Xoro PAD 9720 QR

Note der Testmagazine

Ø 1,8
Gut
3 Testmagazine
Wertung der Käufer
16 Bewertungen
  • displaygroesse_mobile
    9,7"
  • betriebssystem
    Android

Unsere Quellen

Technische Daten

Xoro
PAD 9720 QR

Anschlüsse und Schnittstellen
Anzahl der Micro-USB 2.0 Ports 1
Anzahl Mini-HDMI Anschlüsse 1
DC-Anschluss vorhanden
Kombinierter Kopfhörer-/Mikrofon-Anschluss vorhanden
Kopfhörerausgang vorhanden
Mikrofon-Eingang fehlt
Mobile High-Definition Link (MHL) fehlt
SmartCard-Slot fehlt
Audio
Eingebaute Lautsprecher vorhanden
Eingebautes Mikrofon vorhanden
Batterie
Akku-/Batteriebetriebsdauer 12h
Batteriekapazität 10000mAh
Batterietechnologie Lithium Polymer (LiPo)
Bereitschaftszeit 120h
Browsingzeit (Wi-Fi) 10h
Kontinuierliche Audiowiedergabezeit 12h
Kontinuierliche Videowiedergabe 8h
Bildschirm
Art des Touchscreens Capacitive
Bildschirmauflösung 2048 x 1536pixels
Bildschirmdiagonale 9.7"
LED-Hintergrundbeleuchtung vorhanden
Seitenverhältnis 4:3
Touch-Technologie Multi-touch
Touchscreen vorhanden
Design
Formfaktor Slate
Gerätetyp Full-size tablet
Produktfarbe Silver
Energie
AC-Adapter Outputstrom 2A
Netzteil Ausgangsspannung 12V
Netzteil Eingansgsspannung 100 - 240V
Netzteilfrequenz 50/60Hz
Gewicht & Abmessungen
Breite 243mm
Gewicht 663g
Höhe 189mm
Tiefe 10.3mm
Kamera
Auflösung Frontkamera 2MP
Auflösung Rückkamera 5MP
Frontkamera vorhanden
Rückkamera vorhanden
Videoaufnahme fehlt
Leistung
GPS fehlt
Unterstützte Audioformate AAC,APE,FLAC,M4A,MP2,MP3,OGG,WAV,WMA
Unterstützte Bildformate BMP,GIF,JPG,PNG
Unterstützte Dokumentenformate ePub,HTM,HTML,LRC,PDF,TXT
Unterstützte Videoformate 3GP,ASF,AVI,DAT,DIVX,FLV,H.264,MKV,MOV,MP4,MPEG,MPG,RM,RMVB,TP,TS,VOB,WMV,XVID
Netzwerk
3G fehlt
4G fehlt
Bluetooth vorhanden
Bluetooth-Version 4.0
Eingebauter Ethernet-Anschluss fehlt
WLAN-Standards 802.11b,802.11g,802.11n
Prozessor
Anzahl Prozessorkerne 4
Prozessor Cortex-A9
Prozessor Architektur ARM Cortex-A9
Prozessor-Taktfrequenz 1.6GHz
Prozessorfamilie ARM
Prozessor Besonderheiten
Intel® Hyper-Threading-Technik (Intel® HT Technology) fehlt
Intel® Identity-Protection-Technologie (Intel® IPT) fehlt
Intel® Small-Business-Advantage (Intel® SBA) fehlt
Intel® Smart-Response-Technologie fehlt
Intel® Turbo-Boost-Technologie fehlt
Intel® Wireless-Display (Intel® WiDi) fehlt
Verbesserte Intel SpeedStep Technologie fehlt
Software
Version des Betriebsystems 4.2.x
Vorinstalliertes Betriebssystem Android
Speicher
Interner Speichertyp DDR3-SDRAM
RAM-Speicher 2GB
Speichermedien
Integrierter Kartenleser vorhanden
Interne Speicherkapazität 32GB
Kompatible Speicherkarten MicroSD (TransFlash)
Max. Speicherkartengröße 64GB
Speichermedien Flash
Verpackungsinhalt
AC-Netzadapter vorhanden
Betriebsanleitung vorhanden
Beutel enthalten vorhanden
Kopfhörer enthalten vorhanden
Mitgelieferte Kabel USB
Schnellstartübersicht fehlt
Tastatur enthalten fehlt
Weitere Spezifikationen
Docking-Connector fehlt
WLAN vorhanden

Technische Daten in Zusammenarbeit mit ICEcat.biz

Weitere Informationen bei Xoro

Das Produkt findest Du auch unter dem Namen Xoro PAD9720QR

Testmagazine3

Durchschnittsnote aus 3 Tests

Ø 1,8
Gut

  • 1,69 €

    Viel Pixel für wenig Geld

    Im Test: 1 Produkt
    Datum:
    „befriedigend - gut“ (3,5 von 5 Sternen)

