Katadyn Vario Test

(Campingzubehör)
Wasserfilter Vario

9 Meinungen (Gut)
Produktdaten:
  • Typ: Wasserfilter


velojournal
Heft 5/2010
5 Produkte im Test
ohne Endnote

„Pumpen braucht zwar etwas Kraft, man kommt aber sehr schnell voran.“

 
outdoor
Heft 3/2010
Einzeltest
ohne Endnote

„Editor's Choice“

„... Das Glasfaserfilterelement mit Aktivkohlefüllung stoppt nicht nur Einzeller oder Bakterien, sondern auch viele Chemikalien. Außerdem verbessert es den Geschmack. Da sich die Aktivkohle wechseln lässt, bleibt die Chemie-Sperre dauerhaft erhalten - das geht bei keinem anderen Modell. ...“

 
Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Katadyn Wasserfilter Vario

Der Katadyn Vario Wasserfilter sorgt für perfekte Reinigung, denn der doppelte Pumpenmechanismus gewährleistet ,...


Katadyn Vario

Wasserfilter Vario Katadyn Der Vario Mikrofilter kombiniert einfachste Handhabung mit zwei Leistungsstufen, ,...


Katadyn - Vario - Wasserfilter

Lesitungsfähiger Wasserfilter mit 3 Filterstufen!. Top Angebote von Katadyn bei Bergfreunde. de


Katadyn Wasserfilter Vario

Wasserfilter Vario Katadyn  Microfilter mit einfachster Handhabung und individueller Leistung Kann mit 2 oder 3 ,...


Katadyn Filter 'Vario'

Katadyn Filter 'Vario'


Katadyn Wasserfilter Vario

Der Katadyn Vario Wasserfilter sorgt für perfekte Reinigung, denn der doppelte Pumpenmechanismus gewährleistet ,...


Meinungen (9)

Einschätzung unserer Autoren

Vario

Dauerhaft sauberes Wasser mit Dreifachfilter

Der Katadyn Vario Wasserfilter ist mit drei Filterstufen ausgerüstet. Bei starker Verschmutzung des Wassers kann neben einem Glasfaser- und einem Aktivkohlefilter noch ein Vorfilter aus Keramik zugeschaltet werden. Mit allen drei Filterdurchgängen beträgt der Durchlauf einen Liter pro Minute. Bleibt der Vorfilter ausgeschaltet, erhöht sich die Leistung auf zwei Liter pro Minute. Alle Filterelemente können bei Bedarf ausgewechselt werden – so bleibt die Wirkung dauerhaft erhalten.

Der Katadyn Vario Filter kann auf Flaschen mit sechs Zentimeter großer Öffnung aufgeschraubt werden. Die Befüllung großer Behälter ist aber ebenso möglich. Ein Ausgangsschlauch wird dafür mit einer Klammer an dem Gefäß befestigt. Der Ansaugschlauch wird in das zu filternde Wasser gehängt, ein Schwimmer sorgt dafür, dass Wasser von knapp unter der Oberfläche Verwendung findet. Zum Filtern muss mit einem Handhebel gepumpt werden, was mit einem doppelten Pumpmechanismus besonders leicht fallen soll. Durch einen Gummifuß bleibt das Gerät dabei stabil stehen. Der Wasserfilter überzeugte internationale Fachjournalisten und Vertreter der Industrie, die ihn mit dem Outdoor Industry Award ehrten.

Der Katadyn Vario Filter scheint mit seiner dreifachen Filterwirkung, den austauschbaren Filterelementen und dem kraftsparenden Pumpvorgang rundum empfehlenswert zu sein. 95 Euro sollte einem sauberes und gesundes Wasser wert sein.