus: Kompakte Abmessungen und niedriges Gewicht; Heizung und Schlingerdämpfer serienmäßig; Hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis.“

1 Testbericht

 

 
Aviva 370CP
Adria Aviva 370 CP

Caravan

1 Testbericht

 

 
Alpina 663PT
Adria Alpina 663 PT

Caravan

„Familiengerechter Grundriss mit Schlafmöglichkeiten für fünf Personen. Wintertauglichkeit durch dicke Isolierung, Alde Heizung plus elektrische Fußbodentemperierung und isolierte Tanks. Sehr gute …“

2 Testberichte

 

 
Adora 512UL
Adria Adora 512 UL

Caravan

„Plus: Robuste GfK-Außenhaut, gute Ausstattung, viel Stauraum, angemessene Zuladung. Minus: Einfache Möbelbeschläge. Teilweise etwas nachlässige Verarbeitung.“

2 Testberichte

 

 
Adria Altea 542 PK
Adria Altea 542 PK

Caravan

„Den Altea für die Saison 2014 kann man als rundum gelungen bezeichnen. Die neue Außenoptik und vor allem das schlicht-elegante Mobiliar lassen ihn durchaus schon etwas nach einem Premium-Caravan “

4 Testberichte

 

Weitere Informationen in: CAMPING CARS & Caravans, Heft 6/2009 Besser als sein Ruf? Der Adria-Einsteiger Altea tritt an, die durchweg guten Testresultate der oberen Klassen aus Novo Mesto zu bestätigen. Bewertungskriterien waren unter anderem Karosserie (Materialwahl, Verarbeitung, Abdichtung ...), Technik (Karosserieeinbauten, Chassis, Kabelverlegung ...) und Inneneinrichtung (Gestaltung, Konstruktion, Verarbeitung ...). … zum Test

Altea 392PH
Adria Altea 392 PH

Caravan

„... Etwas gewöhnungsbedürftig aber keineswegs unpraktisch sind die versteckten Griffmulden der Verschlüsse. Auch in puncto Chassis, Aufbau und Ausstattung - sofern das optionale Comfort Paket …“

1 Testbericht

 

 
Astella Glam 563PU
Adria Astella Glam 563 PU

Caravan

„Der Astella hat Klasse, sogar Oberklasse. Dies sieht man auf den ersten Blick. Das Einrichtungskonzept ist modern, die Ausstattung enthält viele hochwertige Dinge, die anderswo nur gegen Aufpreis …“

1 Testbericht

 

 
 
Astella Glam 663HT
Adria Astella Glam 663 HT

Caravan

1 Testbericht

 

 

Weitere Informationen in: camp24MAGAZIN, Heft 12/2012 Edler Neuzugang Im Praxistest befand sich ein Wohnwagen. Eine Endnote wurde nicht vergeben. … zum Test

Adria Action 361

Caravan

„Innovativer Caravan mit Sandwich-Aufbau mit GfK-Beplankung in extravaganter Formgebung. Nur noch ein Grundriss im Programm. Innenraum mit modern gestalteten Möbeln, frischen Farben und effizienter …“

1 Testbericht

 

 
Adria Adora 472 LU Supreme
Adria Adora 472 LU Supreme

Caravan

„Der Adria Adora 472 schließt den XXL-Test gut ab. Es gibt keine gravierenden Mängel oder Defekte, die nicht abzustellen wären. Kritik der Nutzer bezieht sich auf Grundriss-typische Details wie die “

2 Testberichte

 

 

Weitere Informationen in: CAMPING CARS & Caravans, Heft 1/2011 Hoher Anspruch Der Adora Supreme wendet sich an anspruchsvolle Käufer. Überzeugt der Slowene im harten Langzeittest? … zum Test

Adora 613HT
Adria Adora 613 HT

Caravan

„Das Konzept des Adora 613 HT überzeugt, könnte aber Feinschliff vertragen. Mir fehlen Ablagen rund um die Betten, Steckdosen dort, wo sie gebraucht werden, und Warmluft im Bug. Trotz einfacher …“

1 Testbericht

 

 
Adria Adora 643 UT

Caravan

„Plus: Interessanter Grundriss mit viel Platz in allen Wohnbereichen; Umfassende, moderne Ausstattung; Günstiger Preis. Minus: Etwas unhandliche Maße; Schlichte Optik.“

1 Testbericht

 

 

Weitere Informationen in: CARAVANING, Heft 8/2012 Caravan-Spielwiese Adria scheint ihre Ideen im Caravan-Bau in der ADORA-BAUREIHE auszuleben. Neu ist der 643 UT mit überraschendem Raumkonzept. Getestet wurde ein Caravan, der keine Endnote erhielt. … zum Test

