Siemens KG36EA40

Note des Testmagazins

Test ohne Note
1 Testmagazin
Wertung der Käufer
45 Bewertungen
A+++
  • tueralarm
    Türalarm

Unsere Quellen

Technische Daten

Siemens
KG36EA40

Design
Bauform Freestanding
Eingebaute Anzeige vorhanden
Türanschlag right
Umschaltbare Türen vorhanden
Energie
AC Eingangsfrequenz 50Hz
AC Eingangsspannung 220 - 240V
Anschlusswert 160W
Energie-Effizienzklasse A+++
Jährlicher Energieverbrauch 149kWh
Ergonomie
Geöffnete Tür Warnung vorhanden
Kabellänge 2.4m
Temperaturalarm vorhanden
Gefrierschrank
Eiswürfelschale vorhanden
Gefrierfach - Nettokapazität 91L
Gefriermaschine - Zahl der Regale 3
Gefriervermögen 14kg/24h
Lagerzeit bei Störung 35h
Schnell Frost Funktion vorhanden
Star Bewertung 4*
Tiefkühlerposition Bottom-placed
Gewicht & Abmessungen
Breite 600mm
Gewicht 84000g
Höhe 1850mm
Tiefe 650mm
Kühlschrank
Eiergestelle vorhanden
Flaschengestelle vorhanden
Kühlschrank - Nutzinhalt 211L
Kühlschrank - Zahl der Regale 4
Leistung
Eismaschine fehlt
Geräuschpegel 38dB
Klimakategorie SN,T
Netto Gesamtkapazität 304L
Wasserdispenser fehlt
Weitere Spezifikationen
Entfrostfunktion vorhanden
Frostfreies System fehlt
Türtyp Double

Technische Daten in Zusammenarbeit mit ICEcat.biz

Weitere Informationen bei Siemens

Das Produkt findest Du auch unter dem Namen Siemens KG 36EA40

Testmagazine1

Durchschnittsnote aus 1 Test

Es sind nur Tests ohne Note vorhanden.

  • 0,00 €

    „EcoTopTen-Produkte bei Kühl- und Gefriergeräten“ - Standgeräte mit Energieeffizienzklasse A+++

    Im Test: 34 Produkte
    Datum:
    „EcoTopTen-Empfehlung“

    Energieverbrauch (kWh pro Jahr): 150;
    Jährliche Gesamtkosten (Euro/Jahr): 100/104/107;
    CO²-Ausstoß (kg CO²-Äquivalenten/Jahr): 90.

Käufermeinungen45

Durchschnittswertung der Käufer
4,2 von 5
45 Bewertungen
5 Sterne
31
4 Sterne
3
3 Sterne
2
2 Sterne
5
1 Stern
3

  • Verfasst von: Anonym67
    Datum:

    Nach 3 Jahren defekt

    Bisher war ich mit der Kühl-Gefrierkombination zufrieden. Leider hat das Gerät nun jetzt nach nur 3 Jahren seinen Geist aufgegeben.

  • Verfasst von: bagfix
    Datum:

    Nicht empfehlenswert

    Ich habe den Kühlschrank im Dezember 2011 erworben.

    Dieser Kühlschrank verursacht in nicht unerheblichem Maße störende Geräusche, wenn der Kühlvorgang läuft. In der Gebrauchsanleitung auf Seite 18 steht unter Betriebsgeräusche: Ganz normale Geräusche sind brummen, klicken, blubbernde, surrende oder gurgelnde Geräusche und wird damit erklärt, dass die Motoren laufen, Kältemittel durch die Rohre fließt oder Motoren, Schalter oder Magnetventile sich ein- bzw. ausschalten.

    Des Weiteren habe ich festgestellt, dass sich unterhalb des Gemüsefaches eine Wasserpfütze bildet, der Kühlschrank steht jetzt seit ca. 2 Monaten bei mir. Auch bei +4°C bilden sich irgendwann Keime im Wasser. Wie soll ein Kunde das handhaben? Müssen jetzt neuerdings Kühlschränke von Wasserpfützen befreit werden? Die Wasserlache habe ich nur durch Zufall entdeckt.

    Für mich sind diese Dinge nicht akzeptabel, bei diesem Preis und einem renommierten Hersteller sollten solche Mängel nicht auftreten!

    Das Gerät lässt sich nur an den beiden vorderen Schraubfüßen ausgleichen, dazu wird ein Schraubenschlüssel benötigt, den denke ich niemand im Haushalt hat. Bei Geräten dieser Preisklasse erwarte ich, dass entsprechendes Werkzeug beigelegt wird. Bei Unebenheiten des Bodens an den hinteren Standfüßen bietet sich nur die Möglichkeit, eigene "Keile" zum ausgleichen unter zulegen.