Vergleichen
Merken

Wagner Project Pro 119 Extra Test

(Malerzubehör)
ProjectPro 119 Extra

Sehr gut (1,0) 1 Test 12/2008
21 Meinungen

Aktueller Test

Heimwerker Praxis

Heft 1/2009
Einzeltest
mehr Details

1,0; Spitzenklasse

Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

Dieses mobile Airless-Gerät ist für Profis und semiprofessionelle Handwerker geeignet, die viel Fläche mit Farbe versehen möchten. Dafür spricht unter anderem der weite Aktionsradius des Wagner-Systems. Insgesamt konnte der Project Pro 119 in allen Bereichen wie Handhabung, Funktionalität und Produktqualität überzeugen und ist zu Recht ein Spitzenklasse-Produkt. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Wagner ProjectPro 119 Extra

Wagner Airless Farbspritzsystem ProjectPro 119

Sonstiges Malerzubehör bei hagebau. de: Innovative Kolbenpumpe. Leistungsfähige Kolbenpumpe für kleine bis große ,...


Lackieranlage Project Pro 119

Hoch effiziente Kolbenpumpe für kleine bis große Projekte. Ideal zum Spritzen von Lacken, Lasuren, Dispersions- ,...


Sprühanlage Wagner Project PRO 119

Sprühverfahren: Airless = luftlose Hochdruck- Kolbenpumpentechnik, verwendbares Material: Wandfarben, Lacke/ Lasuren, ,...


Lackieranlage Project Pro 119

Hoch effiziente Kolbenpumpe für kleine bis große Projekte. Ideal zum Spritzen von Lacken, Lasuren, Dispersions- ,...


Lackieranlage Project Pro 119

Hoch effiziente Kolbenpumpe für kleine bis große Projekte. Ideal zum Spritzen von Lacken, Lasuren, Dispersions- ,...


zu Wagner Project Pro 119 Extra

Wagner Project Pro 119 Profi Airless Spritzanlage Neu, 0418040

wagner projectpro 119 airless spritzanlage eine weiterentwicklung der bewaehrten wagner paint crew kraftvoll schnell ,...


Meinungen (21)

Wagner Projectpro 119 Mur51 schreibt am :

  (Sehr gut)

Vorteile: gute Handhabung
Geeignet für: Dispersionsfarbe

Dieses Gerät ist absolut zu empfehlen. Aufbau ist kinderleicht und die Reinigung ist mit wenigen Handgriffen erledigt. Ich war begeistert in welcher Rekordzeit eine 150 qm Decke fertig geworden ist. Der 15 Meter Schlauch ist vollkommen ausreichend um nicht ständig die Maschiene umstellen zu müssen. Wenn man den Fußboden mit einem Malerflies ausgelegt hat, muss man sich auch keine Gedanken mehr um den sich absetzenden Farbnebel machen, der sich in Grenzen hält. Verarbeitet wurden bisher Brillux Super Latex Innenwandfarbe. Es gab weder Düsenverstopfungen noch musste die Farbe gefiltert werden.
TOP Antworten

Neue Meinung schreiben

... weitere Meinungen  (18)