Guter Rat

Obstsorten im Vergleich:

Die wollen uns wohl veräppeln

Was wurde getestet? Im Test waren zehn Äpfel verschiedener Sorten. Es wurden keine Endnoten vergeben. Heftnachbestellung , Zum Test bei guter-rat.de

Ergebnisse dieses Tests:

Kaufland Boskop (rot)

ohne Endnote

„...mittelfest; sauer, trotzdem zuckerreich; wird mit der Zeit mürbe; Winterapfel; geerntet im Herbst ist er erst nach Nikolaus genießbar; schmeckt erst mit runzeliger Schale richtig gut.“

Vergleichen
Merken
   
Kaufland Braeburn

Kaufland Braeburn

ohne Endnote

„Neuseeländische Sorte; gibt's im Winterhalbjahr; sehr festes und saftiges Fruchtfleisch; dezenter Geschmack bei ausgewogenem Zucker-Säure-Verhältnis; guter Ess- und Küchenapfel.“

Vergleichen
Merken
   
Kaufland Elstar

Kaufland Elstar

ohne Endnote

„Junge Sorte; stammt auch vom Golden Delicious ab; schmeckt erfrischend; feinfruchtig-mildwürzig; sehr aromatisch; Winterapfel; unter korrekten Bedingungen bis März haltbar; Platz 3 bei den Apfel-Verkaufscharts.“

Vergleichen
Merken
   
Kaufland Golden Delicious

Kaufland Golden Delicious

ohne Endnote

„...saftig; reich an Zucker und Aroma; kaum Säure; bis März lagerbar; typischer Apfel für den Intensivobstanbau - reicher Fruchtansatz, der sich nur mit intensivem Pflanzenschutz bis in den Herbst retten lässt.“

Vergleichen
Merken
   
Kaufland Granny Smith

Kaufland Granny Smith

ohne Endnote

„Die Schale ist grasgrün; das Fleisch fest; knackig; säuerlich und sehr saftig; typischer Importapfel im Winterhalbjahr; seine Ursprünge liegen in Australien; unser Test-Granny war nach 14 Tagen faul.“

Vergleichen
Merken
   
Kaufland Royal Gala

Kaufland Royal Gala

ohne Endnote

„In Neuseeland u. a. aus einem Golden Delicious gezogen; Tafelapfel mit sehr süßem, knackigem Fleisch; sehr dekorativ; ganzjährig angeboten.“

Vergleichen
Merken
   

Naturschutzstation Malchow Clivia

ohne Endnote

„...nicht mehr in Mode; schmeckt eher süßlich (wenig Säure); guter Tafel - als auch Küchenapfel; Grundfarbe Gelb - auf der Sonneseite braun-rot (geflammt); Winterapfel; Genussreife von November bis April.“

Vergleichen
Merken
   

Naturschutzstation Malchow grüner Boskop

ohne Endnote

„Boskop ist ein schmackhafter Allrounder, eignet sich nicht nur als Tafelapfel, sondern auch zum Kochen und Mosten; eigentlich ein Winterapfel - genussreif bis in den März.“

Vergleichen
Merken
   

Naturschutzstation Malchow roter Boskop

ohne Endnote

„Eine Mutante des grünen Boskop; von erfrischender Säure und kräftigem Renettenaroma - so beschreibt ihn der Fachmann.“

Vergleichen
Merken
   

Naturschutzstation Malchow Schöner von Herrnhut

ohne Endnote

„Alte Sorte; stammt aus der Gegend um Zittau; glatte Schale; überwiegend rot; süß-säuerlicher Tafelapfel; Wintersorte - bei der richtigen Temperatur bleibt sie bis Februar frisch.“

Vergleichen
Merken