Hyundai ix35 2.0 CRDi Allrad 6-Gang manuell (100 kW) [10] Test

(Auto)
ix35 2.0 CRDi AWD 6-Gang manuell (100 kW) [10]

Befriedigend (2,7) 12 Tests 10/2013
Erste Meinung schreiben
Produktdaten:
  • Typ: SUV, Kompaktklasse, …
  • Antriebsprinzip: Dieselmotor
  • Antrieb: Allradantrieb
  • Leistung in PS: 136
  • Verbrauch: 5,7 l/100 km
  • Schaltung: Manuelle … mehr Infos


Nachfolgeprodukt:

Dies ist eine Produktvariante von:

Weitere Produktvarianten:
  • ix35 1.7 CRDi 6-Gang manuell (85 kW) [10],
  • ix35 1.7 CRDi 6-Gang manuell Style (85 kW) [10],
  • ix35 2.0 5-Gang manuell (120 kW) [09],
  • ix35 2.0 Allrad 5-Gang manuell (120 kW) [10],
  • ix35 2.0 CRDi (110 kW) [10],
  • ix35 2.0 CRDi 4WD 6-Gang manuell Premium (100 kW) [10],
  • ix35 2.0 CRDi 4WD 6-Gang manuell Style (135 kW) [10],
  • ix35 2.0 CRDi 6-Gang manuell (100 kW) [10],
  • ix35 2.0 CRDi Allrad 6-Gang manuell (135 kW) [10],
  • ix35 2.0 CRDi Allrad 6-Gang manuell Comfort (100 kW) [10],
  • ix35 2.0 CRDi Allrad 6-Gang manuell Style (100 kW) [10],
  • ix35 2.0 CRDi Allrad Automatik (135 kW) [10],
  • ix35 2.0 CRDi Allrad Automatik Premium (135 kW) [10],
  • ix35 FCEV (100 kW) [10],
  • ix35 blue 1.7 CRDi 2WD 6-Gang manuell Style (85 kW) [10]

Auto ZEITUNG
Heft 22/2013
Platz 1 von 2
ohne Endnote

„Der Selbstzünder macht in diesem Vergleich knapp das Rennen. Zwar muss der Diesel pro Jahr 17.000 km abspulen, ehe er sich rentiert. Dennoch passt der drehmomentstarke Motor viel besser zum ix35 als der durchzugsschwache Benziner.“

 
SUV Magazin
Heft 3/2012
Platz 2 von 2
ohne Endnote

„Plus: Komfortables Fahrwerk; Präzise Schaltung; Modernes Design.
Minus: Kurze Wartungs- und Garantiezeit.“

 
Auto ZEITUNG
Heft 10/2013
3 Produkte im Test
ohne Endnote

„... Bei der Beschleunigung hat der Koreaner die Nase vorn. Der 2,0-Liter-Diesel wuchtet den 1662 Kilogramm schweren ix35 in 10,2 Sekunden auf Landstraßentempo. ... Etwas gemütlicher ist der Hyundai unterwegs, der zu stärkerem Untersteuern neigt. Er bremst auch deutlich schlechter ... Wer ein gut ausgestattetes Kompakt-SUV sucht, findet bei Hyundai das beste Angebot. ...“

 
Auto Bild allrad
Heft 7/2012
Platz 3 von 4
526 von 800 Punkten

Preis/Leistung: 170 von 200 Punkten

„Plus: günstiger Preis; 5 Jahre Garantie; Wartungskosten 5 Jahre inklusive; vollwertiges Ersatzrad lieferbar.
Minus: teure Versicherungseinstufungen; wenig Bodenfreiheit; mäßiger Federungskomfort; keine Automatik lieferbar (136 PS).“

 
Auto ZEITUNG
Heft 8/2012
Platz 8 von 10
ohne Endnote

„Plus: Umfangreiche Serienausstattung, gute Verarbeitung/Qualität, lange Garantien, einfache Bedienbarkeit.
Minus: Etwas schlapper Motor, durchschnittliches Platzangebot hinten, unübersichtliche Karosserie.“

 
SUV Magazin
Heft 1/2011
Platz 2 von 3
ohne Endnote

„Plus: Intuitives, modernes Cockpit; Großes Kofferraumvolumen; Lange Garantie.
Minus: Hakeliges Schaltgetriebe.“

 
AUTOStraßenverkehr
Heft 26/2011
2 Produkte im Test
ohne Endnote

„... Auch wenn ihm der Skoda bei Standardsprint und Höchstgeschwindigkeit enteilt, wirkt der ix35 dank einer kürzeren Gesamtübersetzung in den ersten beiden Gängen leichtfüßiger im Antritt, macht also beim Ampelstart mehr Spaß. Getrübt wird die Freude darüber nur durch einen gelegentlich widerspenstigen zweiten Gang und die Tatsache, dass der CRDi im Hyundai keinerlei Hehl aus seinem Arbeitsprinzip macht, sprich vernehmlich nagelt. ...“

 
Auto ZEITUNG
Heft 15/2011
Platz 7 von 16
3023 von 5000 Punkten

Karosserie: 628 von 1000 Punkten;
Fahrkomfort: 707 von 1000 Punkten;
Motor/Getriebe: 650 von 1000 Punkten;
Fahrdynamik: 578 von 1000 Punkten;
Umwelt/Kosten: 460 von 1000 Punkten.

 
autogazette.de
5/2011
Einzeltest
ohne Endnote

„... Die angenehm sanft zu schaltende Sechsgang-Schaltung sorgt dafür, dass das hochbeinige Fahrzeug sozusagen ‚auf dem Fuß‘ folgt. Im Hintergrund achtet das elektronische Antischleudersystem ESP darauf, dass selbst plötzliche Ausweichbewegungen oder echte Fahrfehler nicht böse enden.“

 
ACE LENKRAD
Heft 9/2010
Platz 3 von 4
654 von 1000 Punkten

„Der ix35 ist ein Preisknaller. Mit etwas Feinschliff hat er das Zeug, weiter nach vorn zu fahren. Mankos: Fahrwerk, Verbrauch, Akustik.“

 
Fit For Fun
Heft 9/2010
Platz 3 von 3
Note: 3

„Auf der Straße eine glatte 1 - im Gelände leider leichte Abzüge in der Note.“

 
Auto Bild allrad
Heft 8/2010
Platz 1 von 4
517 von 800 Punkten

Preis/Leistung: 160 von 200 Punkten

„Plus: günstiger Preis; sehr großzügige Garantie; Wartungskosten 5 Jahre inklusive; kräftiger, sparsamer Dieselmotor.
Minus: teure Versicherungseinstufungen; sehr straffe Federung; unübersichtliches Heck; wenig Bodenfreiheit.“

 
Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen