k.A.

Samsung ML-2164

Unser Fazit

  • printertyp
    S/W-​Drucker

Unsere Quellen

Technische Daten

Samsung
ML-2164

Anschlüsse und Schnittstellen
Anzahl USB 2.0 Anschlüsse 1
Standard-Schnittstellen USB 2.0
Ausgabeleistung
Kapazität der Papierausgabe (Standard) 100sheets
Design
Anzeige N
Produktfarbe Black
Stromversorgungs-LED Y
Druckgeschwindigkeit
Ausgabe der 1. Seite (schwarz, normal) 8.5s
Druckgeschwindigkeit (Schwarz, normale Qualität, A4/US Letter) 18ppm
Drucktechnologie
Doppeltdruck N
Druckfarben Black
Drucktechnologie Laser
Farbe N
Maximale Auflösung 1200 x 1200DPI
Maximale Auslastung 10000pages per month
Zahl der Druckpatronen 1
Eingangskapazität
Kapazität der Papiereingabe (Standard) 150sheets
Energie
Stromverbrauch (PowerSave) 0.9W
Stromverbrauch (Standby) 30W
Stromverbrauch (typisch) 310W
Geräuschemissionen
Geräuschemission im Stand-by-Modus 26dB
Geräuschpegel Druckbetrieb 50dB
Gewicht & Abmessungen
Abmessungen (BxTxH) 215 x 178 x 331mm
Gewicht 4000g
Leistung
Prozessor-Taktfrequenz 300MHz
Netzwerk
Eingebauter Ethernet-Anschluss N
Netzwerkfähig N
WLAN N
Papierbehandlung
Benutzerdefinierte Medienbreite 76 - 127mm
Benutzerdefinierte Medienlänge 216 - 356mm
ISO-A-Formate (A0...A9) A4, A5
ISO-B-Formate B5
JIS B-Seriengröße (B0...B9) B5
Maximale Druckgröße Legal (216 x 356 mm)
Maximale Papiergröße der ISO A-Serie A4
Medientypen der Standardpapierzuführung Card stock, Envelopes, Labels, Recycled paper, Thin paper
Nicht-ISO Druckmedienformate Executive, Folio, Legal, Letter, Oficio
Umschlaggrößen 10, C5, DL
Speicher
RAM-Speicher 8MB
Verpackungsinhalt
Treiber enthalten Y
Weitere Spezifikationen
Anschluß zu PC Y

Technische Daten in Zusammenarbeit mit ICEcat.biz

Weitere Informationen bei Samsung

Das Produkt findest Du auch unter dem Namen Samsung ML2164

Testmagazine0

Zu diesem Produkt sind noch keine Tests vorhanden.

Käufermeinungen305

Durchschnittswertung der Käufer
4,1 von 5
305 Bewertungen
5 Sterne
174
4 Sterne
65
3 Sterne
24
2 Sterne
20
1 Stern
22

Hinweis: Zu diesem Produkt als Neuware sind noch keine Kaufangebote vorhanden

Hinweis: Zu diesem Produkt als Gebrauchtware sind noch keine Kaufangebote vorhanden

Ältere Produkt-Einschätzung

ML-2164

Handlicher Laserdrucker mit sauberem Textbild

Wer fast ausschließlich Textdokumente ausdrucken möchte, und zwar in S/W, sowie kein allzu hohes Druckaufkommen hat, könnte beim ML-2164 genau richtig liegen. Der kompakte Laserdrucker des renommierten Herstellers Samsung liefert nämlich ein sauberes Textbild ab, geht allerdings nicht allzu sparsam mit dem Toner um.

Ausstattung
Der Samsung gehört zur neueren Generation an Laserdruckern, die speziell für den Hausgebrauch oder als Arbeitsplatzdrucker konzipiert sind, wenig Platz für sich beanspruchen und eine solide Leistung bei kleineren Druckaufträgen abliefern. Der Drucker misst lediglich überschaubare 33 mal 21 mal 18 Zentimeter, trotzdem fallen das Papierfach mit 150 Blatt und die Ausgabe mit 100 Blatt recht großzügig für ein Gerät seiner Klasse aus. Laut Hersteller gibt er pro Minute bis zu 18 Seiten aus, in der Praxis werden es tatsächlich nicht viel weniger sein. Die erste Seite soll schon nach rund 8 Sekunden im Ausgabefach liegen. Das Gerät verfügt leider nicht über eine LAN- oder WLAN-Schnittstelle und kann daher nur von einem PC angesprochen werden. Wer auf dieses Feature nicht verzichten möchte, sollte das nahezu baugleiche Modell ML-2165W mit WLAN einmal näher unter die Lupe nehmen. Komfortfunktionen wie etwa ein automatischer beidseitiger Druck sind weitgehend Fehlanzeige. Das Modell ist lediglich dafür gedacht, die über USB zugespielten Druckaufträge brav einen nach dem anderen auszugeben – und zwar wenn möglich Textdokumente und in S/W.

Druckbild
Denn genau für diese Aufgabe wurde der Drucker konzipiert. Wie die Testergebnisse zum oben erwähnten Kollegen ML-2165 belegen, liefert der Drucker ein sehr sauberes Textbild ab. In der Kritik stehen dagegen die Druckkosten. Sie belaufen sich rein rechnerisch auf bis zu vier Cent pro Seite, sind also fast doppelt so hoch wie bei den leistungsfähigeren, größeren Laserdrucker. Wer jedoch den Samsung lediglich dazu benutzt, einige Dokumente pro Monat auszudrucken, kann mit den Seitenkosten leben. Doch schon bei Druckvolumina im höheren dreistelligen Bereich pro Monat sollte man sich nach einer Alternative umschauen.

Fazit
Wer sich den Samsung aufgrund der attraktiven Anschaffungskosten von derzeit knapp über 60 EUR (Amazon) zulegt, sollte sich bewusst sein, auf was er sich dabei einlässt, nämlich auf einen grundsoliden Textdrucker, der weder im negativen noch im positiven Sinn Überraschungen zu bieten hat. Für lediglich ein paar EUR mehr, nämlich 65 EUR, ist allerdings auch schon aktuell die WLAN-Version ML-2165W von Samsung zu haben (Amazon).