Hama Slimline Basic 7" Test

(Digitaler Bilderrahmen)
Vergleichen
Merken
7SLB (00095277)
118 Meinungen
Produktdaten:
  • Displaygröße: 7"
  • Kompatible Speicherkarten: SD / SDHC / MMC
  • Gewicht: 300 g
  • Unterstützte Bildformate: JPEG
  • Schnittstellen: USB
  • Helligkeit: 200 cd/m²
  • Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Hama 7SLB (00095277)

Konzentration auf das Wesentliche

Einfache Funktionen und intuitive Menüführung sind die Hauptfeatures des Hama Slimline Basic 7". Seine Aufgabe beschränkt sich auf die Wiedergabe von digitalen Bildern, wobei diese hintereinander, in einer Diaschau oder per Zufallsmodus wiedergegeben werden können. Die Bedienung des Gerätes erfolgt unkompliziert über Drucktasten an der Rückseite oder die mitgelieferte Fernbedienung. Zum Aufstellen ist der Rahmen bereits mit einem Ständer versehen; die Wandmontage ist leider nicht vorgesehen.

Bildwiedergabe von Speicherkarten oder USB-Stick
Der mit einer Bildschirmdiagonale von 17,78 Zentimetern recht kleine Bilderrahmen stellt Bilder im Format 4:3 dar. Dies garantiert, dass die meisten mit einer Kompaktkamera aufgenommenen Bilder während der Wiedergabe nicht abgeschnitten oder verzerrt werden. Das Kontrastverhältnis ist mit 400:1 für den Betrieb in normal beleuchteten Räumen in Ordnung. Für sehr helles Umgebungslicht ist jedoch ein Bilderrahmen mit 700:1- Kontrast empfehlenswerter. Leider verfügt der Rahmen über keinen internen Speicher – Bilder werden direkt von Speicherkarten der Typen SD, SDHC und MMC oder von einem USB-Stick wiedergegeben. Dies hat andererseits den Vorteil, dass Karten oder Stick schnell gewechselt werden können, um das Repertoire zu ändern.

Display kann Kunden nicht überzeugen
Der Hama-Bilderrahmen, der für knapp 40 Euro bei Amazon angeboten wird, ist mit einer Zeitschaltuhr ausgestattet, mit der die Bildwiedergabe individuell gestartet werden kann. Außerdem ist es möglich, die Anzeigedauer der Bilder zu bestimmen. Diese kann zwischen fünf Sekunden bis zu 15 Minuten pro Bild liegen. Die Meinung bisheriger Besitzer des Rahmens über die Qualität und die Funktionen geht stark auseinander. Viele freuen sich besonders darüber, dass Bilder von den Speicherkarten digitaler Kameras direkt gelesen werden können und nicht erst auf das Gerät gespielt werden müssen. Auch die übersichtliche Menüsteuerung stößt bei den meisten Nutzern auf Gefallen. Klagen gibt es hingegen über das Display. Einige Nutzer meinen nämlich, dass die darauf gezeigten Bilder einen sehr starken Blaustich aufweisen, der sich nur umgehen lässt, wenn die Bilder vorher mit einer Bildbearbeitungssoftware angepasst werden.

Autor: Heike

zu Hama Slimline Basic 7"

Hama Digitaler Bilderrahmen Slimline Basic (17,8 cm (7 Zoll), SD/SDHC/MMC-

DPF - 7 Slimline Basic 7 - 17, 78 cm

Hama 7SLB Slim Basic 17,78cm (7 )

Hama Digitaler Bilderrahmen Slimline Basic, 17, 78 cm (7, 0 ) Merkmale: - Präsentation von digitalem Bildmaterial - ,...

HAMA DPF-7SL Digitaler Bilderrahmen, 17.78 cm (7 Zoll) Bildschirmdiagonale,

Lieblingsbilder hat man viele, aber den Platz dafür meist zu wenig. Mit einem digitalen Bilderrahmen bekommt Ihre ,...

Hama 7SLB Slim Basic 17,78cm (7 )

Hama Digitaler Bilderrahmen "Slimline" Basic, 17, 78 cm (7, 0") Merkmale: Präsentation von digitalem ,...

Photoframe Hama Slimline Basic 95277, 7 Zoll,schwarz

Display: 7 Zoll / 17, 78cm, TFT LED Format: 4: 3 Farbe: schwarz Material: Kunststoff Bildauflösung: 800 x 600 Pixel ,...

Hama Digitaler Bilderrahmen Slimline Basic (17,8 cm (7 Zoll), SD/SDHC/MMC-

DPF - 7 Slimline Basic 7 - 17, 78 cm

Hilfreichste Meinungen (118) von Nutzern bewertet

Neue Meinung schreiben