Beba Pro Anfangsmilch Pre Test

(Babynahrung)
Pro Anfangs-Milch Pre

5 Meinungen (Gut)
Produktdaten:
  • Altersempfehlung: von Geburt an
  • Typ: Milchnahrung


ÖKO-TEST
Heft Sonderheft Kinder Kinder (11/2011)
21 Produkte im Test

Die teuerste Milchnahrung im gesamten Testfeld war die Beba Pro Anfangsmilch Pre. Die Menge der nachgewiesen 3-MCPD-Fettsäureester entsprach dem 2,3-fachen der tolerierbaren täglichen Aufnahmemenge an 3-MCPD-Estern. Auch probiotische Zusätze konnten gefunden werden. Damit erreichte das Produkt ein „Befriedigend“ bei den Inhaltsstoffen. Weitere Mängel: „gut“. Es fehlte ein Hinweis, dass sich die Haltbarkeit des Inhalts von 21 Tagen auf die geöffnete Dose bezieht. Nestlé will die Deklaration bei der nächsten Überarbeitung des Produkts ändern.

 
Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Beba Pro Anfangs-Milch Pre

NESTLE Beba Pro pre Anfangsmilch 800g

NESTLE Beba Pro Pre Anfangsmilch 800g BEBA PRO Pre ist besonders auf die Ernährungsbedürfnisse Ihres Babys von Geburt ,...


BEBA Pre Start Pro (800 g), 1 Stück Auch wenn Ihr Baby nicht voll gestillt

BEBA Pre Start Pro (800 g) , 1 Stück Auch wenn Ihr Baby nicht voll gestillt wird, kann es optimal geschützt und ,...


NESTLE Beba Pro pre Anfangsmilch 800g

NESTLE Beba Pro Pre Anfangsmilch 800g BEBA PRO Pre ist besonders auf die Ernährungsbedürfnisse Ihres Babys von Geburt an ,...


Nestle Beba Pro Pre Pulver 800 G

Nestle Beba Pro Pre zum Anrühren von Geburt an, 800 g Sicherheit für Ihr Baby Beba PRO PRE orientiert sich am ,...


BEBA PRO PRE Anfangsmilch - von Geburt an, 6er Pack (6 x 800 g)

für einen guten Start ideal zum Zufüttern als alleinige Nahrung, wenn nicht gestillt wird solange Sie Ihrem Baby eine ,...


Nestle BEBA Pro PRE - Nestle BEBA Pro PRE

Nestle BEBA Pro PRE - Nestle BEBA Pro PRE: Säuglingsmilchnahrung von Anfang an leicht verträglich mit Laktose als ,...


Meinungen (5)

Nicht gut Janka84 schreibt am :

  (Mangelhaft)

Nachteile: enthält schlechte Zusatzstoffe

In diesem Produkt ist Niacin!
Das ist in der Europäischen Union verboten und es kann Allergien auslösen.
Dieses Produkt wird kommerziell aus Nikotin gewonnen. Wieso macht man so ein Stoff in Kindernahrung? Antworten

Neue Meinung schreiben

... weitere Meinungen  (2)