k.A.

Wolf-Garten Select 3800 E

Unser Fazit

  • schnittbreite
    38 cm
  • fangboxvolumen
    40 l
  • flaechengroesse
    350 m²
  • antriebsart_rasen
    Elektro

Unsere Quellen

Technische Daten

Wolf-Garten
Select 3800 E

Mähen
Schnittbreite
info
38 cm
Minimale Schnitthöhe
info
20 mm
Maximale Schnitthöhe
info
60 mm
Anzahl einstellbarer Höhenstufen
info
3
Schnitthöhenverstellung An jedem Rad
Fangboxvolumen
info
40 l
Empfohlene Flächengröße
info
350 m²
Antrieb
Antriebsart Elektro
Motorleistung 1,4 kW
Elektrostart
info
vorhanden
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 14 kg

Technische Daten in Zusammenarbeit mit ICEcat.biz

Weitere Informationen bei Wolf-Garten

Das Produkt findest Du auch unter dem Namen WOLF Select 3800E

Testmagazine0

Zu diesem Produkt sind noch keine Tests vorhanden.

Käufermeinungen239

Durchschnittswertung der Käufer
3.4 von 5
239 Bewertungen
5 Sterne
80
4 Sterne
53
3 Sterne
36
2 Sterne
23
1 Stern
47

  • Verfasst von: loewe_andy
    Datum:

    Wolf Rasenmäher 3800E großer Mist

    Der Mäher ist einigermaßen billig, aber auch das Geld nicht Wert! Selbst am späten Nachmittag, bei abgetrocknetem Rasen, klebt der Rasenschnitt an Rädern und Gehäuse, die aus, sicher, primitiven Billigplaste sind, fällt irgendwann ab und man muß zig mal rüber fahren, um die Fläche zu säübern.. Es wird einfach nicht alles in den Fangkorb gesaugt. Leider ist mein wunderbarer 42-er Turbolux nach ca. 10 Jahren hin. Aber nie wieder Wolf!!!

  • WOLF-Garten Elektro-Rasenmäher S 3800 E; 18ACF1S-650
  • WOLF-Garten Elektro-Rasenmäher S 3800 E; 18ACF1S-650
  • Wolf-Garten - E-Mäher, 38cm, Select 3800E , 584516
  • WOLF-Garten Elektro Rasenmäher Schnittbreite (max.) 38 cm Wolf Garten SELECT
  • Wolf-Garten Elektro-Rasenmäher WOLF-Garten Select 3800 E 38 cm
  • Wolf-Garten Elektro-Rasenmäher Select 3800 E ***neu***

Hinweis: Zu diesem Produkt als Gebrauchtware sind noch keine Kaufangebote vorhanden

Ältere Produkt-Einschätzung

Select 3800 E

1400 Watt für kleinere Flächen

Den Select 3800 E im klassischen Rot-Gelb bekommt man schon für kleines Geld: Bei amazon schlägt das neue Modell von Wolf-Garten mit 90 Euro zu Buche. Wer bereit ist, diesen Preis zu zahlen, darf sich auf 1400 Watt Motorleistung freuen. Für kleinere bis mittelgroße Flächen, die nicht ganz so stark und dicht bewachsen sind, sollte die versprochene Leistung allemal reichen.

Bei größeren Gärten ist man mit einem leistungstärkeren Gerät, vielleicht sogar mit einem Benzinrasenmäher wie dem bereits getesteten Power Edition 46 BA, ebenfalls von Wolf-Garten, deutlich besser beraten, schließlich soll die Gartenarbeit nicht zur Nervenprobe werden. Wer allerdings einen großen Teich und wenig Rasenfläche besitzt beziehungsweise ein leichtes und entsprechend wendiges Modell für den Vorgarten sucht, hat im 3800 E einen fähigen Begleiter gefunden: Dank Elektromotor und Kunststoff-Chassis bringt das Gerät nur knapp 14 Kilogramm auf die Waage. Der Motor startet auf Knopfdruck und quittiert den Dienst, wenn man den Klappgriff wieder loslässt. Die Schnitthöhe lässt sich in drei Schritten von zwei bis maximal sechs Zentimeter varrieren. Die Schnittbreite liegt bei 38 Zentimetern, das Volumen des Fangkorbs bei 40 Litern. Zu wenig für Fußballfelder, perfekt für kleine Flächen und enge Bereiche. Glaubt man dem Traditionshersteller – Wolf-Garten versorgt die europäischen Hobby-Gärtner seit knapp 80 Jahren mit diversen Hilfsmitteln – dann kann das Gerät auch in Sachen Robustheit punkten. Mit Blick auf das Plastikgehäuse bleibt trotzdem fraglich, ob der Mäher mehrere Sommer durchhält, denn an einigen Stellen im Garten, zum Beispiel hinter dicht bewachsenen Hecken oder unter Büschen, geht es bekanntermaßen recht solide zur Sache. Recht solide, zumindest im Verhältnis zur Motorleistung, ist übrigens auch der Geräuschpegel von 96 Dezibel.

Preisbewusste Kunden, die kleine bis mittelgroße Rasenflächen bearbeiten wollen, sind mit dem 1800 Watt „starken“ Select 3800 E auf der sicheren Seite, während man bei größeren Flächen besser zum ausgewachsenen Gerät greift. Die Fachmagazine hatten das neue Modell noch nicht auf dem Prüfstand.