Nokia Lumia 930

Vergleichen Hinzugefügt

Unser Fazit
Rundum solides Windows-Handy mit starker Kamera

Ausgewertet von: Gregor,
  • displaygroesse_mobile
    5"
  • kamera_typ
    20 MP
  • maximaler_speicher
    32 GB
  • speicher_erweiterbar
    Erweiter­ba­rer Speicher
  • akku_wechselbar_2
    Wechsel­ba­rer Akku

Unsere Auswertung

  • 6,9
    von 10
    Gesamt
  • 9
    von 10
    Display
  • 6
    von 10
    Kamera
  • 7
    von 10
    Leistung
  • 6
    von 10
    Akku

Stärken

  • pro Kameraqualität bei Tageslicht
  • pro einfache und flüssige Bedienung
  • pro gute Verarbeitung und Haptik

Schwächen

  • con Speicher nicht erweiterbar
  • con Akku nicht tauschbar
  • con Windows-Betriebssystem mit schwacher App-Auswahl und kleinen Software-Macken

Bildqualität hervorragend

Inzwischen ist das Lumia 930 schon ein paar Jahre alt, kann aber in Sachen Bildqualität immer noch sehr gut mit der Oberklasse mithalten. Das gewohnt farb- und kontraststarke OLED-Display überzeugt beim Blick ins Datenblatt, in Tests und auch in Kundenmeinungen. Für die mäßige Helligkeit gibt es aber Abzüge in der B-Note.

Lesbarkeit bei Sonnenlicht gut

Die Leuchtkraft mag zwar nicht die Beste sein, aber Nokia hat das Problem der Lesbarkeit im Freien trotzdem gut gelöst. Die automatische Bildschirmanpassung funktioniert zuverlässig und ermöglicht auch bei Sonnenschein einen Blick aufs Handy. Durch die starke Spiegelung solltest Du bei längeren Aktionen aber trotzdem ein schattiges Plätzchen suchen.

Fotoqualität der Hauptkamera gut

Die Kamera erntet Lob von allen Seiten. Beladen mit Premium-Eigenschaften wie einem Bildstabilisator oder einem Doppel-LED-Blitz, produziert sie beeindruckende Bilder. Für Komfort und Kompaktkamera-Feeling sorgt ein eigener Auslöseknopf.

Bilder bei schlechtem Licht mittelmäßig

Zwar gehen die Meinungen in Tests und Kundenrezensionen hier stark auseinander, aber eins steht fest: Bei schlechten Lichtverhältnissen lässt die Fotoqualität merklich nach. Farbrauschen macht sich bemerkbar, aber immerhin kann der gute Blitz in Innenräumen oft Abhilfe schaffen.

Fotoqualität der Selfie-Kamera mittelmäßig

Die Frontkamera kann bei Weitem nicht mit der Hauptkamera mithalten. Die Auflösung ist sehr mager, wodurch die Knipse höchstens für anspruchslose Postings in sozialen Netzwerken brauchbar ist. Immerhin bietet Lumia eine gelungene Bildverbesserungsfunktion für Selfies an.

Schnelligkeit gut

Auch wenn die technischen Daten beim Blick ins Datenblatt aus heutiger Sicht nicht mehr für Begeisterung sorgen: Das Windows-Betriebssystem reagiert im Alltag schnell auf Eingaben. Allerdings wird das Gerät am rechten Rand sehr warm, wenn Du es mit anspruchsvollen Anwendungen forderst.

Speicherplatz mittelmäßig

Den Speicher kannst Du nicht per Speicherkarte erweitern. Immerhin hat Nokia dem 930 aber 32 Gigabyte Speicher spendiert, was für die meisten Anwender ausreichen dürfte. Legst Du Wert auf große Medien- und App-Bibliotheken auf dem Mobilgerät, könnte der Platz aber schnell knapp werden.

Akku mittelmäßig

Die Kapazität des Akkus und die gemessenen Laufzeiten in Tests mögen nur Durchschnitt sein, aber die Käufer zeigen sich trotzdem recht zufrieden mit der Ausdauer des 930. Über den Tag kommst Du selbst als Intensivnutzer ohne Zwischenstopp an der Steckdose, Wenig- und Gelegenheitsnutzer kommen auf knapp zwei Tage.
Das Nokia Lumia 930 wurde zuletzt von am überarbeitet.

Lerne unsere Redaktion und unsere Arbeit bei testberichte kennen:

Die testberichte-Redaktion
  • 61.jpg
    Hat seine Leidenschaft zum Beruf gemacht.
  • 1701.jpg
    Spürt neue Produkttrends auf und nimmt sie unter die Lupe.
  • 510.jpg
    Kümmert sich mit Sorgfalt und Liebe zum Detail um Gaming-Accessoires.