    „Xoros Pad 9720QR bietet nicht nur dank des mitgelieferten Zubehörs ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis und weiß mit einem guten Bildschirm zu beeindrucken. Leider mangelt es dem Tablet an einem schnellen Prozessor, mit dessen Hilfe Apps ruckelfrei mit der hohen Auflösung klarkommen. Zum Videoschauen und Bildbetrachten reicht es, wer aber surfen und arbeiten möchte, sollte zu einem anderen Gerät greifen.“

  • Große Leistung - Super-Preis: Xoro PAD 9720 QR

    Im Test: 1 Produkt
    Datum:
    ohne Endnote

    „Das Xoro PAD 9720 QR ist derzeit ein Top-Modell der Xoro-Tabletreihe, die von MAS Elektronik angeboten wird. Der Android-PC mit 4.2.2-Jelly-Bean-Betriebssystemversion bietet eine hohe Prozessorleistung, umfangreichen Speicherplatz, eine besonders vielseitige Ausstattung sowie ein hochauflösendes Retina-Display ... viel Leistung zum günstigen Preis ...“

  • 2,89 €

    10 Einstiegskracher

    Im Test: 10 Produkte
    Datum:
    1,1; Oberklasse
    Platz: 1 von 6

    „Die enorme Ausstattung, dazu gehört unter anderem der Akku, das hervorragende Display und nicht zuletzt das eigenständige Design des wertig verarbeiteten Gehäuses schwingen das Xoro PAD 9720 QR aufs Siegertreppchen, und zwar ganz nach oben.“

Käufermeinungen16

Durchschnittswertung der Käufer
2,7 von 5
16 Bewertungen
5 Sterne
1
4 Sterne
3
3 Sterne
6
2 Sterne
2
1 Stern
4

Ältere Produkt-Einschätzung

PAD 9720 QR

Überraschend ambitioniert ausgestattet

Der deutsche Tablet-Hersteller MAS Elektronik hat unter seiner Marke Xoro ein Tablet auf den Markt gebracht, das zu verblüffen weiß. Denn die Ausstattung des PAD 9720 QR fällt überraschend stark aus und katapultiert das Gerät zwar nicht ins Highend aber doch in die dezidierte Oberklasse – und das für einen Straßenpreis von lediglich 260 Euro. Das beginnt schon beim auch in Tests gelobten Display: Auf 9,7 Zoll Bilddiagonale bietet es 2.048 x 1.536 Pixel und damit die gleiche Auflösung wie das gerühmte Apple iPad Air.

Starkes Display, aber auch guter Chipsatz
Hierbei soll das Display leuchtstark, kontrastreich und reaktionsfreudig sein. Letzteres hat es sicherlich auch dem guten Chipsatz zu verdanken. Denn ein 1,6 GHz schneller Cortex A9 mit vier Prozessorkernen und eine Mali 400 als Grafikeinheit liefern genügend Power, um einen flüssigen Betrieb des Android OS in Version 4.2 Jelly Bean sicherzustellen. 2 Gigabyte Arbeitsspeicher sind zudem üppig genug bemessen, um auch beim parallelen Betrieb zahlreicher Apps kein Ruckeln aufkommen zu lassen.

Jede Menge Speicher
Natürlich gibt es Tablets mit noch stärkeren Chipsätzen, doch muss man das Xoro PAD 9720 QR an seinem niedrigen Verkaufspreis messen. Und da schneidet es als 10-Zoll-Modell blendend ab. Hinzu kommt die gute Ausstattung: Es gibt immerhin 32 Gigabyte internen Flashspeicher, der noch einmal um bis zu 64 Gigabyte via microSD-Speicherkarten erweitert werden kann. Auf der Rückseite findet sich eine 5-Megapixel-Hauptkamera und vorne gibt es eine 2-Megapixel-Kamera für Videochats.

Und ein unglaublich ausdauernder Akku
Und dann wäre da noch der gewaltige Akku des Tablets. Satte 10.000 mAh Nennladung kann dieser vorweisen und katapultiert das Gerät damit mühelos an die Spitze der Dauerläufer. Einige Tester sprechen von nicht weniger als zehn Stunden Nonstop-Videowiedergabe, ein echter Rekordwert. Alleine das macht das neue Xoro-Modell zu einem Leckerbissen für Tablet-Freunde, die eine preiswerte Alternative zu den teuren Luxusgeräten der großen Hersteller suchen.

Wenn nicht das Sorgenkind WLAN wäre...
Einzig zwei Aspekte stören den Gesamteindruck. Zum einen das etwas ältere Android-Betriebssystem, denn ob es ein Upgrade bis auf die aktuelle Version 4.4 geben wird, ist völlig ungewiss. Zum anderen aber das schwache WLAN-Modul. Es arbeitet ordentlich in der Nähe eines Hotspots - und dann macht das Surfen auch Freude. Doch sowie man ein Zimmer weiter steht, kann es zu Abbrüchen kommen. Sprich: Wer hier zugreift, sollte sicher sein, dass er das Tablet in der Nähe seines Routers oder Repeaters verwendet...