Philips 32PFL7404H

Note der Testmagazine

Ø 1,8
Gut
9 Testmagazine
Wertung der Käufer
77 Bewertungen
  • bildschirm_groesse
    32"
  • aufloesung
    Full HD
  • dvb_t2
    DVB-​T2-​HD
  • dvb_c
    DVB-C

Unsere Quellen

Technische Daten

Philips
32PFL7404H

Anschlüsse und Schnittstellen
Anzahl HDMI Anschlüsse 4
Anzahl SCART Anschlüsse 2
Anzahl USB 2.0 Anschlüsse 1
Audio (L,R) Out 1
Audioeingang (L, R) 2
Digital Audio-Ausgang (koaxial) 1
Komponenteneingang Video (YPbPr/YCbCr) 1
Kopfhörerausgänge 1
PC Audio-Eingang vorhanden
PC-Eingang (D-Sub) vorhanden
S-Video-Eingang 1
Audio
Audio-System Nicam Stereo
Eingebaute Lautsprecher vorhanden
RMS-Leistung 10W
Betriebsbedingungen
Temperaturbereich in Betrieb 5 - 35°C
Bildschirm
Bildschirmauflösung 1920 x 1080pixels
Bildschirmdiagonale 32"
Blickwinkel, horizontal 176°
Blickwinkel, vertikal 176°
HD-Typ Full HD
Helligkeit 500cd/m²
Kammfilter 3D
Kontrastverhältnis (dynamisch) 80000:1
Reaktionszeit 3ms
Schalldämpfung vorhanden
Seitenverhältnis 16:9
Sichtbare Größe (diagonal) 810mm
Unterstützte Video-Modi 1080i,1080p,480i,480p,576i,576p,720p
Vollbildverfahren vorhanden
Design
Produktfarbe Black
Energie
Stromverbrauch (Standby) 0.15W
Stromverbrauch (typisch) 155W
Ergonomie
VESA Montageadapter 200 x 200mm
Gewicht & Abmessungen
Breite 762mm
Gerätebreite (inkl. Fuß) 762mm
Gerätehöhe (inkl. Fuß) 522mm
Gerätetiefe (inkl. Fuß) 220mm
Gewicht 9800g
Gewicht mit Untersatz 11800g
Höhe 470mm
Tiefe 88mm
Leistung
Bildansicht vorhanden
Favorite Seitenanzahl 4pages
Kindersicherung vorhanden
Spiel-Modus vorhanden
Verbesserung des Videotexts vorhanden
Videotext 1000pages
Management-Funktionen
Elektronischer Programmführer (EPG) vorhanden
Fernbedienung vorhanden
Fernbedienungstyp RC PF03E09B
Sleep-Timer vorhanden
Upgradefähige Firmware vorhanden
TV Tuner
Analoges Signalformatsystem NTSC,PAL,SECAM
Automatische Kanalsuchlauf vorhanden
Tunertyp Digital
Verpackungsinformation
Paketgewicht 14600g
Verpackungsbreite 953mm
Verpackungshöhe 604mm
Verpackungstiefe 199mm
Weitere Spezifikationen
Antenneneingang 75 ohm coaxial (IEC75)
Anzeige LCD Full HD W-UXGA
Blendenmaterial Anti-Reflection coated screen
DVB DVB-T MPEG4, DVB-C MPEG4
Energiebedarf 220 - 240V, 50/60Hz
Ext 1 Scart Audio L/R, CVBS in, RGB
Ext 2 Scart Audio L/R, CVBS in, RGB
Ext 3 YPbPr, Audio L/R in
Farboptimierung 14bit RGB
Gerätebreite 762mm
Lautsprecher 2
Multimedia-Anschlüsse USB
Wiedergabeformate MP3, LPCM, JPEG, MPEG1, MPEG2, H.264/MPEG-4 AVC

Technische Daten in Zusammenarbeit mit ICEcat.biz

Weitere Informationen bei Philips

Das Produkt findest Du auch unter dem Namen Philips 32PFL7404

Testmagazine9

Durchschnittsnote aus 9 Tests

Ø 1,8
Gut

  • 1,69 €

    10 Sportskanonen zum Schnäppchenpreis

    Im Test: 10 Produkte
    Datum:
    „gut“ (2,37)
    Platz: 2 von 2

    „Beim TV-Empfang trumpfte der Philips auf: Analoge Kabelprogramme sahen vergleichsweise klar und rauschfrei aus. Digitale Sender wirkten super scharf. Weitere Stärken: natürliche Farben, plastische Bilder und flüssige Bewegungen. Der Klang war ordentlich. Stimmen hörten sich angenehm, aber leicht dumpf an.“

  • 1,00 €

    Philips 32PFL7404H

    Im Test: 1 Produkt
    Datum:
    „gut“ (2,2)

    „... Sein Bild ist reflexionsarm, allerdings nicht ganz so hell und kontrastreich wie für den Einsatz in heller Umgebung wünschenswert. Der Blickwinkel ist groß, wenngleich die Bildhelligkeit beim Blick von der Seite deutlich sinkt. Digitaltuner für Kabel und Antenne (DVB-C und DVB-T) sind eingebaut und für den Empfang von HDTV geeignet. HDTV via DVB-T wird beispielsweise in Frankreich ausgestrahlt und wäre im Grenzgebiet interessant. In der Bildqualität liegt der Philips deutlich über dem Durchschnitt. ...“

  • 2,50 €

    Die besten WM-Fernseher

    Im Test: 23 Produkte
    Datum:
    „gut“ (2,2)
    Platz: 2 von 10

    „‚Gute‘ Bilder bei allen Signalen - auch über den analogen Empfänger. ‚Befriedigender‘ Klang. Über den CI+-Schacht liest der Philips auch Pay-TV-Karten. Kein netztrennender Ausschalter.“

  • Bereit für scharfe Bilder

    Im Test: 26 Produkte
    Datum:
    „gut“ (67%)
    Platz: 1 von 11

    „Insgesamt empfehlenswertes Modell mit wenigen negativen Punkten wie der langen Einschaltzeit im Digitalmodus. ‚Gute‘ Bildqualität über alle Anschlüsse. Hohe Qualität auch bei Fotobetrachtung via USB. Einfache Bedienung, gut verwendbar als PC-Monitor (via DVI und VGA). Im positiven Sinne empfindlicher Analogtuner. DVB-T-/-C-Tuner. Schneller Teletext. Kopfhöreranschluss. ...“

  • 2,09 €

    Die besten Fernseher

    Im Test: 4 Produkte
    Datum:
    „sehr gut“ (1,4); Oberklasse

    „Der 32PFL7404 ist ein vielseitiger LCD-Fernseher, der besonders bei der Farbdarstellung überzeugt.“

  • „Flache Fernseher für schmales Geld“ - unter 700 Euro

    Im Test: 5 Produkte
    Datum:
    „gut“ (1,5)
    Platz: 1 von 5

    „Plus: Gutes SD-Bild; Sehr gute, natürliche Farben; Hohe Schärfe; Gutes Bewegtbild; Einfache Bedienung.
    Minus: Schwarzwert.“

  • 2,69 €

    Im grünen Bereich

    Im Test: 6 Produkte
    Datum:
    „gut“ (2,37)
    Platz: 3 von 6

    „Plus: DVB-T-Empfang; DVB-C-Empfang mit HDTV und CI+; USB-Anschluss.
    Minus: geringer Betrachtungswinkel; etwas dumpfer und hohler Klang.“Info: Dieses Produkt wurde von Audio Video Foto Bild in Ausgabe 6/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • Zum
    Magazin

    Philips 32PFL7404H/12

    Im Test: 1 Produkt
    Datum:
    „exzellent“ (8,7 von 10 Punkten)

    „Der Philips Fernseher 32PFL7404H/12 ist trotz 32-Zoll-Display mit Full-HD-Auflösung bereits ab 530 Euro erhältlich. Zudem bietet er reichlich Anschlüsse und viele Einstellungen. Allerdings hat der Bildprozessor etwas mit schnellen Bewegungen zu kämpfen. Alles in allem gehört der 32PFL7404H/12 trotzdem zu den besten 32-Zöllern auf dem Markt.“

  • 2,69 €

    „Wohnzimmertauglich“ - 32 Zoll

    Im Test: 4 Produkte
    Datum:
    1,4; Oberklasse
    Platz: 1 von 4

    „Der 32PFL7404 ist ein komfortabler, vielseitiger LCD-Fernseher, der dank verbesserter Tuner-Ausstattung auch für HDTV in mehreren deutschen Kabelnetzen geeignet ist. Besonders bei der Farbdarstellung und bei der unskalierten Darstellung von Blu-ray-Discs wirkte dieser Kandidat überzeugend.“

Käufermeinungen77

Durchschnittswertung der Käufer
4,5 von 5
77 Bewertungen
5 Sterne
51
4 Sterne
19
3 Sterne
2
2 Sterne
1
1 Stern
4

  • Verfasst von: Schnaddel-Naddel
    Datum:

    Bin zufrieden

    Suchte einen möglichst "kleinen" 32 Zoller LCD-TV. Habe ihn mit diesem Modell gefunden. Grad mal 52cm hoch. Bild ist hervorragend. Ton muss man sich dran gewöhnen. Könnt besser sein. Aber in dieser Preislage und Größe gibts kaum was besseres. Habe im Internet 526€ inkl. Versand bezahlt, bei einem sehr bekannten Elektronikgeschäft kostete er 125€ mehr.
    Laptop ist anschließbar und man kann auch Filme aus dem Internet dann darüber sehen. Das war mir sehr wichtig.
    Beim USB-Anschluss hätt ich mir mehr Formate gewünscht, die er abspielt, aber das kann man dann wieder über den Laptop umgehen.
    Schade, das die Bedienungsanleitung nich auf Papier beim Kauf dabei ist.
    Übrigens empfohlene Einstellungen durch Computerbild:
    Bild: Modus: Standard, Kontrast: 90, Helligkeit: 57, Farbe: 55, Schärfe: 4, Rauschunterdrückung: mittel, Farbweiß: normal, Pixel Precise HD-Menü: HD Natural, Motion: Minimum, 100Hz Clear LCD: ein, Erweiterte Schärfe: aus, Dynamischer Kontrast: mittel, Dynamische Hintergrundbeleuchtung: optimales Bild, MPEG Artefaktunterdrückung: ein, Farboptimierung: mittel, Lichtsensor: aus
    Ton: Tiefen:0, Höhen: 0

Ältere Produkt-Einschätzung

32PFL7404H

DVB-T- und DVB-C-Tuner für HDTV

Der LCD-Fernseher 32PFL7404H aus Philips 7000er-Serie hat Tuner für den Empfang von DVB-T und DVB-C an Bord. Die Tuner unterstützen das MPEG2- und das MPEG4-Format, bringen also neben SD-Sendern auch HDTV-Signale auf den Bildschirm.

Weil nicht alle Sender ihr HDTV-Programm unverschlüsselt ausstrahlen, hat man dem Fernseher einen CI+ Schacht verpasst. Außerdem wurde ein USB-Anschluss integriert, über den man Musik, Fotos und Videos abspielen kann. Externe Zuspieler, also Blu-ray- oder DVD-Player, Spielekonsole oder Computer, werden über vier HDMI-Buchsen, Komponente, Scart oder VGA mit dem Philips verbunden. Das Tonsginal gelangt entweder über den Kopfhörerausgang, per analogem Cinch oder über den koaxialen Digitalausgang zu einem externen Wandler. Intern stehen dem 32-Zöller zwei Lautsprecher mit einer RMS-Leistung von jeweils zehn Watt zur Verfügung. In Sachen Bildqualität darf man sich auf die volle HD-Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln, auf eine Bildwiederholrate von 100 Hertz, auf ein dynamisches Kontrastverhältnis von 80.000:1 und auf verschiedene Technologien zur Bildverbesserung freuen. Den nötigen Komfort versprechen eine elektronische Programmzeitschrift, sechs sogeannte „Smart-Modi“, eine automatische Lautstärkeregelung sowie eine automatische Bildschirmformat-Anpassung. Der durchschnittliche Stromverbrauch des knapp neun Zentimeter tiefen Gerätes liegt bei 88 Watt, im Standby werden nur 0,15 Watt verbraucht.

Den 32PFL7404H gibt es zur Zeit schon für 600 Euro. Man spart externe Receiver, kann Multimedia-Dateien direkt wiedergeben und hat ausreichend Anschlussmöglichkeiten für diverse Zuspieler. Auch Bildqualität und Handhabung treffen den Geschmack der Kundschaft. Der Ton ist in Relation zur Gehäusegröße ebenfalls in Ordnung, für ambitionierte Cineasten empfiehlt sich dennoch der Blick zur externen Sound-Lösung.