Unsere Redakteure werten ganz nach Deinen Bedürfnissen aus. Erfahre, wie sie das machen:

So werten wir aus
Alle Redakteure

Unsere Quellen

Technische Daten

Nokia
Lumia 930

Display
Displaygröße 5"
Displayauflösung (px) 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
Pixeldichte des Displays 441 ppi
Displayschutz Gorilla Glass 3
Kamera
Auflösung Hauptkamera 20 MP
Blende Hauptkamera 2,4
Auflösung Frontkamera 1,2 MP
Frontkamera-Blitz fehlt
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Windows
Ausgeliefert mit Version:
  • Windows Phone
  • Windows Phone 8.1
Speicher
Maximal erhältlicher Arbeitsspeicher 2 GB
Maximal erhältlicher Speicher 32 GB
Erweiterbarer Speicher fehlt
Prozessor
Prozessor-Typ Quad Core
Prozessor-Leistung 2,2 GHz
Verbindungen
LTE vorhanden
NFC vorhanden
Erhältlich mit Dual-SIM fehlt
Bluetooth vorhanden
WLAN-Standards
  • 802.11a
  • 802.11b
  • 802.11g
  • 802.11n
  • 802.11ac
GPS-Standards
  • GPS
  • GLONASS
Akku
Akkukapazität 2420 mAh
Wechselbarer Akku fehlt
Kabelloses Laden fehlt
Abmessungen & Gewicht
Breite 71 mm
Tiefe 9,8 mm
Höhe 137 mm
Gewicht 167 g
Outdoor-Eigenschaften
Spritzwasserschutz fehlt
Staubdicht fehlt
Stoßfest fehlt
Wasserdicht fehlt

Weitere Informationen bei Nokia

Das Produkt findest Du auch unter dem Namen Nokia Lumia930

Testmagazine35

Durchschnittsnote aus 35 Tests

Ø 1,8
Gut

Lob aus den Tests

  • pro gute Displayqualität
  • pro starke Kamera
  • pro hohe Rechengeschwindigkeit

Kritik aus den Tests

  • con Speicher nicht erweiterbar
  • con Akku nicht wechselbar
  • Zum
    Magazin

    Unser erstes Windows-Smartphone: Das Lumia 930 im Test

    Im Test: 1 Produkt
    Datum:
    „sehr gut“ (88%); 4,4 von 5 Sternen

    „Insgesamt macht das Lumia 930 einen sehr guten Eindruck. Es ist robust und liegt gut in der Hand, die Verarbeitung stimmt einfach. Farblich hebt es sich, wenn man es denn möchte, auch hervor – man kann sich also von der Masse der schlichten Smartphones abheben. Zwar ist nicht der schnellste Prozessor verbaut, dennoch laufen alle Apps flüssig und die Akkulaufzeit dankt dem langsameren Prozessor. Bis zu zwei Tage waren im Test drin. ... Ein wenig vermisst habe ich den fehlenden Speicherslot ...“

  • 2,49 €

    Die 50 besten Smartphones

    Im Test: 50 Produkte
    Datum:
    „befriedigend“ (2,65)
    Platz: 45 von 50

    Internetgeschwindigkeit: „Mit flottem LTE (150 Mbps).“
    Ausstattung: „Die 20-Megapixel-Kamera macht gute Fotos und 4K-Videos, auch ihr Blitz ist ordentlich.“
    Bedienung: „Kacheloptik: Windows Phone 8.1 lässt sich gut bedienen. Das Lumia ist fit für Windows 10.“
    Alltagstauglichkeit: „Die Akkulaufzeit ist nur durchschnittlich.“
    Telefonie/Empfang: „Die Klangqualität beim Telefonieren ist spitzenmäßig.“

  • 2,09 €

    Ein Bild ist mehr als 1000 Pixel

    Im Test: 7 Produkte
    Datum:
    Kamera: „gut“ (2,1)
    Platz: 7 von 7

    „Die Automatikbilder der 20-Megapixel-Kamera die im Windows Phone-Flaggschiff verbaut ist, sind keine Wucht. Das liegt ... an der Software, die nicht immer im besten Sinne handelt, wenn sie extrem authentisch abbildet. Kluges HDR und gesteigerte Farbsättigung machen manchmal durchaus Sinn. Dafür bietet das Lumia als einziges Gerät RAW-Format-Bilder.“

