Schwalbe Dirty Dan Test

(MTB-Reifen)
Vergleichen
Merken
Schwalbe Dirty Dan
Durchschnittsnote
Sehr gut 1,0 5 Tests 10/2014
1 Meinung
Produktdaten:
  • Einsatzbereich: Mountainbike
  • Reifendichte: 127 TPI
  • Erhältliche Durchmesser: 26
  • Erhältliche Breiten: 2
  • Gewicht: 452 g
  • Durchmesser: 29 Zoll
  • Mehr Daten zum Produkt
Produktvarianten:
  • Dirty Dan (29 x 2,0),
  • Dirty Dan Evolution Line

Alle Tests (5) mit der Durchschnittsnote Sehr gut (1,0)

Sortieren nach
MountainBIKE

Ausgabe: 11 Erschienen: 10/2014
Produkt: Platz 2 von 5 mehr Details

„sehr gut“
Getestet wurde: Dirty Dan (29 x 2,0)

„Wie der Maxxis ist auch der leichte Dirty Dan eine gute Wahl für die ganze Herbst-/Wintersaison. Der Rollwiderstand ist gering, das offene Profil bietet viel Grip im Matsch und reinigt sich sehr gut.“

bike sport

Ausgabe: 11-12/2009 Erschienen: 10/2009
Seiten: 4 mehr Details

ohne Endnote

„... Schwalbes neue XC-Version des Dirty Dan beißt sich mit seinem eher unspektakulären sehr offenen Profil überall gierig durch. ... Das neue haltbare Gooey-Gluey-Compound lässt ihn bergauf wie ein Freeclimber überall Halt finden. Er rollt ordentlich auf seinen mittigen Quadratblöcken, die Rechteck-Seitenstollen geben ihm superebenen Kurvenhalt ...“

bike

Ausgabe: 11 Erschienen: 10/2014
4 Produkte im Test mehr Details

ohne Endnote
Getestet wurde: Dirty Dan (29 x 2,0)

Kurvenhalt: 6 von 6 Punkten;
Traktion: 5 von 6 Punkten.

bike

Ausgabe: 10 Erschienen: 09/2011
Produkt: Platz 2 von 5 mehr Details

„sehr gut“

„Super Grip auf festen und in tiefen Böden, super Kurvenhalt auch am Schräghang, gut kontrollierbar im Grenzbereich, tolle Selbstreinigung.“

FRAKTUR

Einzeltest Erschienen: 08/2009
mehr Details

ohne Endnote

Bei rasanten, schlammigen Downhill-Farten und schlechtem Wetter empfiehlt sich Dirty Dan bei der Reifenwahl. Der läuft dann zur Höchstform auf. Bei Sonne und Trockenheit muss er zwar anderen den Vortritt lassen, kontrollierbar bleibt er aber und hat genug Grip für große Geschwindigkeiten. Für 52 EUR bekommt man einen 1,3 kg schweren Mountainbikereifen, mit dem man Matsch und Schlamm durchwühlen kann. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Schwalbe Dirty Dan

Schwalbe Fahrradreifen »Dirty Dan EVO 27.5 x 2.35 Downhill«

Für tiefe, schlammige Böden. Dan kommt zum Einsatz, wenn es richtig matschig ist. Hohe Blocks und das VertStar - ,...

"Schwalbe Fahrradreifen Dirty Dan SuperG TL-Easy Faltbar 60-584 B/B-

"Der Schwalbe Dirty Dan kommt zum Einsatz, wenn es richtig matschig ist. Hohe Blocks und das VertStar - Triple - ,...

"Schwalbe Fahrradreifen Dirty Dan SuperG TL-Easy Faltbar 60-584 B/B-

"Der Schwalbe Dirty Dan kommt zum Einsatz, wenn es richtig matschig ist. Hohe Blocks und das VertStar - Triple - ,...

Schwalbe Dirty Dan Evo TL-Ready 26x2,0 (50-559) - Faltreifen

Schwalbe Dirty Dan Evo TL - Ready 26x2, 0 (50 - 559) - Faltreifen Dirty Dan kommt zum Einsatz, wenn es richtig matschig ,...

Schwalbe Dirty Dan Evolution MTB Reifen 26 Zoll - 50-559 -

Dirty Dan kommt zum Einsatz, wenn es richtig matschig ist. Hohe Blocks und das VertStar - Triple Compound bieten ,...

Schwalbe Dirty Dan Evolution PaceStar, Faltreifen 559 - 50 / 559

Schwalbe Dirty Dan Evolution PaceStar, Faltreifen 559 - 50 / 559: für tiefe Böden kann er richtig gut, nur 440 Gramm - ,...

Hilfreichste Meinung (1) von Nutzern bewertet

Neue Meinung schreiben