Vergleichen
Merken

LG 47LM660S Test

(Fernseher)
47 LM 660 S

Befriedigend (2,6) 4 Tests 11/2012
443 Meinungen (Gut)
Produktdaten:
  • Typ: LCD-Fernseher
  • Auflösung: Full HD
  • Bildschirmdiagonale: 47"
  • Features: 3D-ready, HbbTV, Media- …
  • TV-Empfang: DVB-T-Tuner, DVB-C- …
  • Energieeffizienz: A+ … mehr Infos


test (Stiftung Warentest)
Heft Spezial Fernseher (11/2012)
Platz 17 von 28
„befriedigend“ (2,6)

Bild (40%): „befriedigend“;
Ton (20%): „befriedigend“;
Handhabung (20%): „gut“;
Vielseitigkeit (10%): „sehr gut“;
Umwelteigenschaften (10%): „sehr gut“.

 
Stiftung Warentest Online
7/2012
Einzeltest
„befriedigend“ (2,6)

„Der LG schneidet in den Prüfungen zur Bildqualität befriedigend ab – auch bei SD- und HD-Fernsehen. Nur beim räumlichen Fernsehen ist das Bild gut. Das Bild ist kontrastreich. Der Blickwinkel ist sehr groß. Beim Blick von der Seite wird das Bild allerdings deutlich dunkler. Digitalfotos vom USB-Stick zeigt der LG nur gut an - hier wäre ein sehr gutes Bild zu erwarten. Die Bewegtbilddarstellung überzeugt nicht: Texte laufen zwar flüssig, doch hochaufgelöste Szenen ruckeln. Der LG klingt wie bei Flachfernsehern üblich - befriedigend.“

 
EcoTopTen
6/2012
107 Produkte im Test
„EcoTopTen-Empfehlung“

„EcoTopTen-Empfehlung 2012“

Leistungsaufnahme (in Watt): 63;
Jahresenergieverbrauch im Ein-Zustand (kWh/Jahr): 92;
Jährliche Betriebskosten (Euro/Jahr): 23;
Jährliche Gesamtkosten (Euro/Jahr): 188;
CO²-Ausstoß (kg CO²-Äquivalenten/Jahr): 55.

 
test (Stiftung Warentest)
Heft 12/2012
Platz 10 von 14
„befriedigend“ (2,6)

„Besonders sparsam. Nimmt in Betrieb nur 54 Watt auf. Bild in Werkseinstellungen aber nur ausreichend. Schnelle Bewegungen ruckeln. Ton befriedigend. Anleitung wenig hilfreich. Vier Polarisationsbrillen für 3D dabei. Zweitfernbedienung für Bewegungssteuerung.“ Info: Dieses Produkt wurde von test (Stiftung Warentest) in Ausgabe Spezial Fernseher (11/2012) erneut getestet mit gleicher Bewertung.

 
Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu LG 47LM660S

Elbersdrucke Vorhang, Elbersdrucke, »RELAX TOUCH« (1 Stück)

Der blickdichte Vorhang Relax- Touch von Elbersdrucke mit klassischem, ornamentalem Jacquardmotiv, verleiht Ihrem ,...


LG 47LA660S 119 cm ( (47 Zoll Display),LCD-Fernseher,400 Hz )

LG 47LA660S, 1193. 8 mm (47 ") , Full HD, 1920 x 1080 Pixel, Analog & Digital, DVB- C, DVB- S2, DVB- T, 24 W


LG BRUNO 47 LED FULL HD

LG 47LB561V TVC 47 LED FHD


LG MONITOR 47WS50BS-B / 119CM (47") / FULL-

LG MONITOR 47WS50BS- B / 119CM (47") / FULL-


LG 47TS50MF-B

Rahmenstärke: 39. 95 mm                        Diagonale: 119 cm (47 Zoll) Typ: LCD                                     ,...


LG 47LS33A-5D - 119cm/47" Klasse ( 119.3 cm sichtbar ) -

Allgemein Produkttyp: LCD- Flachbildschirm mit LED- Hintergrundbeleuchtung Leistungsaufnahme im Betrieb: ,...


Meinungen (443)

Einschätzung unserer Autoren

LG 47 LM 660 S

Bereit für HbbTV

In Sachen Funktionalität gibt sich der 47LM660S keine Blöße. So ergänzt LG Electronics die üblichen AV-Schnittstellen um einen Ethernet-Port und integriertes WLAN. Mit einem aktiven Breitbandanschluss hat man unter anderem Zugriff auf die HbbTV-Inhalte der TV-Sender.

Auch YouTube-Videos und ähnliche Dienste werden unterstützt, überdies steht ein Webbrowser zum freien Surfen im Internet bereit. Außerdem lassen sich Multimedia-Dateien von DLNA-Servern im Heimnetz abrufen, darunter JPEG-Fotos, DivX- und DivX HD-Videos sowie Musik im MP3-Format. Pluspunkte gibt es für die WiDi-Zertifzierung, dank der man den Flachbildschirm mit einem WiDi-fähigen Notebook drahtlos wie ein externes Display ansprechen kann. Der Fernseher wird wahlweise mit einer klassischen Fernsteuerung oder mit dem „Magic Remote“ getauften Signalgeber bedient, also mit Zeigebewegungen, mit Gesten und einem Scrollrad. Blu-ray-Player, Spielekonsolen, Computer und ähnliche Zuspieler werden über vier HDMI-Eingänge, per Composite-Video, Scart oder VGA mit dem 47-Zöller verbunden. Die HDMI-Buchsen akzeptieren alle gängigen 3D-Formate. Praktisch: Ein HDMI-Eingang bietet einen Audio-Rückkanal (ARC), über den das Tonsignal ohne separate Digitalverbindung zum AV-Receiver gelangt – falls eben jener den ARC-Modus ebenfalls unterstützt. Wer keinen AV-Receiver mit HDMI 1.4 und Audio-Rückkanal besitzt, nutzt den optischen Digitalausgang. Abgerundet wird die Anschlussleiste von einem Kopfhörerausgang, von drei USB-Schnittstellen für die Multimedia-Wiedergabe und von Antennenbuchsen für DVB-T, DVB-C sowie DVB-S2. Der eingebaute Triple-Tuner bringt Sender in SD- und HDTV-Qualität auf den Schirm, für verschlüsselte Angebote steht ein CI-Plus-Slot bereit. Überdies kann man das digitale TV-Programm – zumindest die unverschlüsselten Sender – dauerhaft auf einen USB-Speicher mitschneiden. Das LCD-Panel arbeitet mit einem Polfilter zur Anzeige räumlicher Effekte, vier passive 3D-Brillen und ein Polarisationsclip für Brillenträger sind im Lieferumfang enthalten. Im 2D-Modus löst das Panel, das mit LEDs hinterleuchtet wird und in Sachen Bewegtbild auf eine 400 Hertz-Schaltung baut, mit 1920 x 1080 Pixeln auf. Eingeschaltet begnügt sich das Gerät laut Datenblatt mit einer typischen Leistungsaufnahme von 63 Watt.

Beim 47LM660S geht LG in die Vollen – technisch wie optisch. So darf man sich auf einen Rahmen freuen, der oben und an den Seiten nur einen halben Zentimeter breit ist. Wer sich für den 47-Zöller begeistert, ist bei amazon mit knapp 1300 EUR dabei.