Vergleichen
Merken

Panther UB-333 Polaris Shopper Test

(Fahrrad)
Panther UB-333 Polaris Shopper

Gut (2,0) 3 Tests 07/2010
Erste Meinung schreiben
Produktdaten:
  • Typ: Cityrad
  • Geeignet für: Unisex
  • Federung: Keine Federung
  • Schaltungstyp: Nabenschaltung
  • Rahmenmaterial: Aluminium
  • Erhältliche … mehr Infos


active woman
Heft 2/2010
4 Produkte im Test
ohne Endnote

„Style“

„... Optik und Ausstattung harmonieren: innenverlegte Züge, Scheibenbremsen, wertige Alfine-Freilauf-Nabengetriebe, Hebie Kettenschutz und Hinterbauständer - allerdings fehlt ein Frontlicht. Trotz etwas gestreckter Sitzposition fühlt man sich wohl. Das Panther fährt überzeugend ausgewogen. Die Breitreifen bringen viel Komfort. Daumen hoch für die Bremsen, die schnelle Nabenschaltung, das Konzept.“

 
aktiv Radfahren
Heft 1-2/2010
Platz 15 von 22
„gut“

Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

„Edel-Stadtrad mit Kultteilen - optisch & fahrtechnisch reine Freude! Mit Licht/guten Blechen ein ‚Sehr gut‘.“

 
RADtouren
Heft 4/2010
Platz 4 von 6
„gut“

Preis/Leistung: 2 von 5 Punkten

„Das Panther macht in der Stadt eine sehr gute Figur, Verarbeitung und Ausstattung bürgen für sorgloses Radeln. Die Fahreigenschaften sind problemlos - für Liebhaber des britischen Stils ist der Preis okay, sonst teuer.“

 
Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Einschätzung unserer Autoren

UB-333 Polaris Shopper

Lifestyle-orientiertes Cityrad

Daumen hoch für das gelungene Konzept des neuen City-Bikes von Panther! Das UB-333 Polaris Shopper spricht vor allem junge und Lifestyle-orientierte Leute an, die viel Wert auf komfortables Fahren in der Großstadt legen. Für die neue Radsaison ist man mit diesem praktischen Urban-Rad gut vorbereitet. Das Modell glänzt mit einer 8-Gang-Schaltung mit Leerlauf von Shimano und überzeugt mit guten Transportmöglichkeiten durch das Packtaschen-Konzept von Brooks.

Das UB-333 Polaris ist mit dem Alu-Urban-ICR-IT Rahmen ausgestattet, was in einem geringen Gesamtgewicht von 13,7 Kilogramm resultiert. Die Optik dieses Fahrrads spielt ebenfalls in der ersten Liga. Schalt- und Bremszüge sind innenverlegt, sodass die Kabelführung fast unsichtbar ist. Die Geometrie wirkt sehr sportlich. In Sachen Design hat sich der Hersteller für klassische Farbvarianten entschieden. Das UB-333 Polaris Shopper wird in Mattschwarz für Herren und in Weiß für Damen angeboten. Ein bedauerliches Manko ist die fehlende Lichtanlage vorne.

Mit einem Preis von rund 1.000 Euro stellt das Panther UB-333 Polaris Shopper unter Beweis, dass ein gutes Fahrrad auch weniger als 1.500 Euro kosten kann.