Adria Altea 462 PK
Adria Altea 462 PK

Caravan

„Sechs Schlafmöglichkeiten, davon vier etwas knapp bemessene Plätze für Erwachsene und zwei große Stockbetten für Kinder. Der Altea ist ein leichter und angesichts der Bettenzahl kompakter Caravan …“

2 Testberichte

 

 
Adria Alpina 563 UL
Adria Alpina 563 UL

Caravan

„Plus: Sehr harmonische Aufheizung, an allen Messstellen ähnliche Temperaturen. Erreicht als Zweiter die Aufheizungsnorm. Gute Werte auch in der Abkühlung. Minus: Wasseranlage eingefroren, “

2 Testberichte

 

 

Weitere Informationen in: CARAVANING, Heft 5/2010 Hoch hinaus Mit dem ADRIA ALPINA 563 UL setzt der slowenische Hersteller zum 45-jährigen Bestehen ein Sahnehäubchen auf sein Caravan-Angebot. Bewertet wurden Fahrsicherheit, Aufbau/Isolation, Gewicht, technische Ausstattung, Wohnkomfort, Betten, Küche, Bad, Möbel, Serienausstattung und Stauraum. … zum Test

Astella 472LU
Adria Astella 472 LU

Caravan

„... Die qualitativ hochwertige Konstruktion einschließlich der schicken grauen GfK-Außenhaut von Wänden und Dach sichert jahrelange Freude. ... Das zeitgemäße, moderne Innendesign mit den …“

1 Testbericht

 

 
Adria Altea 472 LU
Adria Altea 472 LU

Caravan

„Der Altea 472 LU bietet bei kompakten Ausmaßen einen klassischen Paargrundriss mit bequemen Einzelbetten. Als gelungen kann man den Kompromiss zwischen Anspruch und Wirklichkeit betrachten, denn das …“

1 Testbericht

 

 
Adria Alpina 663 PS
Adria Alpina 663 PS

Caravan

1 Testbericht

 

 
 

1 2


Produktwissen und weitere Tests

Viel Platz, viele Extras, viel Durst auto-ILLUSTRIERTE 5/2013 -  Sind alle Sitze umgeklappt, wächst das Stauvolumen auf 1460 Liter. Nicht gerade viel. Der mit 4,89 Metern gleich lange Seat Alhambra nimmt es mit fast 1000 Litern mehr auf. Angetrieben wird der Van von einem 3,6-Liter-V6-Benziner. Ein echter US-Block und Schluckspecht: Mit 14 Litern im Test ist die Grenze des Zumutbaren klar überschritten. Der daran gekoppelte 6-Stufen-Automat arbeitet zwar hektisch, die Schaltvorgänge sind aber weitgehend verzögerungsfrei.

Die Drehorgel Auto ZEITUNG 14/2012 -  Die Art und Weise, wie der hochkom plexe turbolose V8 am Gas hängt, verzögerungsfrei bis über 8000 Umdrehungen hochsprintet, dabei ein lautes Lied intoniert, das ist in Zeiten politisch korrekter Downsizing-Turbos fast vergessenes großes Auto-Kino. Nichts zu kritisieren also am RS? Doch: Dass die elektromechanische adaptive Lenkung mit klarer Rückmeldung geizt, stört bei schneller Kurvenfahrt durchaus. Zudem irritiert die ständige Anpassung der Lenkkräfte und Lenkwinkel mehr, als sie hilft.

Passat hoch drei Automobil Revue 20/2012 -  Zudem bringt der Freilauf für das DSG in der Praxis wenig Vorteile. Hierbei koppelt sich der Motor bei Schiebebetrieb vom Antrieb ab, und der Wagen «segelt» im Leerlauf. Aufgrund der hohen Verkehrsdichte muss der Fahrer bei Segelphasen aber zu oft bremsen, da mit Motorabkoppelung die Verzögerung viel geringer ist. Somit dürfte im täglichen Strassenverkehr das Abbremsen durch den Motor mit Schubabschaltung effizienter sein.

Auto-Pilot Computer Bild 8/2012 -  Und wie kommt die Handy-musik ins Radio? Wenn Sie sowieso mit Ihrem Smartphone Musik hören, wieso sollten Sie dann extra Musik-CDs oder Speicherstifte mit Ihren Lieblingsstücken fürs Auto einpacken? COMPU-TERBILD erklärt auf Seite 81 die verschiedenen Möglichkeiten, wie Sie Ihr Smartphone mit dem Autoradio verbinden können. [ml] TiPPs für mehr Sicherheit Die Bedienung eines Smart phones beim Autofahren hat ihre Tücken.

... und läuft ... und läuft ... weiter Automobil Revue 29-30/2011 - Der Käfer, Keimzelle des VW-Konzerns, bewegte in den 50er-Jahren die Massen. Das gelang dem Nachfolger New Beetle nicht. Jetzt lanciert VW den Beetle 2011 und nähert sich optisch dem Original.

