Thule EasyFold 931 Test

(Fahrradträger)
Vergleichen
Merken
Easy Fold 931
  • ...
Sehr gut 1,2 14 Tests 07/2015
102 Meinungen
Produktdaten:
  • Montage: Anhängerkupplung
  • Typ: Fahrradträger
  • Gewicht: 17,1 kg
  • Maximale Tragkraft: 60 kg
  • Geeignet für: 2 Fahrräder
  • Breite: 1230 mm
  • Mehr Daten zum Produkt

Alle Tests (14) mit der Durchschnittsnote Sehr gut (1,2)

Sortieren nach
RennRad

Ausgabe: 8 Erschienen: 07/2015
6 Produkte im Test Seiten: 6 mehr Details

„sehr gut“

„... Der Thule lässt sich falten, die beiden Plattformen können entsprechend nach unten und zum Verstauen wieder nach oben geschwenkt werden. Sehr gut gefallen hat uns der Abklappmechanismus, der beim Zurückklappen in die Transportposition deutlich spür- und hörbar einrastet. Mit einer Breite von 123 Zentimetern hat der Easy Fold genügend Reserven bei langen Radständen.“

bike sport

Ausgabe: 7-8/2015 Erschienen: 06/2015
Produkt: Platz 2 von 6 Seiten: 6 mehr Details

„sehr gut“
Preis/Leistung: 5 von 6 Sternen

„Der Thule Easy Fold besticht durch exakte Verarbeitung: Neben der Haptik fällt der gelungene Falt- und Abklappmechanismus auf. Der Faltträger glänzt außerdem mit seiner Plattform und dem einfachen Handling beim Anbringen auf der Kupplung.“

aktiv Radfahren

Ausgabe: 6 Erschienen: 05/2015
Produkt: Platz 1 von 6 Seiten: 10 mehr Details

„sehr gut“
„Testsieger“

„Der Easy Fold 931 hat das Zeug zum Klassiker: Sehr gut verarbeitet, breites Plateau und leichtes Handling. Wir sind begeistert.“

RoadBIKE

Ausgabe: 8 Erschienen: 07/2014
4 Produkte im Test mehr Details

ohne Endnote

„Ganz schön ins Geld geht die Anschaffung des Kupplungsträgers, speziell wenn noch keine Kupplung vorhanden ist ... Dafür überzeugt das System mit schnellem Aufbau, einfachster Beladung und nur minimalem Mehrverbrauch. Erste Wahl für regelmäßige Radtransporte.“

World of MTB

Ausgabe: 8 Erschienen: 07/2014
7 Produkte im Test mehr Details

ohne Endnote
„Testsieger“

„Der Thule Easy Fold 931 ist einfach und intuitiv zu bedienen. Die Räder sind umstandslos und sicher zu montieren. Kleine Detaillösungen wie der schwenkbare Kennzeichenträger oder die gummierten Griffe verhelfen dem schwedischen Träger zum Testsieg.“

MountainBIKE

Ausgabe: 8 Erschienen: 07/2014
4 Produkte im Test mehr Details

ohne Endnote

„Plus: einfache Installation; leicht zu beladen; klein zusammenklappbar; minimaler Mehrverbrauch.
Minus: teuer in der Anschaffung; Anhängerkupplung nötig; verdeckt Rücksicht.“

ElektroRad

Ausgabe: 3 Erschienen: 05/2014
Produkt: Platz 1 von 6 Seiten: 9 mehr Details

„sehr gut“
„Testsieger“

„Der Easy Fold 931 ist gut verarbeitet, bietet ein breites Plateau und die Montage von Träger und Rädern geht leicht von der Hand. Wir sind begeistert.“

auto motor und sport

Ausgabe: 13 Erschienen: 06/2013
Produkt: Platz 1 von 8 Seiten: 5 mehr Details

„empfehlenswert“ (173 von 200 Punkten)

„Stärken: Klappmechanismus, Verarbeitung, Bike-Befestigung, Anleitung.
Schwächen: Schäden am Heck nach Crash, Beladung mit den Bikes.“

RennRad

Ausgabe: 11-12/2014 Erschienen: 10/2014
Produkt: Platz 1 von 6 Seiten: 6 mehr Details

Note: 1,45
„Kauf-Tipp“

„Hervorragendes Produkt ohne richtige Schwächen.“

AUTOStraßenverkehr

Ausgabe: 22 Erschienen: 10/2014
4 Produkte im Test mehr Details

ohne Endnote

„Plus: sehr schnell montiert, bequem zu beladen, Zugang zum Kofferraum durch einfaches Abklappen, E-Bike-kompatibel, tiefgaragentauglich, kein spürbarer Mehrverbrauch.
Minus: Anhängerkupplung notwendig, hoher Preis, Zuladung durch Stützlast begrenzt, Sicht nach hinten eingeschränkt, Rangieren durch Längenzuwachs gewöhnungsbedürftig.“

RoadBIKE

Ausgabe: 8 Erschienen: 07/2013
Produkt: Platz 1 von 8 mehr Details

„sehr gut“
„Testsieger“

„Dank Faltsystem ist der teure Thule von einer Person montierbar. Die Räder stehen sicher, lange Riemen bieten Platz für breite Reifen. Beim Crash schlugen die Räder aufs Autodach - ohne eine Gefahr für Personen.“

