Vergleichen
Merken

Samsung UE65ES8090 Test

(60-Zoll-Fernseher)
UE 65 ES 8090

Sehr gut (1,4) 3 Tests 12/2012
2 Meinungen (Gut)
Produktdaten:
  • Typ: LCD-Fernseher
  • Auflösung: Full HD
  • Bildschirmdiagonale: 65"
  • Features: 3D-ready, HbbTV, Media- …
  • TV-Empfang: DVB-T-Tuner, DVB-S2- …
  • Energieeffizienz: A … mehr Infos


CHIP
Heft 1/2013
Platz 8 von 12
„gut“ (86,8 von 100 Punkten); Oberklasse

Displayqualität (47,5%): Oberklasse (86 von 100 Punkten);
Ausstattung (25%): Spitzenklasse (95 von 100 Punkten);
Ergonomie (15%): Spitzenklasse (91 von 100 Punkten);
Tonqualität (5%): Oberklasse (80 von 100 Punkten);
Energieeffizienz (5%): Mittelklasse (51 von 100 Punkten);
3D-Qualität (2,5%): Spitzenklasse (90 von 100 Punkten).

 
video
Heft 1/2013
Einzeltest
„sehr gut“ (89%)

Preis/Leistung: „gut“, „Highlight“

„... Mit gut 4.000 Euro ist das TV-Gerät wahrlich kein Schnäppchen, und die Antwort auf die Frage, ob es diesen Preis wert ist, wird im Vergleich zum ‚kleineren Bruder‘ eher negativ ausfallen. Dafür punktet der große Samsung-TV in Sachen Bild und Features. Von der Aufnahmefunktion über 3D und Smart TV bis zur intelligenten Steuerung ist alles an Bord, was Fernseher heutzutage können müssen.“

 
CHIP tvtest
Heft Nr. 1 (Januar/Februar 2013)
Einzeltest
„gut“ (1,7)

„Wer ein TV-Gerät mit einer echten Mega-Diagonalen sucht, sollte sich den 65-Zöller von Samsung unbedingt ansehen. Er bietet eine tolle Ausstattung mit allem, was man sich im Heimkino wünscht. Zudem bringt er ein hervorragendes 3D-Bild auf den Schirm und macht bei digitaler Zuspielung auch in 2D Spaß. Für analoges Material eignet er sich allerdings weniger.“

 
Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Samsung UE65ES8090

Samsung UE65H6400 165 cm ( (65 Zoll Display),LCD-Fernseher,400 Hz )

USB- Anschluss 3D- tauglich


SAMSUNG UE65HU8500

At the Consumer Electronic Show in Las Vegas Samsung boldly claimed that the future of TV is curved, and now it' ,...


Samsung UE65HU8500

At the Consumer Electronic Show in Las Vegas Samsung boldly claimed that the future of TV is curved, ,...


Samsung Digitalkameraakku Samsung ES 65

Digitalkameraakku Samsung ES 65


Samsung AGI Digitalkameraakku Samsung ES 65

AGI Digitalkameraakku Samsung ES 65


RemotesReplaced Samsung UE65C8730X9:XZG Ersatzfernbedienung

Sie werden nie wieder mit den Optionen konfrontiert werden, entweder keine Fernbedienung zu haben oder ein teueres ,...


Meinungen (2)

Einschätzung unserer Autoren

Samsung UE 65 ES 8090

Sprach- und Gestensteuerung

Mit an Bord des Samsung UE65ES809, der es auf eine sichtbare Diagonale von satten 165 Zentimetern bringt, sind eine HD-Kamera und ein Mikrofon. Die Kamera braucht man für Videotelefonate via Skype, zur Gesichtserkennung und zur Gestensteuerung, das Mikrofon zur Sprachsteuerung.

Bedienkomfort
Natürlich wird eine klassische Fernbedienung mitgeliefert. Alternativ greift man zur Touch-Control-Fernsteuerung, nutzt ein Smartphone samt passender App oder besorgt sich eine kabellose Tastatur namens VG-KBD1000. Die Tastatur macht immer dann Sinn, wenn man längere Texte eingibt, etwa bei Skype-Chats, beim Besuch sozialer Netzwerke wie Facebook und Twitter oder beim freien Surfen im World Wide Web. Mit einfachen Handbewegungen, die von der Kamera registriert werden, soll man durch die Menüoberfläche navigieren, Sender umschalten und den Browser steuern können. Überdies erkennt die Kamera, wer vor dem Bildschirm sitzt, anschließend wird das passende Nutzerkonto automatisch aktiviert. Für Sprachbefehle, mit denen man zum Beispiel die Lautstärke ändern kann, gibt es ein Mikrofon im Fernseher und ein zweites in der Touch-Control-Fernbedienung. Der 65-Zöller wird wahlweise per LAN oder drahtlos per WLAN mit dem Router verbunden, kommuniziert dank Wi Fi-Direct allerdings auch ohne Router mit anderen WLAN-Geräten.

AV-Quellen und LC-Display
Hat man die Verbindung zum Router hergestellt, dann lassen sich DLNA-Inhalte abrufen, außerdem kann man die via Smart Hub bereitgestellten Online-Dienste nutzen. Der neue HbbTV-Standard wird ebenfalls unterstützt. TV-Signale bringt das Gerät via DVB-T, DVB-C oder DVB-S2 auf den Schirm, auch ein analoger Kabeltuner gehört zur Ausstattung. Für verschlüsselte Sender steht ein CI-Plus-Slot bereit, hier platziert man ein CI-Modul und die Smartcard des Bezahlsenders. Externe AV-Quellen werden über drei HDMI-Eingänge, per Komponente, Composite-Video oder Scart angeschlossen. Drei USB-Buchsen zur Wiedergabe komprimierten Dateien und zur Aufnahme freier DVB-Sender, ein Ausgang für Kopfhörer und ein optischer Digitalausgang runden die Anschlussleiste ab. Für die Qualität der Bilder bürgt ein 3D-fähiges LC-Display mit 1920 x 1080 Pixeln, das mit lokal dimmbaren LEDs hinterleuchtet wird und in Sachen Bewegtdarstellung auf eine 800 Hertz-Schaltung setzt. Überdies ist das mit einem Dual Core Prozessor bestückte Gerät in der Lage, normale 2D-Inhalte in solche mit räumlicher Tiefenwirkung zu konvertieren.

Wer TV-Bilder, 3D-Filme und Inhalte aus dem Netz im XXL-Format genießen will, ist beim Samsung UE65ES8090 richtig. Mit Blick auf die Tests zum 46-Zöller aus der ES8090-Serie scheint die Sprach- und Gestensteuerng nicht ganz ausgereift, auch der Klang könnte besser sein. Ansonsten gibt es wenig zu monieren. Mit knapp 4000 EUR ist man dabei.