Lidl / Garmin Nüvi 1390 LMT (Europa) Test

(Navigationssystem)
Lidl / Garmin Nüvi 1390 LMT (Europa)

1 Meinung (Befriedigend)
Produktdaten:
  • Typ: Mobiles Navigationssystem
  • Geeignet für: Auto
  • Bildschirmgröße: 4,3"
  • Verkehrsinfo: TMC
  • Ausstattung: Text-to-Speech
  • Bluetooth … mehr Infos


ADAC Online
2/2011
Einzeltest
ohne Endnote

„Stärken: Text to speech; Vibrationsfreie Halterung; TMC mit Antenne, in Zuleitung integriert. Zusätzliche Wurfantenne für schlechte Empfangsbedingungen; Einfache Bedienung; Routenplanung mit bis zu 200 Zwischenzielen; Routenaufzeichnung und Anzeige über Google-Maps ...
Schwächen: Keine ‚Via‘-Funktion; Schlechte Grammatik der Ansagen; Kreuzungsansicht erscheint zu früh und zu kurz; Herunterladen und Installieren neuer Karten dauert sehr lang; Kurzanleitung sehr kurz gefasst.“

 
ADAC Online
12/2010
Einzeltest
ohne Endnote

„Beeindruckend zeigen sich die neue photorealistische Kreuzungsansicht und die lebenslange kostenlose Kartenaktualisierung (bis zu viermal jährlich) - ein nicht zu unterschätzender Mehrwert. Das 1390 LMT hat einen 4,3“-Bildschirm, ist einfach zu bedienen und bietet alles, was heute ein Gerät dieser Klasse haben sollte – und das zu einem vergleichsweise günstigen Preis. Über die kleinen Schwächen kann man hinwegsehen. ...“

 
Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Meinungen (1) zu Lidl / Garmin Nüvi 1390 LMT (Europa)

Einige gravierende Mängel des Garmin Nüvi 1390 LMT, z. B. gegenüber Medion-Geräten Fritz Schmider schreibt am :

  (Befriedigend)

Nachteile: Bedienung umständlich, Adressenfindung katastrophal

ich habe am 3.2.2011 ... das Navi Garmin Nüvi 1390 LMT erworben, zugegebenermaßen wegen der lebenslangen Karten-Update-Option und wegen des Herstellernamens.

Es ist schon mein 4. oder 5. Navi. Die Vorgänger waren fast alle von Aldi/Medion. Ich muss aber einräumen, dass es sich bei dem Gerät aus meiner Sicht um das am wenigsten zufriedenstellende handelt.

Ich möchte Ihnen deshalb einmal einige der Kritikpunkte nennen, die meiner Ansicht nach gelinde gesagt verbesserungswürdig wären, um die Navigation kundenfreundlicher zu gestalten.

Die Kartendarstellung wäre noch das geringste Problem. Die Farbdarstellung ist aber für den Nutzer schon etwas gewöhnungsbedürftig, ebenso wie der Umstand, dass man keine an der Fahrstrecke gelegenen Orte etc. sieht.

Echte Probleme sind aber die folgenden:

Bei der Zieleingabe kann ich nicht wie gewohnt nur den Ort mit Ortsmitte eingeben. Wenn ich aber willkürlich eine Straße auswähle und es sich um eine Gemeinde mit mehreren Ortsteilen handelt, lande ich erstmals irgendwo. Ich muss also mich immer zuerst in einer Karte orientieren.

Wenn ich alte Ziele löschen will, geht das nicht selektiv; ich muss alle Ziele löschen, obwohl ich z. B. auch temporäre Ziele neben solchen habe, die ich erhalten will. Sicherlich ginge das auch dadurch, dass man alle erhaltenswerten Ziele als Favoriten abspeichert. Dadurch bekommt man aber eine sehr große Anzahl an Favoriten zusammen, die die Übersichtlichkeit beeinträchtigt.

Noch ungünstiger finde ich aber, dass bei den älteren Zielen nur die Straße und nicht der Ortsnamen angezeigt wird und man dazu erst fast willkürlich Ziele auswählen muss, um dann die vollständige Adresse angezeigt zu bekommen.

Bei der allgemein als "Routenoptionen" bezeichneten Fahrtroutenauswahl, finde ich die Bezeichnungen nicht sehr aussagekräftig. Bei der Auswahl "Routenpräferenz/weniger Kraftstoff" leitet mich das Gerät ständig von der BAB herunter, obwohl nicht "BAB vermeiden" eingestellt war. Bei meinen bisherigen Geräten gab es die Option "ökonomisch" die einen Kompromiss zwischen schnellster und kürzester Route darstellte, was mir hier nicht gegeben zu sein scheint. Antworten

Neue Meinung schreiben

Forenbeiträge (1) zu Lidl / Garmin Nüvi 1390 LMT (Europa)

Gastankstellen?
Wolfgang Schmidt schrieb am :
Kann man für das navi von GARMIN nüvi 1390 LMT Standorte von Gastankstellen herunterladen?