  • 2,49 €

    Smartfilmen

    Im Test: 5 Produkte
    Datum:
    „befriedigend“
    Platz: 5 von 5

    „... Das System aus Sensor und Prozessor ist wesentlich lichtschwächer als bei der Konkurrenz, Rauschen auch in Innenraumsituationen unübersehbar. Rot sticht als Farbe deutlich hervor und der Kompressionsalgorithmus scheint so gestrickt zu sein, dass auch noch bei etwas mehr Licht Details in Strukturen verlorengehen. Dennoch ist die Qualität ab etwa 50 Lux nicht schlecht ...“

  • 1,89 €

    Nicht nur für Schnappschüsse

    Im Test: 11 Produkte
    Datum:
    „gut“ (60%)
    Platz: 11 von 11

    „... Die 19-MP-Kamera liefert bei Tageslicht gute Fotos. Abstriche muss man bei der Frontkamera in Kauf nehmen. ...“

  • Beste Deals und Jahres-Sieger

    Im Test: 29 Produkte
    Datum:
    „sehr gut“ (1,4)

    „... Das Lumia 930 ist nach wie vor das Spitzenmodell unter den Windows-Geräten und verdiente sich vor gerade einmal vier Ausgaben eine SFT-Spitzenwertung. Technisch muss es sich mit seiner Quadcore-CPU und dem Full-HD-Display nicht vor der Konkurrenz verstecken und auch preislich ist das Lumia-Handy mit 350 Euro extrem attraktiv.“

  • Top-Technik für Weihnachten

    Im Test: 14 Produkte
    Datum:
    „sehr gut“ (5 von 5 Sternen)

    „... Das Windows-Phone überzeugt mit exquisiter Ausstattung - darunter ein Full HD-Display, eine Top-Kamera mit 20 Mpx und die Möglichkeit, das Gerät kabellos zu laden. Im Inneren werkeln eine Quad-Core-CPU & 2 GB RAM. ... Wem die Handyfarben Schwarz und Weiß schon zu langweilig sind, der ist beim Lumia ebenfalls richtig: Das Windows-Phone ist auch in Knallgrün und Knallorange zu haben. ...“

  • Das Nokia Lumia 930

    Im Test: 1 Produkt
    Datum:
    ohne Endnote

    „Das Lumia 930 ist das bis dato beste Windows-Smartphone, die 20-Megapixel-Kamera ist ein absolutes Highlight, es macht in allen Bereichen brillante Fotos. Besonders cool ist es, dass sich die Kamera manuell einstellen lässt, sodass man Fotos nach eigenen Vorstellungen schießen kann. Es gibt jede Menge Foto-Apps, die keine Wünsche offen lassen. ...“

  • 2,89 €

    Passt genau!

    Im Test: 20 Produkte
    Datum:
    „befriedigend“ (2,78)
    Platz: 15 von 20

    Ausstattung (37%): „Tolle Kamera, aber kein Speicherkartenschacht“ (3,01);
    Bedienung (22%): „Flotte Bedienung, aber MP3-Player umständlich“ (2,77);
    Alltagstauglichkeit (18%): „Kurze Akkulaufzeit, nicht wasserdicht“ (3,03);
    Sprachqualität und Mobilfunknetz (13%): „Empfang bei UMTS mäßig, bei LTE gut“ (2,68);
    Internetverbindung (10%): „Schnelles LTE, WLAN-ac (2,4 und 5 GHz)“ (1,65).

  • 2,00 €

    Apple jetzt ganz groß

    Im Test: 20 Produkte
    Datum:
    „gut“ (2,4)
    Platz: 9 von 20

    Telefon (15%): „befriedigend“ (2,8);
    Internet und PC (15%): „gut“ (1,8);
    Kamera (15%): „befriedigend“ (3,0);
    GPS und Navigation (10%): „gut“ (2,2);
    Musikspieler (5%): „befriedigend“ (3,3);
    Handhabung (20%): „gut“ (2,1);
    Stabilität (5%): „gut“ (1,8);
    Akku (15%): „gut“ (2,5).

