Severin TO 9488 Test

(Minibackofen)
TO9488

149 Meinungen (Gut)
Produktdaten:
  • Grill
  • Typ: Mini-Backofen … mehr Infos


Einschätzung unserer Autoren

Severin TO9488

Nimmt es auch mit Pizzen und Kuchen auf

Der Minibackofen Severin TO 9488 ist mit seinen niedrigen Kaufpreis von 50 Euro (Amazon) ein echter Preis-Leistungs-Sieger. Die Kundschaft zeigt sich von dem kleinen Allrounder überwiegend begeistert: Der TO 9488 könne problemlos einen echten Backofen ersetzen und sei definitiv für mehr zu gebrauchen, als nur das Aufbacken von Brötchen wie viele Konkurrenzmodelle in dieser Preisklasse. Besonders betont werden hierbei die Pizzafunktion dank beigelegtem Pizzastein und der Drehspieß für Hähnchen.

Die Vielseitigkeit des kleinen Ofens ist in der Tat überraschend: So besitzt er eine echte Heißluftfunktion und kann somit backen, ohne dass man mühsam mit den Einstellungen für Ober- und Unterhitze hantieren müsste. Am Drehspieß wiederum lassen sich neben Hähnchen auch kleinere Spießbraten grillen, während der Pizzastein nicht nur kleinen Tiefkühlpizzen Platz bietet. Überhaupt ist das Raumangebot erfreulich: Nicht nur sollen auch große Pizzen mühelos Platz finden, das Gleiche gelte für Kuchen in allen handelsüblichen Springformen.

Doch was nützt all die Vielseitigkeit, wenn die jeweiligen Aufgaben nur halbherzig erfüllt werden, wie bei vielen anderen Billiggeräten? Doch mitnichten: Der TO 9488 soll alle ihm aufgetragenen Aufgaben auch tatsächlich zur vollen Zufriedenheit erfüllen – das berichten selbst diejenigen Nutzer, welche ansonsten negativ gefärbte Kommentare abgeben. Ob die besagten Brötchen, Kuchen, Pizzen oder Hähnchen, aber auch Muffins, Backfisch oder sogar Pommes Fittes – alles schmecke ganz hervorragend und werde überraschend zügig fertig.

Selbst die bei solch kleinen Öfen meist etwas fragwürdige Temperaturverteilung scheint hier kein Problem darzustellen. Lediglich von Pizzen wird berichtet, dass man diese bei „Halbzeit“ am besten einmal um 180 Grad drehe. Ansonsten gebe es jedoch keinerlei Schwierigkeiten in dieser Hinsicht. Natürlich hat aber auch der TO 9488 so seine kleineren Makel: Zum einen wird fast durchweg berichtet, dass der Lüfter nervtötend laut sein soll – insbesondere beim Heißluftgebrauch. Zum anderen wird das hohe Aufhitzen des Gehäuses kritisiert.

Und da Letzteres durchaus ein Verletzungsrisiko in sich birgt, versteht man auch die negativen Bewertungen, die der Kleinofen vereinzelt einfährt. Wer jedoch damit kein Problem hat und am besten mit Ofenhandschuhen oder Topflappen arbeitet, könnte im Severin TO 9488 das richtige Gerät für sich entdecken.


Meinungen (149)