Vergleichen
Merken

Michelin Pilot Pure Test

(Motorradreifen)
Gut (1,6) 4 Tests 04/2010
2 Meinungen (Befriedigend)
Produktdaten:
  • Durchmesser: 17 Zoll
  • Geschwindigkeitsindex: ZR (> 240 …
MOTORRAD
Heft 12/2010
Platz 5 von 6
241 von 300 Punkten

Getestet wurde: Pilot Pure (120/70 ZR 17; 190/55 ZR 17)

„Regen ja, Rennen nein. So die Kurzformel des neuen Pure. Dem Leichtgewicht mangelt es definitiv an Stabilität. Die Abspeckkur bringt keinen Vorteil.“

 
PS - Das Sport-Motorrad Magazin
Heft 6/2010
Platz 6 von 6
115 von 150 Punkten

Getestet wurde: Pilot Pure (120/70 ZR 17; 190/55 ZR 17)

„Neutralität ist etwas Anderes. ... Überhaupt fährt der Pure sehr instabil und unberechenbar, pumpt beim Herausbeschleunigen und bringt Unruhe ins Fahrwerk. Vielleicht etwas zu viel Leichtbau?“

 
PS - Das Sport-Motorrad Magazin
Heft 6/2010
Platz 1 von 6
88 von 100 Punkten

„Testsieger“

Getestet wurde: Pilot Pure (120/70 ZR 17; 190/55 ZR 17)

„... Sein extrem agiles Handling verleitet zu schnellen und abrupten Lenkmanövern, sein Wahnsinns-Grip erlaubt diesen Fahrstil auch. Allerdings ist der Grenzbereich sehr schmal ...“

 
MOTORRAD
Heft 8/2010
Einzeltest
ohne Endnote

„... Beim ersten Fahrtest ließ sich das mangels Vergleichsmöglichkeit nicht eindeutig klären.Wohl aber eine überzeugende Leistung bei Rückmeldung und Nasshaftung auf Niveau des Pilot Power.“

 
Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Michelin Pilot Pure

Satz 120/70 Zr 17 + 190/55 Zr 17 Michelin Pilot Power 2 Ct

sie bieten hier auf einen reifen satz in den dimensionen groessen 120 70 zr 17 und 190 55 zr 17 michelin pilot power 2 ,...


Meinungen (2)

Power Pure top Reifen HarrySag schreibt am :

  (Sehr gut)

Vorteile: Grip, Laufleistung, Handlichkeit, Kalt- und Nassgrip, Bremseigenschaften
Nachteile: leichte Kurveninstabilität bei sehr hohen Geschwindigkeiten
Geeignet für: Supersport und Alltag
Ich bin: Sport

Nach fast 3000km auf meiner Hayabusa finde ich den Reifen sehr gut. Man muss alle Eigenschaften im bezug nehmen um einen Urteil zu bringen. Fuer mich ist ein sehr grosser plus die Handlichkeit, was sehr viel im Tagesverkehr bringt. Vorderreifen is absolut top beim bremsen und gar keine Auftellneigung beim bremsen in Schraeglage - das bring ein sicheres Fahrgefuehl. Regenfahrt auch top. Bei sehr sportlicher fahrweise muss man sich auf schnelles kippen in Schraeglage drauf gewoehnen - da es keinen grossen Druck braucht. Einziges Nachteil habe ich bei sehr grossen Kurvengeschwindigkeiten bemerkt - leichte Instabilitaet bei Schraeglage um ca 240-250 km/h - aber so extrem faehrt man auch selten. Ich fahre die 190/50 groesse. Kann sein das die 55 Groesse durch weichere Karkassen fuer schwere Motoraeder nicht geeignet ist. Schient auch sehr gute Laufleistung zu haben - 6000 km koennten auf meiner Hayabusa drin sein. Antworten

Neue Meinung schreiben

viel geld für viel schlechten grip riorio schreibt am :

  (Mangelhaft)

Vorteile: Kalt- und Nassgrip
Nachteile: schlechter Grip bei Trockenheit
Ich bin: Sport

hallo zusammen.
ich habe den neuen hochgelobten pure mal 3000 km durch die berge gescheucht. von Österreich bis zu den holperpisten im juragebirge.

Fazit:
erst dachte ich, dass mir luft in den reifen fehlt.
war leider nicht so.
dann dachte ich, der schmiert im grenzbereich, woran liegt das nur.

ich habe einen vergleich zu dem Power, Power 2CT, Road 2.
Wer spaß haben möchte der sollte sich den normalen Power kaufen. der is echt spitze und momentan günstig.

Ich bin froh wenn ich wieder wechseln kann. dauert aber bestimmt nicht mehr lange.

Rio Antworten

Neue Meinung schreiben