  • Zum
    Magazin

    Windows Phone Flaggschiff

    Im Test: 1 Produkt
    Datum:
    ohne Endnote

    „... an der Hardware des Nokia Lumia 930 gibt es praktisch nichts auszusetzen. Die Verarbeitung ist, abseits der etwas zu großen Spaltmaße an den seitlichen Knöpfen, auf Top-Niveau, das Display gehört zu den besten am Markt und auch für genug Rechenleistung sowie eine gute ... Akkulaufzeit ist gesorgt. Dazu gesellt sich mit der Nokia Here-Familie ein äußerst potentes und zudem kostenfreies Navigationssystem ... Insbesondere das kostenfreie Kartenmaterial für nahezu jedes Land der Welt ist ein echter Mehrwert für viele Reisende. ...“

  • 2,00 €

    Nokia Lumia 930

    Im Test: 1 Produkt
    Datum:
    „gut“ (2,4)

    „Das Nokia Lumia 930 ist ein Smartphone mit dem Betriebssystem Windows Phone. Es bietet einen sehr guten, sehr großen und besonders hochauflösenden Touchscreen und unterstützt schnelle LTE-Funknetze. So eignet es sich sehr gut fürs Surfen und für E-Mail. Seine Kamera liefert gute Videos, aber bei geringer Beleuchtung nur schwache Fotos. Keine Kopfhörer mitgeliefert. Das Gerät kommt mit der Navigationssoftware Nokia Here Drive+, die auch ohne Datenverbindung funktioniert. Seine GPS-Ortung ist zwar sehr schnell, aber nicht sehr genau. Gute Anleitung auf dem Gerät. Der Akku liefert noch gute Laufzeiten, lässt sich aber nicht vom Nutzer wechseln. Er kann mit einem entsprechenden Ladegerät kabellos per magnetischer Induktion geladen werden. Der 32 Gigabyte große interne Speicher ist nicht mit Speicherkarten erweiterbar. Das Handy verwendet eine Sim-Karte im eher seltenen Nano-Sim-Format.“

  • 2,29 €

    Das Duell

    Im Test: 2 Produkte
    Datum:
    „befriedigend“ (3,20)
    Platz: 2 von 2

    „... Mit dem Lumia sollte der Fotograf ... aufs Zoomen verzichten und stattdessen nur mit Weitwinkel knipsen. Per App kann er dann später den gewünschten Ausschnitt wählen und das Bild zuschneiden. So bekommt er detailreiche Fotos mit nur feinem Bildrauschen. Sehr auffällig ist aber die rötliche Färbung der Bilder ... Probleme mit der Farbe hat das Nokia auch bei Bildern mit Blitz, die leicht bläulich ausfallen. ...“

  • 1,69 €

    Starkes Mittelfeld

    Im Test: 8 Produkte
    Datum:
    ohne Endnote

    „Ein umfangreich ausgestattetes Top-Smartphone ... Die Qualität des 5-Zoll-Displays ist hoch, der Touchscreen funktioniert sehr gut. Seine Empfindlichkeit kann von ‚normal‘ auf ‚hoch‘ verändert werden, dann kann man das Gerät auch mit herkömmlichen Handschuhen bedienen. Alle Testergebnisse sind auf hohem Niveau, inklusive Bildqualität der 19-MP-Kamera, Akkulaufzeit und Onboard-Navigationslösung. ...“

  • Zum
    Magazin

    Angekommen!

    Im Test: 1 Produkt
    Datum:
    4,5 von 5 Punkten

    „... Die Bedienung von WindowsPhone 8.1 geht gut von der Hand ... Wem das Phablet bisher zu groß war, der findet in dem kompakteren Modell mit Metallrahmen einen hochwertigen und ausgereiften Begleiter, wenn man sich mit WindowsPhone anfreunden kann. Die Kamera gehört zu den besten auf dem Markt, der vorinstallierte Kartendienst spart dem Nutzer gut und gerne 50 Euro, weil keine Navigations-App nachgekauft werden muss. ...“

  • 2,89 €

    Kampf der Giganten

    Im Test: 6 Produkte
    Datum:
    „gut“ (391 von 500 Punkten)
    Platz: 5 von 6

    Ausdauer: „gut“ (101 von 125 Punkten);
    Ausstattung: „gut“ (136 von 175 Punkten);
    Handhabung: „befriedigend“ (55 von 75 Punkten);
    Messwerte: „gut“ (99 von 125 Punkten).

  • 2,89 €

    Shootingstars

    Im Test: 6 Produkte
    Datum:
    ohne Endnote

    „... Ambitionierte Fotografen, die sich trotzdem an manuellen Einstellungen versuchen wollen, können bis zu fünf Funktions-Icons einblenden ... Das Lumia reizt seine 19 Megapixel in der Grundeinstellung nicht voll aus, arbeitet stattdessen mit 5 Megapixeln, was der Bildqualität allerdings keinen Abbruch tut. Oft sehen diese Fotos sogar besser aus als die 19-Megapixel-Pendants ...“

