Vergleichen
Merken

Philips 46PFL4418K Test

(Fernseher)
46 PFL 4418K

1 Meinung (Mangelhaft)
Produktdaten:
  • Typ: LCD-Fernseher
  • Auflösung: Full HD
  • Bildschirmdiagonale: 46"
  • Features: 3D-ready, HbbTV, Media- …
  • TV-Empfang: DVB-T-Tuner, DVB-S2- …
  • Energieeffizienz: A++ … mehr Infos


Einschätzung unserer Autoren

Philips 46 PFL 4418K

Umfangreich ausgestattet

An der Ausstattung scheitert es beim Philips 46PFL4418K nicht: Das 46 Zoll-Modell hat einen Triple-Tuner an Bord, bringt 3D-Effekte ins Wohnzimmer, punktet mit einer solide besetzten Anschlussleiste und fischt Inhalte aus dem Netz.

Tuner, 3D-Wiedergabe und Display
Der eingebaute Empfänger für Antenne (DVB-T), Kabel (DVB-C) und Satellit (DVB-S2) unterstützt den MPEG4-Standard, folglich kann man Sender in HDTV-Qualität anschauen – zumindest via Kabel und Satellit. Via DVB-T kommen die HD-Programme in Deutschland, Österreich und der Schweiz nicht auf den Schirm. Wer verschlüsselt empfängt, besorgt sich ein CA-Modul und platziert es mit der Smartcard des Bezahlsenders im CI-Plus-Slot. Für viele Kabelkunden ist das CA-Modul mittlerweile überflüssig geworden, schließlich werden die privaten Programme (SD-Qualität) seit einiger Zeit ohne Grundverschlüsselung übertragen. Pluspunkte gibt es für die Möglichkeit, TV-Sender per USB auf einen externen Speicher mitzuschneiden. In Sachen Raumbild setzt Philips auf das aktive 3D-Verfahren, bei dem nichts von der vertikalen Auflösung verloren geht, außerdem kann man von der zweiten in die dritte Dimension konvertieren. Passende Shutterbrillen gehören nicht zum Lieferumfang. Ein LC-Display mit 1920 x 1080 Pixeln und 200 Hertz-PMR, das mit LEDs hinterleuchtet wird, soll die Signale ins beste Licht rücken.

Schnittstellen und Netzwerkfunktionen
Für externe Zuspieler stehen drei HDMI-Eingänge, Komponente, Composite-Video und Scart bereit. Einem HDMI-Eingang (HDMI 1) hat Samsung einen Audio-Rückkanal (ARC) verpasst, über den man das Tonsignal des Fernsehers ohne separates Kabel zu einem Heimkinosystem schicken kann. Wer kein entsprechend ausgerüstetes Heimkinosystem besitzt, nutzt den koaxialen Digitalausgang beziehungsweise den Kopfhörerausgang. Zu den beiden USB-Buchsen für externe Speicher und eine Kamera (Skype) gesellen sich ein Ethernet-Port und integriertes WLAN. Hat man den Fernseher mit einem Router verbunden, können Multimedia-Dateien von lokalen Servern gestreamt werden, also von Computern, NAS-Systemen und Smartphones. Mit einem aktiven Breitbandanschluss hat man obendrein Zugriff auf YouTube-Videos, Online-Videotheken und andere Internetdienste. Ein Browser zum freien Surfen gehört ebenfalls zur Ausstattung. Praktisch: Der 46-Zöller kann – als Alternative zur Fernbedienung - mit einem Smartphone oder einem Tablet im selben Netzwerk gesteuert werden.

Auf dem Papier macht der 46PFL4418K eine gute Figur. Inwieweit das Gerät, das nicht zuletzt erfreulich sparsam sein soll (Energieeffizienzklasse A++), den Erwartungen entspricht, werden die ersten Tests zeigen. Mit knapp 800 EUR ist man dabei.


zu Philips 46PFL4418K

Philips Ersatz-Fernbedienung für PHILIPS 46PFL6806H6

Diese Fernbedienung PHILIPS arbeitet mit Batterien 1.5V(LR03-AAA)-X2 und funktioniert mit Ihrer Fernbedienung PHILIPS ,...


46 PFL 8686 K


Philips 46PFL5606H/12, 117 cm (46 Zoll), 1080p (Full HD) LED Fernseher schwarz

Allgemein: Wandhalterung: VESA- Standard / sonstige Halterung: 400 x 400 mm Farbe: schwarz Besonderheiten: ,...


PHILIPS 117cm 3D Smart TV 3-seitiges Ambilight 1400Hz, WLAN, USB integr.

Flacher LED- Fernseher mit WLAN Der ultraflacher Smart TV von PHILIPS präsentiert Ihnen eine klare und leuchtende Full ,...


Philips 46PFL4528K 3D LED Fernseher EEK: A++

* Display: 117 cm / 46 Zoll, 3D, Full HD, 200 Hz * Anschlüsse: 3x HDMI, 2x USB, 1x Scart, 1x CI + Slot u. v. m. ,...


Ultraflacher Smart LED-Fernseher 46PFL4208K (Schwarz)

46 Full HD, 1920 x 1080p, 2 x 10W RMS, NTSC, PAL, SECAM, HDMI, VESA 400 x 400mm


Meinungen (1)