Siemens KG39NXI40

Wertung der Käufer
15 Bewertungen
A+++
  • kuehl_stromverbrauch
    179 kWh
  • kuehl_lautstaerke
    39 dB
  • frischezone
    Frische­zone
  • ohne_vereisung
    Eisfrei (NoFrost)

Unsere Quellen

Technische Daten

Siemens
KG39NXI40

Design
Anzahl der Kompressoren 1
Bauform Freestanding
Eingebaute Anzeige vorhanden
Produktfarbe Stainless steel
Regal-Material Glass
Türanschlag Right
Umschaltbare Türen vorhanden
Energie
AC Eingangsfrequenz 50Hz
AC Eingangsspannung 220 - 240V
Anschlusswert 160W
Energie-Effizienzklasse A+++
Jährlicher Energieverbrauch 179kWh
Stromaufnahme 10A
Ergonomie
Kabellänge 2.4m
Verstellbare Füße vorhanden
Frischezone
Frischhaltebereich vorhanden
Gefrierschrank
Eiswürfelschale vorhanden
Gefrierfach - Nettokapazität 86L
Gefriermaschine - Zahl der Regale 3
Gefriervermögen 17kg/24h
Lagerzeit bei Störung 17h
Schnell Frost Funktion vorhanden
Star Bewertung 4*
Tiefkühlerposition Bottom-placed
Gewicht & Abmessungen
Breite 600mm
Gewicht 101000g
Höhe 2010mm
Tiefe 650mm
Kühlschrank
Anzahl der Gemüsefächer 1
Eiergestelle vorhanden
Flaschengestelle vorhanden
Innenbeleuchtung Kühlschrank vorhanden
Kühlschrank - Nutzinhalt 269L
Kühlschrank - Zahl der Regale 5
Lampentyp LED
Leistung
Geräuschpegel 38dB
Klimakategorie SN,T
Netto Gesamtkapazität 355L
Wasserdispenser fehlt
Weitere Spezifikationen
Frostfreies System vorhanden
Multi-Luftstrom system vorhanden
Türtyp Double

Technische Daten in Zusammenarbeit mit ICEcat.biz

Weitere Informationen bei Siemens

Testmagazine0

Käufermeinungen15

Durchschnittswertung der Käufer
3,5 von 5
15 Bewertungen
5 Sterne
7
4 Sterne
2
3 Sterne
1
2 Sterne
1
1 Stern
4

  • Siemens KG39NXI40 Kühl-Gefrier-Kombination / A+++ / Kühlen: 269 L / Gefrieren:

Ältere Produkt-Einschätzung

KG39NXI40

Kommt mit einem doppelten Frischesystem

Eine sogenannte Frischezone bieten mittlerweile fast alle modernen Kühlschränke. Sie soll Obst und Gemüse bei besonderen Lagerbedingungen besonders lang knackig halten. Damit allein jedoch kann man kaum noch Käufer anlocken. Also ist Siemens nun noch einen Schritt weiter gegangen. Dessen neuester Kühlschrankriese KG39NXI40 kommt mit einem doppelten Frischesystem. Er besitzt nämlich neben dem „crisper“-Gemüsebehälter, der Obst und Gemüse mit einer speziellen Feuchteregulierung länger frisch halten soll, auch eine „coolBox“ für Fisch und Fleisch. Hier liegt die Luftfeuchtigkeit nicht höher, sondern im Gegenteil tiefer als im Rest des Kühlschranks, zudem herrschen hier bis zu 3 Grad Celsius weniger. So soll die Lagerzeit der Lebensmittel verdoppelt werden.

Extrem sparsam - und mit NoFrost ausgestattet
Doch nicht nur die Frische steht im Fokus: Auch die Sparsamkeit soll die Kühl-Gefrier-Kombination auszeichnen. Daher hat Siemens ihr die beste Kühltechnik mit auf den Weg gegeben, die derzeit für den Privatkundenbereich existiert. Bei 201 Zentimetern Bauhöhe und satten 355 Litern Nutzvolumen verbraucht das Gerät nur 179 kWh Strom im Jahr. Das ist unglaublich wenig für so einen Kühlschrankriesen. Und es wird noch besser: Das Gerät verfügt auch über die NoFrost-Technik fürs Gefrierfach, so dass diese niedrigen Verbrauchswerte auch auf Dauer erhalten bleiben. Ein manuelles Abtauen ist somit überflüssig. Dank eines Multi-Airflow-Systems gibt es aber auch im normalen Kühlbereich eine Umluftkühlung, so dass die Kälte auch hier gleichmäßig verteilt und Eisbesatz zuverlässig verhindert wird.

Angenehm leiser Betrieb
Der Siemens KG39NXI40 ist wahrlich ein Kühlschrank des Superlative. Dazu gehört auch, dass er flüsterleise arbeitet. Seine 39 dB(A) bewegen sich unterhalb jener Schwelle von 40 dB, ab der das menschliche Gehirn Geräusche auf Dauer als störend wahrnimmt. Sein Summen sollte also niemanden auf den Wecker fallen – bei dieser Größte ebenfalls recht ungewöhnlich, da die entsprechend größeren Aggregate häufig Geräuschpegel von bis zu 42 dB(A) erzeugen. Der KG39NXI40 ist also in jeder Hinsicht ein Topgerät – und will auch als solches bezahlt werden. Siemens hat eine UVP von üppigen 1.299 Euro angekündigt.