k.A.

Siemens WM14Y74W

Unser Fazit

A+++
  • fuellmenge
    8 kg
  • schleuderdrehzahl
    1400 U/min
  • lautstaerke_schleuder
    72 dB(A)

Unsere Quellen

Technische Daten

Siemens
WM14Y74W

Verbrauch
Energieeffizienzklasse A+++
Waschen & Schleudern
Füllmenge 8 kg
Schleuderdrehzahl 1400 U/min
Lautstärke beim Schleudern 72 dB(A)
Waschoptionen
Schnelle Wäsche vorhanden
Ausstattung
Waschen
Mengenautomatik vorhanden
Komfort
Startzeitvorwahl vorhanden
Display-Anzeige
Restzeitanzeige vorhanden
Sicherheitsmerkmale
AquaStop vorhanden
Unwuchtkontrolle
info
vorhanden
Bauart
Ladetyp Frontlader
Freistehend vorhanden
Maße & Gewicht
Breite 60 cm
Tiefe 59 cm
Gewicht 78 kg

Technische Daten in Zusammenarbeit mit ICEcat.biz

Weitere Informationen bei Siemens

Das Produkt findest Du auch unter dem Namen Siemens WM 14Y74W iQ 800 eco Star

Testmagazine1

Durchschnittsnote aus 1 Test

Es sind nur Tests ohne Note vorhanden.

  • 0,00 €

    EcoTopTen-Waschmaschinen

    Im Test: 92 Produkte
    Datum:
    „EcoTopTen-Empfehlung“

    Jährlicher Stromverbrauch (kWh/Jahr): 137;
    Jährlicher Wasserverbrauch (Liter/Jahr): 9.990;
    Jährliche Gesamtkosten in (Euro/Jahr): 222 €;
    CO²-Ausstoss (kg CO²-Äquivalenten/Jahr): 104 ...

Käufermeinungen0

Hinweis: Zu diesem Produkt sind noch keine Käufermeinungen vorhanden

Hinweis: Zu diesem Produkt als Neuware sind noch keine Kaufangebote vorhanden

Hinweis: Zu diesem Produkt als Gebrauchtware sind noch keine Kaufangebote vorhanden

Ältere Produkt-Einschätzung

WM14Y74W

Speziell gerüstet gegen typische Flecken

Sicherlich, die Siemens WM14Y74W ist eine erfreulich sparsame Waschmaschine. Mit ihrer Energieeffizienzklasse A+++ und einem Wasserverbrauch von nur 5,7 Litern je Kilogramm Wäsche gehört sie zu den absoluten Topgeräten am Markt. Doch was viele Nutzer abseits solcher Zahlenspielereien besonders zu schätzen wissen dürften, ist die integrierte Antifleckenautomatik, welche für 16 typische Fleckenarten eine Spezialbehandlung in petto hat. Schließlich bedürfen verschiedene Flecken einer unterschiedlichen Behandlung: Gras, Tomate und Rotwein können nicht einfach so ausgespült werden. Die WM14Y74W bietet für jeden dieser Flecken eine individuelle Behandlung, wobei die Maschine unter anderem Waschmittelverbrauch und Trommelbewegung anpasst.

Ohnehin ist die Programmvielfalt eindrucksvoll, auch ohne Probleme mit bestimmten Fleckenarten. Denn wer zum Beispiel Kopfkissen waschen möchte findet hier genauso ein spezielles Programm dafür wie für Hemden oder Wolle-Handwäsche. Sogar ein Imprägnierprogramm ist zu finden, mit dem Outdoor-Materialien wieder aufgefrischt und neu versiegelt werden können. Selbstverständlich fehlt auch nicht ein Kurzprogramm, welches die ganze Waschladung in nur 15 Minuten durch die Trommel jagt.

Und wer keine Lust auf zerknitterte Textilien hat, weil er im Anschluss bügeln möchte, verwendet halt die Option „Knitterschutz“. Sogar für ein leiseres Waschen mit weniger wilden Trommelbewegungen gibt es eine Zusatzoption. Und das, obwohl die WM14Y74W ohnehin überraschend leise arbeitet. Denn mit 51 dB(A) gehört die Waschmaschine zu einer seltenen Gattung, die auf dem Niveau leiser Radiomusik wäscht. Die meisten Geräte dagegen erzeugen einen Geräuschpegel zwischen 54 und 58 dB(A), was rund 50 Prozent lauter ist.

Übrigens ist die Siemens WM14Y74W tatsächlich noch sparsamer, als es ihre Energieeffizienzklasse A+++ schon andeutet. Denn laut Hersteller verbraucht das Gerät noch einmal 30 Prozent weniger Strom, als es der Grenzwert zur Energieeffizienzklasse A+++ vorschreibt. Wer hier zugreift, kann also sicher sein, wirklich viel Geld im Unterhalt zu sparen. Da ist selbst der hohe Anschaffungspreis von 840 Euro kein Hinderungsgrund mehr.