Käufermeinungen431

Durchschnittswertung der Käufer
4.2 von 5
431 Bewertungen
5 Sterne
260
4 Sterne
82
3 Sterne
38
2 Sterne
22
1 Stern
29
Lob der Käufer
  • pro hohe Fotoqualität
  • pro starkes Display
  • pro saubere Verarbeitung und Haptik
  • pro gute Sprachqualität beim Telefonieren
Kritik der Käufer
  • con teils unausgereift wirkendes Betriebssystem
  • con schwache App-Auswahl im Windows-Store
  • Nokia Lumia 930 in orange
  • .Nokia Lumia 930 orange Windows Phone Smartphone EU
  • Nokia Lumia 930 Marke Tim Smartphone 32 GB schwarz [in Italienisch]
  • Microsoft Lumia 930 Smartphone (5 Zoll (12,7 cm) Touch-Display, 32 GB Speicher,
  • Nokia Lumia 930 weiß
  • Nokia Lumia 930 orange Windows Phone Smartphone EU
  • Nokia Lumia 930 32GB schwarz mit technischen Mängeln
  • Nokia Lumia 930 32GB schwarz mit technischen Mängeln
  • Nokia Lumia 930 - 32GB - Schwarz - Smartphone (GH 854)
  • Microsoft Lumia 930 Smartphone 5 Zoll Touch-Display Windows 8.1 grün-teildefekt
  • Nokia Lumia 930 32GB orange
  • Nokia Lumia 930 32GB schwarz

Hinweis: Der Preis kann seit Aktualisierung des Angebots gestiegen sein

Ältere Produkt-Einschätzung

Lumia 930

Starkes Foto-Smartphone mit Haken

Der finnische Handy-Hersteller Nokia hat mit dem Lumia 930 ein neues Topmodell vorgestellt, das als europäische Schwestervariante des Nokia Icon gelten darf. Damit erhalten die Europäer nur anderthalb Monate nach den Amerikanern ein sehr starkes Windows Phone mit exzellenter Kamera. Denn mit 20 Megapixeln löst jene so hoch auf wie die besten Kompaktkameras oder Bridgekameras, und das sogar inklusive BSI-Sensor (1/2,5) und optischem Bildstabilisator. Ferner besitzt sie einen Dual-LED-Blitz und eine Optik von Carl Zeiss.

Full-HD-Display mit OLED-Technologie
Am Handy-Markt gibt es nur wenige Kameras, die sich mit diesen Eckdaten messen können. Ganz anders die Frontkamera: Sie begnügt sich mit schlichten 1,2 Megapixeln Auflösung, was aber für solide Videochats in 720p-Auflösung ausreicht. Dafür punktet das Gerät bei nahezu allen anderen technischen Eckdaten. So wird es über ein 5 Zoll großes OLED-Display mit 1.920 x 1.080 Pixeln Auflösung und „ClearBlack“-Technologie bedient, was eine grandiose Pixeldichte von 441 ppi hervorbringt. Das ist weit jenseits dessen, was das menschliche Auge noch auflösen kann.

Quad-Core-CPU, LTE und NFC
Die Power liefert ein Qualcomm Snapdragon 800, dessen vier CPU-Kerne mit 2,2 GHz takten. 2 Gigabyte Arbeitsspeicher sorgen für eine ordentliche Performance selbst in anspruchsvollen Situationen. An Datenschnittstellen wiederum sind neben Micro-USB 2.0 und Bluetooth 4.0 auch EDGE, HSPA+, LTE und WLAN nach 802.11ac an Bord. Ergänzt wird das noch um den neuartigen Kurzstreckenfunkdienst NFC sowie den kabellosen Ladestandard Qi. Das Lumia 930 kann also auch ohne lästiges Kabelgewirr geladen werden.

Die Haken: Fixer Akku, keine Speicherkarten und kein HDMI
Allerdings kommen wir damit auch zu den weniger guten Seiten des Gerätes: Denn der 2.420 mAh starke Akku sorgt zwar für beachtliche Ausdauerzeiten von 15,5 Stunden Sprechzeit oder 86 Stunden Musikwiedergabe, ist aber wieder einmal nicht austauschbar. Darüber hinaus ist der auf 32 Gigabyte beschränkte interne Speicher nicht erweiterbar, es können also keine Speicherkarten verwendet werden. Und auf einen HDMI- oder MHL-Ausgang verzichtet das Foto-Smartphone unerklärlicherweise – für ein Gerät, mit dem man auch Full-HD-Videos drehen kann, unverständlich. Denn davon abgesehen dürfte das mit Windows Phone 8.1 laufende Smartphone das perfekte Gerät für Freunde der mobilen Fotografie sein.