Ein Recht auf Luxus FREIE FAHRT 2/2012 -  Dass es der "kleine" Diesel deshalb zurückhaltender angeht, können wir nicht bestätigen. Fahren. Hier ist was los! Wenn 238 Pferdestärken und 550 Nm Drehmoment anschieben, geht die Post ab. Die 1,8 Tonnen Gewicht spürt man dabei kaum. Die Siebengang-Automatik sortiert die Gänge rasch und ruckfrei, selbst in flotten Kurven zeigt sich der EX knackig und ohne lästige Wankneigung. Der Allrad sorgt dabei für Top-Traktion. Löblich ist das niedrige Geräuschniveau - so lässt es sich komfortabel reisen.

Heavy Pedal sport auto 6/2010 - 20 Jahre nach der Berliner Mauer fällt auch im sport auto-Test eine historische Grenze. Als erstes Fahrzeug durchbricht der Techart-Porsche 911 Turbo die Drei-Sekunden-Marke beim 0-100-Sprint. Das 620 PS starke Power-Coupé aus Leonberg im Test. Testumfeld: Testkriterien waren Kleiner Kurs Hockenheim, Slalom, Beschleunigungs-Prüfung 0-100 km/h und 100-0 km/h (warm) sowie Leistungsgewicht und Preis-Leistungs-Verhältnis. Zudem wurde eine subjektive Wertung zu Fahrspaß und Alltagstauglichkeit abgegeben.

Schwung in die Neuzeit auto-ILLUSTRIERTE 3/2012 - Der VW Beetle ist jetzt erwachsen geworden. Als GTI-Ableger 2.0 TSI wirkt er wie ein Golf mit frischen Rundungen. Und passt so in eine Lifestyle-Nische zwischen Sport und Familie.

Oberklassen Duell - BMW 730d – Mercedes-Benz S 320 – Audi A8 3.0 TDI Quattro Ein rein innerdeutsches Oberklassen-Duell hat jüngst die Zeitschrift „Auto Motor Sport“ inszeniert. Dazu bat sie den Audi A8 3.0 TDI Quattro, den BMW 730d sowie den Mercedes-Benz S320 CDI Blue Efficiency zu einem Vergleichstest. Während der Audi jedoch aufgrund seines „Alters“ deutlich abgeschlagen auf dem letzten Platz landete, trennten Testsieger BMW und den Zweitplatzierten S 320 nur wenige Pünktchen.

Auto Bild EM FINAALE - und ein lukratives Gewinnspiel Jetzt wird es ernst: Der Auto Bild EM-Test geht in die letzte Runde. Diese Woche treten die Gesamtsieger der vergangenen Woche gegeneinander an und ermitteln unter sich den Europameister. Und Sie können mit etwas Geschick und Glück davon profitieren: Sie müssen lediglich den richtigen Tipp auf den Gesamtsieger abgeben.

Der neue Scirocco - So heiß wie sein Preis Auto Bild 25/2008 - Der Scirocco liegt bullig auf der Straße. Er trägt das VW-Gesicht der Zukunft. Kein Chrom, aber viel schwarzer Kunststoff.

Der große Vordenker GOLF TIME 1/2009 - Opel Insignia: Um als ‚Auto des Jahres‘ gewählt zu werden, muss der Automobilhersteller schon einiges richtig gemacht haben.

Mach D Auto Bild sportscars 6/2008 - Der Eindruck trügt: Dieser R8 muss sich dort anstellen, wo Heizöl ausgeschenkt wird. Aber dafür winkt eine hohe Belohnung: 500 PS und satte 1000 Newtonmeter Drehmoment.

Audi A6 ADAC Auto-Test Neuwagen 2009 - Tadellose Qualität, viel Platz und sportlicher Komfort. Testumfeld: Das Auto wurde einem Crash-Test unterzogen mit den Kriterien Insassenschutz, Kindersicherheit und Fußgängerschutz.

Leise Töne Auto ZEITUNG 19/2008 - Jetzt kommt auch die VW-Tochter Skoda in den Genuss der neuen Turbodiesel-Generation mit Common-Rail-Einspritztechnik. Im Test: Der Octavia Combi RS 2.0 TDI.

Traum von Raum autokauf 5/2006 - Neue Motoren und mehr Bedienkomfort werten den Escape auf. An der Optik tat sich kaum etwas.

Neue Mitte Motors 1/2006 - Ergänzung der Motorenpalette. Von 105 bis 200 PS reicht die Benziner-Palette des Opel-Vans. Nun erhält der Mittelbau mit einem 1,8-Liter Verstärkung.

Polo mit Erwachsenengesicht Auto News 10-11-12/2005 - Facegelifteter Kleinwagen mit 70-PS-Basisdiesel im Test.

Benachrichtigung
Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Adria Caravans. Ihre E-Mailadresse: