Honda CBF1000 Test

(Motorrad)
Honda CBF1000

Gut (2,2) 42 Tests 02/2012
33 Meinungen (Gut)
Produktdaten:
  • Typ: Naked Bike
  • Hubraum: 998 cm³
  • Nennleistung: 51 bis 100 kW
  • Höchstgeschwindigkeit: 228 km/h
  • Zylinderanzahl: 4
  • Gewicht vollgetankt: … mehr Infos


Mopped
Heft 6/2008
3 Produkte im Test
ohne Endnote

Getestet wurde: CBF 1000 Silverline ABS (72 kW)

„... Die handliche Honda kann beides, bietet als Modell Silverline Tourenausstattung zum fairen Preis. Den bulligen Motor und den tollen Komfort für zwei hatte sie schon immer. ...“

 
2Räder
Heft 3/2008
34 Produkte im Test
ohne Endnote

Getestet wurde: CBF 1000 (72 kW)

„Stärken: Bulliger Motor; Ziemlich handlich; Sitzposition einstellbar; Relativ günstig.
Schwächen: Sehr straffes Federbein; Windschutz nicht ideal.“

 
MOTORRAD
Heft 8/2008
Platz 2 von 3
639 von 1000 Punkten

Preis/Leistung: 1,8, „Sieger Preis-Leistung“

Getestet wurde: CBF 1000 Silverline ABS (72 kW)

„Die Stimme der Vernunft - erst recht mit serienmäßigem Koffersystem. Und deshalb auf ihre Art ein tolles Motorrad.“

 
Tourenfahrer
Heft 4/2008
2 Produkte im Test
ohne Endnote

Getestet wurde: CBF 1000 ABS (72 kW) [06]

„Das Merkmal der 1000er: hohe Souveränität in allen Belangen.“

 
2Räder
Heft 2/2008
Einzeltest
ohne Endnote

Getestet wurde: CBF 1000 (72 kW)

„Stärken: Bulliger Motor; Einstellbare Sitzhöhe; Recht handlich; Relativ günstig; Toller Komfort.
Schwächen: Lärmende Scheibe.“

 
2Räder
Heft 6/2007
Einzeltest
ohne Endnote

Getestet wurde: CBF 1000 (72 kW)

„Stärken: Durchzugsstark; Tolle Handlichkeit; Sitzposition einstellbar; Konkurrenzlos günstig.
Schwächen: Federbein zu straff; Windschutz nicht ideal.“

 
Motorrad News
Heft 8/2007
2 Produkte im Test
ohne Endnote

Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

Getestet wurde: CBF 1000 ABS (72 kW) [06]

„... steht die Honda etwas betröppelt da. Eher aus Baukastenteilen komponiert, wirkt die Umsetzung weniger konsequent, der schlankere Motor und die wenig stimmige Federabstimmung kosten weitere Punkte.“

 
Mopped
Heft 4/2007
2 Produkte im Test
ohne Endnote

Getestet wurde: CBF 1000 (72 kW)

„Plus: Sanfter Bulle; flinkes Wiesel; bequemer Sattel; gehorcht aufs Wort.
Minus: Wenig schräger Vogel; Scheibe dröhnt wie Hummel.“

 
MOTORRAD
Heft 4/2007
Platz 1 von 2
637 von 1000 Punkten

Preis/Leistung: 1,6

Getestet wurde: CBF 1000 (72 kW)

„... Kupplung, Bremse, Schräglagenwechsel: Alles geht ganz leicht von der Hand, das Fahrwerk glänzt zudem mit mustergültiger Neutralität ...“

 
2Räder
Heft 1/2007
Einzeltest
ohne Endnote

Getestet wurde: CBF 1000 (72 kW)

„Plus: Passt so ziemlich für jede Fahrergröße; Motor ist äußerst zivilisiert und hat immer und überall genügend Leistung ...
Minus: Kompromisslose Alltagstauglichkeit vermittelt wenig Emotion ...“

 
MO Motorrad Magazin
Heft 12/2006
Platz 1 von 2
„gut“ (16 von 27 Punkten)

Getestet wurde: CBF 1000 (72 kW)

„Massig Big Bike-Bumms in sozialverträglicher Peripherie, das hat es zu diesem Preis noch nicht gegeben. ...“

 
PS Das Sport-Motorrad Magazin
Heft 12/2006
Platz 5 von 5
12 von 20 Punkten

Getestet wurde: CBF 1000 (72 kW)

„Die CBF überrascht, weil man sie trotz Biedermann-Outfit richtig zügig bewegen kann. Außerdem ist sie echt günstig.“

 
Mopped
Heft 12/2006
2 Produkte im Test
ohne Endnote

Getestet wurde: CBF 1000 ABS (72 kW) [06]

„Plus: Bulliger Motor; verblüffend handlich; super bequem; relativ günstig; tolle Bremse.
Minus: Setzt relativ früh auf; mit 600er zu verwechseln.“

 
MOTORRAD
Heft 20/2006
Platz 1 von 6
706 von 1000 Punkten

Getestet wurde: CBF 1000 ABS (72 kW) [06]

„Wenn Hubraum wirklich durch nichts zu ersetzen ist, dann in diesem Fall. Die große CBF kann alles besser als die 600er. Obendrein für einen moderaten Aufpreis.“

 
MOTORRAD
Heft 18/2006
Platz 1 von 4
348 von 500 Punkten

Getestet wurde: CBF 1000 (72 kW)

„... nicht gerade handlich, doch in jedem Radius und in jeder Schräglage äußerst neutral zu fahren. Zielgenau folgt die CBF Lenkbefehlen, meistert glatte Straßenverläufe mit erfreulicher Präzision ...“

 
Motorrad News
Heft 8/2006
2 Produkte im Test
ohne Endnote

Getestet wurde: CBF 1000 (72 kW)

„... Auf der Landstraße kann die Honda sich fahrwerksseitig klar nach vorne spielen. Geringe Lenkkräfte, sehr gute Zielgenauigkeit und reichlich Reserven in der hinteren Federung lassen fast schon sportliche Ambitionen aufkommen. ...“

 
Mopped
Heft 8/2006
3 Produkte im Test
ohne Endnote

Getestet wurde: CBF 1000 (72 kW)

„Plus: Hammer-Motor; stabil und handlich; souveräne ABS-Bremse; toller Komfort; gute Ausstattung.
Minus: Setzt früh auf; sieht aus wie 600er.“

 
PS Das Sport-Motorrad Magazin
Heft 7/2006
Platz 3 von 4
13 von 20 Sternen

Getestet wurde: CBF 1000 (72 kW)

„Die CBF macht überraschend viel Spaß, wenn es eng hergeht und Topspeed keine Rolle spielt. Stören nur Mangel an Leistung und Schräglagenfreiheit.“

 
MOTORRAD
Heft 13/2006
Platz 1 von 3
706 von 1000 Punkten

Preis/Leistung: 24 von 40 Punkten

Getestet wurde: CBF 1000 (72 kW)

„Gutes muss nicht teuer sein. Die durchzugsstarke CBF glänzt mit toll ausbalanciertem Fahrwerk, prima Bremsen und variabler Ergonomie. Wenn sie jetzt noch leichter wäre und Kardan hätte.“

 
Mopped
Heft 7/2006
3 Produkte im Test
ohne Endnote

Getestet wurde: CBF 1000 (72 kW)

„Plus: Sanfter Bulle; handlicher Hund; komfortabler Bock; verlässliche Verbundbremse.
Minus: Setzt früh auf; nicht optimale Scheibe.“

 
Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen