Tefal EF 3000.10 Test

(Fleischfondue)
Vergleichen
Merken
EF3000.10
Gut 1,6 1 Test 11/2014
180 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Fleischfondue, Käsefondue
  • Gabeln: 6
  • Material: Aluminium
  • Betriebsart: Elektro
  • Fassungsvermögen: 1,25 l
  • Mehr Daten zum Produkt

Test mit der Durchschnittsnote Gut (1,6)

ETM TESTMAGAZIN

Ausgabe: 12 Erschienen: 11/2014
Produkt: Platz 2 von 7 mehr Details

„gut“ (90,9%)

„Das Fondue EF 3000.10 von Tefal ist einfach zu bedienen und ermöglicht ein gutes Regulieren der Temperatur.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Tefal EF3000.10

Tefal EF 3000.10 Fondue 1.200 Watt mit sechs Gabeln silber

Topf aus Aluminium, innen und außen antihaftbeschichtet wärmeisolierte Griffe 6 Fondue - Gabeln, wärmeisoliert Topf ,...

Tefal EF 3000.10 Fondue 1.200 Watt mit sechs Gabeln silber

Topf aus Aluminium, innen und außen antihaftbeschichtet wärmeisolierte Griffe 6 Fondue - Gabeln, wärmeisoliert Topf ,...

Tefal EF 3000.10

Tefal Multi Fondues EF 3000 komplett mit 6 Fondue - Gabeln und kleiner Rezeptesammung in der Bedienungsanleitung.

Fondue EF3000 (1 Stück)

Wärmeisolierte Griffe, 6 Fondue - Gabeln, wärmeisoliert, Topf spülmaschinengeeignet, Spritzschutz mit Gabelhalter, ,...

Tefal EF 3000.10 Fondue 1.200 Watt mit sechs Gabeln silber

Topf aus Aluminium, innen und außen antihaftbeschichtet wärmeisolierte Griffe 6 Fondue - Gabeln, wärmeisoliert Topf ,...

Tefal Fondue EF3000.10, 1200 Watt, silberfarben

Fondue - Topf aus Aluminium ist innen und außen antihaftbeschichtet und für eine noch leichtere Reinigung ,...

Hilfreichste Meinungen (180) von Nutzern bewertet

Neue Meinung schreiben

Einschätzung unserer Autoren

Tefal EF3000.10

Elektrisches Fondue-Set, nicht nur für Familien mit Kindern

Fondue-Sets, die wie das EF 3000.10 von Tefal mit Strom auf Temperatur gebracht werden, sind wesentlich ungefährlicher als Modelle, die wortwörtlich mit einer Paste aus Brennspiritus befeuert werden. Gerade in Haushalten mit Kindern ist dies ein nicht zu unterschätzender Vorteil. Außerdem entfällt bei einem Elektro-Fondue das lästige Auswechseln der Paste – was auf der anderen Seite gleichzeitig bedeutet, dass man sich mit dem Fondue alle zeit dieser Welt lassen kann.

Drittens schließlich, denn auch dies spielt den elektrischen Fondues à la EF 3000.10 einen weiteren Vorteil zu, kann die Temperatur viel genauer reguliert werden kann, die Fummelei an der Abdeckung der Brennspirituspaste hat schon vielen Gastgebern den Spaß an einem Fondue regelrecht vergällt. Der Temperaturregler garantiert außerdem, dass selbst Schokoladenfondues, die doch etwas temperatursensibler sind als Öl- oder Käse-Fondues, mit dem EF 3000.10 kein Problem darstellen. Ein praktischerweise abnehmbarer Spritzschutz liegt dem Lieferumfang bei.

Ausgelegt ist das EF 3000.10 für sechs Personen, und die dafür bereitgestellte Ausrüstung ist mehr als solide: Der Topf besteht aus antihaft-beschichtetem Aluminium und ist spülmaschinenfest, das Heizelement wiederum wird aus Kunststoff gefertigt, soll aber, wie Kundenmeinungen zu entnehmen ist, gut verarbeitet und auch recht stabil sein. Über die Heizleistung des EF 3000.10 ist nichts Negatives bekannt, beim Gros der Käufer des Gerätes herrscht allgemein große Zufriedenheit über das Tefal-Modell.

Preislich wiederum ist das EF 3000.10 in die Mittelklasse einzuordnen, was angesichts der erwartbaren soliden Leistung und Langlebigkeit gerechtfertigt ist: Auf Amazon kann das EF 3000.10 für knapp über 70 Euro bestellt werden – und Weihnachten und Silvester können kommen.

Autor: Wolfgang