Vergleichen
Merken

Medisana Fußsprudelbad WBM 88362 Test

(Fußbad)
Fuß-Sprudelbad WBM 88362

9 Meinungen (Gut)
Produktdaten:
  • Typ: Fußbad … mehr Infos

Einschätzung unserer Autoren

Medisana Fuß-Sprudelbad WBM 88362

Fußsprudelbad mit überschäumendem Temperament

Über eine mangelhafte Sprudelleistung, wie dies häufig bei anderen Fußbädern passiert, können sich Käufer des WBM 88362 nicht beschweren, die Kritik schlägt sogar eher in das Gegenteil um. Denn wie einige Käufer berichten, sprudelt das Fußbad sogar so stark, dass es ratsam ist, ein Handtuch unter das Gerät zu legen. Doch abgesehen von seinem buchstäblich überschäumendem Temperament scheint das von Medisana vertriebene Gerät keine nennenswerten Schwächen zu haben.

Wie die meisten Fußmassagebäder bietet auch das Medisana eine Kombination aus Massage-, Sprudel- sowie Heizfunktion. Für die Massagen sind zwei auswechselbare Rollensets verantwortlich, die eine Akupressur- oder Fußzonenreflexmassage bieten. Praktisch: Die Massagefunktion funktioniert auch ohne Wasser, das Medisana kann daher als eines der wenigen Modelle auf dem Markt auch als separates Massagegerät benutzt werden. Außerdem lässt sich Infrarotwärme zuschalten, die laut Hersteller bis in die tiefer gelegenen Muskelpartien vordringt und damit die Massagefunktion sinnvoll unterstützt. Schlussendlich kann das Bad auch noch zum Sprudeln gebracht werden, außerdem steht ein Wasserstrahl zur Verfügung, mit dem sich die Füßen seitlich oder von unten verwöhnen lassen. Über ein gesondertes Fach kann ferner das Wasser mit allerlei Aromen, Badesalz oder ähnlichen Zusätzen angereichert werden. Das Fußbad ist außerdem dazu in der Lage, das Wasser noch weiter zu erhitzen und nicht nur die Temperatur zu halten, wie dies bei vielen Modellen der Fall ist. Die Heizfunktion scheint außergewöhnlich gut zu funktionieren und schießt einigen Käufern sogar über das Ziel hinaus – wie auch die Sprudelfunktion, die wortwörtlich über den Rand des Wasserbeckens hinausschießt. Das kleine Dilemma lässt sich allerdings mit einem Handtuch lösen, wohingegen die Lautstärke des Sprudelbads hingenommen werden muss. Diese wiederum wird jedoch von den Käufern recht unterschiedlich bewertet, kein Wunder, denn die Geräuschempfindlichkeit ist recht subjektiv ausgeprägt.

Mit Ausnahme der Lautstärke sowie des überschäumenden Temperaments zeigen sich die meisten Käufer allerdings mit dem Fußsprudelbad von Medisana sehr zufrieden, und auch in einem Test der Zeitschrift „Fit for Fun“ wusste es ebenfalls zu überzeugen. Diese beiden Auszeichnungen müssten deshalb eigentlich genügen, um auch die rund 65 EUR zu rechtfertigen, die derzeit für das Medisana auf Amazon fällig werden.


Meinungen (9)