Seite 1 von 5

Staubsauger im Vergleich:

Allesfresser

Download (0,99 €)

Dieser Test: 5 Seiten

Download (1,59 €)

Ganzes Heft

oder gedruckt: Heftnachbestellung 



Was wurde getestet? Im Test waren sechs Werkstatt-Allzwecksauger mit Bewertungen von 1,2 bis 1,7. Getestet wurden unter anderem Kriterien wie Trockensaugen, Nasssaugen, Bedienung und Ausstattung.

Ergebnisse dieses Tests:

A 2534pt
1

Kärcher A 2534 PT

1,2; Oberklasse – Testsieger

Preis/Leistung: „sehr gut“

„... Das Gerät aus dem Hause Kärcher konnte dem Anspruch des Reinigungsspezialisten absolut gerecht werden. ...“

Vergleichen
Merken
Blick ins Heft
 
DustexII
2

Fein Dustex II

1,4; Oberklasse

Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

„Platz zwei in der Gesamtwertung und ein mehr als gutes Preis-Leistungsverhältnis zeichnen diesen Allzwecksauger als ein gutes Produkt der Oberklasse aus.“

Vergleichen
Merken
Blick ins Heft
 
NT1500 A
3

AEG NT 1500 A

1,5; Oberklasse

Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

„... den zweiten Platz nur um ein paar Hundertstel verfehlt, das ist eine klare Aussage über die Leistungsfähigkeit dieser Maschine, bei der auch das Preis-Leistungsverhältnis stimmt.“

Vergleichen
Merken
Blick ins Heft
 
SE61E
3

Stihl SE 61E

1,5; Oberklasse

Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

„Ein Qualitativ hochwertiger und gut durchdachter Allzwecksauger, dessen Stärken im Bereich des Trockensaugens liegen. ...“

Vergleichen
Merken
Blick ins Heft
 
CTLMini
5

Festool CTL Mini

1,6; Oberklasse

Preis/Leistung: „gut“

„Für jeden, der viel schleift und dadurch unter Umständen giftigen Stäuben ausgesetzt ist, ist dieser Allzwecksauger durch sein Staubschutzzulassung L unverzichtbar. ...“

Vergleichen
Merken
Blick ins Heft
 
D 27900
6

DeWalt D27900

1,7; Oberklasse

Preis/Leistung: „gut“

„Ein guter Nass-/Trockensauger der seine Arbeit dank guter Qualität verlässlich erledigt. ...“

Vergleichen
Merken
Blick ins Heft