Vergleichen
Merken

Pioneer VSX-827 Test

(HiFi-Receiver)
VSX-827-K

13 Meinungen (Gut)
Produktdaten:
  • Typ: AV-Receiver
  • Audiokanäle: 7.1
  • Features: HTC Connect, …
  • Ausgänge: Kopfhörer, Composite- …
  • Eingänge: Analog Audio, Digital …
  • Soundsystem: DTS-HD HR, … mehr Infos


Einschätzung unserer Autoren

Pioneer VSX-827-K

7 x 130 Watt an sechs Ohm

Will man im Wohnzimmer kinotaugliche Pegel fahren, dann lohnt ein Blick zum Pioneer VSX-827: Laut Hersteller belastet der AV-Receiver jeden der sieben Kanäle mit einer Ausgangsleistung von 130 Watt an sechs Ohm.

Natürlich sind Decoder für die HD-Tonspuren Dolby TrueHD und DTS-HD Master Audio an Bord, überdies verspricht das Unternehmen eine Kompatibilität mit DTS 96/24 sowie Dolby ProLogic IIz. Dank Dolby ProLogic IIz lässt sich ein vorhandenes 7.1-Set um zwei weitere Boxen für den vorderen Bereich erweitern. Die Boxen werden über den Frontlautsprechern platziert, um die Klangbühne nach oben hin auszudehnen. Zu den Boxenklemmen an der Rückseite gesellen sich ein Subwoofer-Vorverstärkerausgang, sechs HDMI-Eingänge, ein HDMI-Ausgang inklusive Audio-Rückkanal, ein Komponenteneingang, zwei Composite-Video-Eingänge samt passendem Ausgang, ein optischer und ein koaxialer Digitaleingang, drei analoge Audio-Eingänge, Antennenbuchsen für AM und FM, eine Schnittstelle für ein optionales Bluetooth-Modul namens AS-BT200 sowie ein Ethernet-Port. Über den Ethernet-Port kommuniziert das Gerät mit einem Router, falls man auf Audio-Dateien von DLNA-Servern im Heimnetz und auf Radiosender aus dem Internet zugreifen will. Laut Datenblatt lassen sich LPCM-, WAV- und FLAC-Dateien mit bis zu 192 kHz / 24 Bit abspielen. Zudem unterstützt der Receiver das Audio-Streaming via AirPlay, für das man einen portablen Player (iPod touch, iPad, iPhone) mit iOS ab Version 4.2 oder einen Computer (Mac oder PC) mit iTunes ab Version 10.1 braucht. Pluspunkte gibt es für die Möglichkeit, den AV-Boliden mit einem iOS- beziehungsweise Android-Gerät zu steuern, überdies beherrscht das Gerät den Modus „HDMI Standby-Through“, soll heißen: AV-Signale lassen sich per HDMI auch dann zum Fernseher durchschleifen, wenn der Receiver im Standby ist. An der Front hat Pioneer einen weiteren Composite-Video-Eingang, eine Kopfhörerbuchse und eine USB-Schnittstelle verbaut. Per USB kann man Audio-Dateien von externen Speichern auslesen, auch iPod, iPad und iPhone werden unterstützt. Das passende iPod- Kabel (inklusive Composite-Video) gehört zum Lieferumfang. Im Lieferumfang ist außerdem ein Mikrofon zur automatischen Lautsprechereinmessung enthalten.

Drahtlos lässt sich der VSX-827 nicht ins Netz einbinden, diese Fähigkeit bleibt den großen Brüdern VSX-922 und VSX-1122 vorbehalten. Ansonsten zeigt das Modell keine Schwächen – zumindest mit Blick auf die technischen Daten. Man darf gespannt sein, wie der Receiver, den amazon mit knapp 430 EUR listet, in den Tests der Fachmagazine abschneidet.


zu Pioneer VSX-827-K

Pioneer VSX-827-S AV-Receiver (Apple AirPlay, DLNA 1.5 / Win 7 Streaming-

3D- fähiger 7. 1- Kanal AV- Receiver mit HDMI 1. 4a und HD- Audio; max. Ausgangsleistung RMS: 7x 130 Watt (1 kHz, ,...


Pioneer VSX-827-S AV-Receiver (Apple AirPlay, DLNA 1.5 / Win 7 Streaming-

3D-fähiger 7.1-Kanal AV-Receiver mit HDMI 1.4a und HD-Audio; max. Ausgangsleistung RMS: 7x 130 Watt (1 kHz, ,...


zu Pioneer VSX-827

Pioneer VSX-828-S 7.1 AV-Receiver (Airplay, Steuerung via App, DLNA,

3D-fähiger 7.1 Mehrkanal Receiver mit HDMI 1.4b, 4K Ultra HD Pass-Through, 6 x HDMI-Eingang, 1 x HDMI Ausgang), ,...


Pioneer VSX-828-K 7.1 AV-Receiver (Airplay, Steuerung via App, DLNA,

With 7.1 channel surround sound in HD, watching a film becomes an unforgettable experience. The VSX- ,...


Meinungen (13)