AUTOStraßenverkehr

Ausgabe: 16 Erschienen: 07/2013
Produkt: Platz 1 von 8 mehr Details

„empfehlenswert“ (1,8)
„Testsieger“

„... die Bike-Befestigung kann sich sehen lassen, die Fahrradrahmenhalter sowie die Reifenschienen sind ausreichend dimensioniert und gewährleisten einen sicheren Halt der Räder. Selbst beim Handlings- und Crashtest erwies sich der Träger als unproblematisch. Allerdings sorgt er bei einem Unfall für starke Schäden am Auto ... Eine Gefahr für Insassen und Passanten besteht jedoch nicht.“

E-bike

Ausgabe: 2 Erschienen: 05/2013
3 Produkte im Test mehr Details

ohne Endnote

Thules EasyFold 931 ist schnell auf der Anhängerkupplung fixiert. Dank der Sicherung am Auslösemechanismus ist eine Fehlbedienung der Kippvorrichtung ausgeschlossen. Er bietet auch breiteren Reifen genug Aufstellfläche. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

ACE LENKRAD

Ausgabe: 4 Erschienen: 04/2013
Produkt: Platz 3 von 10 mehr Details

„sehr empfehlenswert“ (251 von 300 Punkten)
Preis/Leistung: 20 von 50 Punkten

Montage: 48 von 50 Punkten;
Handhabung: 98 von 110 Punkten;
Sicherheit: 85 von 90 Punkten;
Kosten: 20 von 50 Punkten.

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Thule EasyFold 931

Thule Easyfold Fahrradträger für 2 Fahrräder, 7-poliger Elektro-Anschluss

Thule Easyfold Fahrradträger für 2 Fahrräder, 7 - poliger Elektro - Anschluss

Thule Easyfold Fahrradträger für 2 Fahrräder, 7-poliger Elektro-Anschluss

Thule Easyfold Fahrradträger für 2 Fahrräder, 7 - poliger Elektro - Anschluss

Fahrradträger Heckträger THULE EasyFold 931 für die AHK
)
Thule EasyFold Fahrradheckträger - 931

 

Heckfahrradträger Thule Easy Fold 931 für 2 Fahrräder/E-Bike geeignet/klappbar

Hilfreichste Meinungen (102) von Nutzern bewertet

Enttäuschend
Ingo Kübler schreibt am :
  (Mangelhaft)

Nachteile: Verarbeitung

Nachdem ich vor drei Wochen denThule EasyFold gekauft hatte, wollte ich ihn jetzt, nach dem Urlaub, am Wochenende zum erstmal ausprobieren. Ich habe mir den Videofilm dazu angeschaut und da geht es ja kinderleicht. Nach mehreren Versuchen den Fahrradständer auf dem Kupplungskopf zu befestigen, zog ich es vor den Fahrradhändler aufzusuchen, um mich zu erkundigen, was ich falsch mache. Zu meinem erstaunen konnte mir der Fachmann von Deutschlands größtem Fahrradhandel auch nicht weiterhelfen. Aussage: Mit dem Plastik(!!!!!!!)hebelchen unter dem eigentlichen Befestigungshebel ist was nicht in Ordnung. Der Ständer muss eingeschickt werden. Ich bin bedient!

Antworten
Neue Meinung schreiben
Weitere Meinungen (99)

Einschätzung unserer Autoren

Thule Easy Fold 931

Empfehlenswerter Heckträger für E-Bikes

Transportspezialist Thule trägt dem Trend zu E-Fahrrädern mit dem EasyFold 931 Rechnung. Der Träger für die Anhängerkupplung kann zwei schwere Räder aufnehmen und ein gutes Testergebnis der Gesellschaft für Technische Überwachung (GTÜ) vorweisen.

Schnell und problemlos zu montieren
Durch ihre Batterien und den Elektro-Hilfsmotor bringen die E-Bikes einige Kilo mehr auf die Waage als normale Fahrräder. Der Thule EasyFold 931 ist für derartige Lasten entworfen und kann zwei Räder mit maximal je 30 Kilogramm verkraften. Sein Eigengewicht beträgt 16,7 Kilogramm. Im Test der GTÜ in Kooperation mit der Zeitschrift ACE Lenkrad erreichte er in mehreren Disziplinen die bestmögliche Punktzahl, etwa bei der Anleitung, beim Zusammenbau und der Produktqualität. Da die Fahrräder am Träger und der Träger wiederum am Fahrzeug angeschlossen werden können, erzielte der Thule-Träger in puncto Diebstahlsicherung 9 von möglichen 10 Punkten; die Schlösser sind im Lieferumfang enthalten.

Heikle Ausweichmanöver
Bei Ausweichmanövern mit Tempo 50 zeigt der EasyFold 931 leichte Schwächen. Er würde sich auf der Anhängerkupplung etwas verdrehen, allerdings ohne dass die Räder in Kontakt mit dem Fahrzeug kämen, lautete das Ergebnis der GTÜ nach Fahrversuchen in der Pylonengasse. Vollbremsungen und das Überfahren von Bodenwellen nimmt der Träger dagegen unbeeindruckt hin. Am Ende stuften GTÜ und ACE Lenkrad den Thule EasyFold 931 als „sehr empfehlenswert“ auf Platz drei ihres Tests ein. Fazit: Thule erweist sich abermals als Hersteller von Qualitätsprodukten, allerdings war der Träger der teuerste im Testfeld. Er ist für rund 570 EUR (Amazon) im Handel erhältlich.

Autor: Hendrik