Salomon Speedcross 3 GTX Test

(Wasserdichte Laufschuhe)
Vergleichen
Merken
Speedcross 3 Goretex
  • ...
Durchschnittsnote
Gut 2,4 4 Tests 08/2015
174 Meinungen
Produktdaten:
  • Geeignet für: Damen
  • Typ: Dämpfungsschuhe
  • Einsatzbereich: Trailrunning, Wettkampf
  • Eigenschaften: Wasserdicht, Atmungsaktiv
  • Obermaterial: Synthetik
  • Material Innenschuh: Gore-Tex
  • Mehr Daten zum Produkt
Produktvarianten:
  • Speedcross 3 GTX W

Alle Tests (4) mit der Durchschnittsnote Gut (2,4)

Sortieren nach
TRAIL

Ausgabe: 2 Erschienen: 02/2015
8 Produkte im Test Seiten: 4 mehr Details

ohne Endnote

„... ist unangefochtener Champion in Sachen Grip auf Schnee und Matsch und weichem Waldboden. Die Winkelstollen halten einfach! Somit sind auch extreme Steigungen und Gefälle oder schnelle Kurven kein Problem für den Franzosen. ... eher durchschnittliche Stabilität in technischem Gelände. ... sehr komfortabel am Fuß und hat exzellenten Fersenhalt. Gut für: Weichen Boden, mittelschweres Gelände, nasses Wetter.“

Laufmagazin SPIRIDON

Ausgabe: 10 Erschienen: 10/2014
10 Produkte im Test Seiten: 3 mehr Details

ohne Endnote

„... ‚Richtig toller Schuh für unbefestigte Wege, Wald, Rasen, Geröll, Schotter. Für Straße, besonders nasser, nicht gut geeignet, man rutscht auf den weichen Sohlen weg. Tolle Verarbeitung!‘ Für Läuferinnen und Läufer, die einen schnellen, gleichzeitig sehr griffigen Trailschuh für die Herbst- und Wintermonate suchen.“

ICH LIEBE BERGE

Vergleichstest Erschienen: 08/2015
2 Produkte im Test mehr Details

„sehr empfehlenswert“ (6,9 von 10 Punkten)
Preis/Leistung: „sehr empfehlenswert“ (7,8 von 10 Punkten)
Getestet wurde: Speedcross 3 GTX W

TRAIL

Ausgabe: 6/2013 (November/Dezember) Erschienen: 10/2013
15 Produkte im Test Seiten: 6 mehr Details

ohne Endnote

„... Der Schuh hat sehr guten Grip – er rangiert am oberen Ende der Skala in Matsch und Schnee, sehr gut auf Waldboden, souverän in feinem Schotter. Auf Fels – insbesondere nassem – schwächelt die Sohle naturgemäß stark, zu wenig Auflagefläche. Ein guter Allrounder ist der Speedcross auf alle Fälle, zudem einer, der den Freunden warmer Füße diesen Wunsch erfüllt. ... Ein Gripmonster für die meisten Untergründe ...“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Salomon Speedcross 3 Goretex

Salomon Speedcross 3 GTX Schuhe

Leichter, schneller und aggressiver Trail Running Schuh für den Wettkampf oder High Speed Training. Jetzt kann der bei ,...

Salomon Speedcross 3 (Größe: EU 46,5 / Farbe: Orange)

Der Salomon Speedcross 3 GTX ist ein leichter, schneller und aggressiver Trail - Laufschuh mit GORE - ,...

Salomon Speedcross 3 GTX Trail Laufschuhe - SS16 - 48

"SCHNELLES LAUFEN AUF WEICHEM UNTERGRUND. Leichter, schneller und aggressiver Trail - Laufschuh mit GORE - ,...

Salomon: Damen Laufschuhe / Trail Running Schuhe Speedcross 3 GTX, Grau,

Salomon: Salomon, Speedcross 3 Gtx, wasserabweisendes Obermaterial für Atmungsaktivität und extra Schutz, ,...

SALOMON Laufschuhe SPEEDCROSS 3 W - Damen - mehrere Farbvarianten - Trail

SALOMON Laufschuhe SPEEDCROSS 3 W - Damen - mehrere Farbvarianten - Trail

"Salomon Speedcross 3 Damen Traillauf, Black (Black/Nectarine/Lichen Green),

" Marke: Salomon Bezeichnung: Speedcross 3 W Schwarz Farbe: Schwarz - Mint - Koralle Gewicht: 490 gramm Style: ,...

Hilfreichste Meinungen (174) von Nutzern bewertet

Neue Meinung schreiben

Einschätzung unserer Autoren

Salomon Speedcross 3 Gore-Tex

Allwetter-Trailrunningschuh mit guten Kritiken

Der Speedcross 3 GTX von Salomon ist ein Geländelaufschuh, der durch das bewährte Gore-Tex-Material bei jedem Wetter eingesetzt werden kann. Bei Läufern erfreut er sich großer Beliebtheit.

Mit Contagrip-Außensohle
Bereits die Vorgängermodelle des vorliegenden Trailrunningschuhs konnten in zahlreichen Prüfungen überzeugen und bekamen stets Bestnoten. Mit der neusten Variante des beliebten Laufschuhs setzt der Hersteller noch einen drauf und stattet den Geländelaufschuh mit dem populären Gore-Tex-Material aus. Dadurch kann der Schuh sowohl mit Wasserdichtigkeit als auch mit Wasserdichtigkeit glänzen. Er ist also bei nahezu allen Wetterverhältnissen einsetzbar und gewährleistet stets ein angenehmes Klima im Schuhinnenraum. Laut Hersteller eignet sich der Schuh neben dem Training auch für Wettkämpfe. Die hochwertige Contagrip-Außensohle kann auf schlammigem Untergrund oder auch im Schnee gelaufen werden und bietet sich somit als Trailrunningschuh für das ganze Jahr an. Mit einer Zwischensohle aus flexiblem EVA-Schaumstoff wird dem Träger ein angenehmer Tragekomfort geboten. Das Material passt sich der Fußform an, sodass auch längere Strecken schmerzfrei überstanden werden. Weitere Trail-Features, wie das innovative Quicklace-Schnürsystem oder der Schlammschutz runden die Geländetauglichkeit ab.

Zahlreiche begeisterte Läufer
Die Goretex-Version des Speedcross 3 ist mittlerweile schon fast seit einem Jahr auf dem Markt und kann fast ausschließlich gute Kritiken vorweisen. Der Schuh fällt kleine aus und sollte eine Nummer größer bestellt werden. Abgesehen davon bietet der Schuh optimale Voraussetzungen für anspruchsvolle Trails. Dies bestätigen die Sportler in ihren Online-Rezensionen. Darin ist unter anderem von idealer Passform und vielseitigen Einsatzgebieten auf unterschiedlichen Untergründen zu lesen. Er macht vor allem auf längeren Distanzen in schwierigem Terrain eine gute Figur.

Für ambitionierte Geländeläufer
Der vorliegende Laufschuh bietet sich besonders für fortgeschrittene und Ambitionierte Trailrunner an, die Wert auf einen steifen Schuh für längere Läufe in unwegsamem Gelände legen und auch bei schlechtem Wetter unterwegs sind. Die Rezensenten sprechen eine eindeutige Sprache, sodass man mit dem Trailrunningschuh wohl nur wenig falsch machen kann. Bei Amazon kann man ihn in einigen Größen schon ab rund 89 EUR bekommen.

Autor: Kai