Vergleichen
Merken

Hagenuk fono DS 300 Test

(Handy)
Hagenuk fono DS 300

34 Meinungen (Befriedigend)
Produktdaten:
  • Hauptkamera: 0,3 MP
  • Akku: 900 mAh
  • Typ: Einfaches Handy
  • Datentransfer: GPRS
  • Standby-Zeit: 300 h
  • Gewicht: 80 g … mehr Infos


Einschätzung unserer Autoren

fono DS 300

Dual-SIM-Handy für 100 Euro

Das primär als Festnetztelefon-Hersteller bekannte Unternehmen Hagenuk unternimmt einen weiteren Ausflug in die Welt der Mobiltelefone. Mit dem Hagenuk fono DS 300 hat man ab Juli 2009 ein Handy im Angebot, das über zwei Steckplätze für SIM-Karten verfügt. Das Dual-SIM-Gerät ist allerdings von sehr schlichter Natur: Datenübertragungen sind auf das Schneckentempo per GPRS beschränkt, der Funk erfolgt nur im Dualband und die Multimedia-Ausstattung ist angesichts einer VGA-Kamera, einem simplen MP3-Player und FM-Radio eigentlich keiner Rede wert. Auch das Display besitzt nur 176 x 220 Pixel Auflösung, der Akku fällt mit 900 mAh Nennladung sehr klein aus. Mit ihm sollen gerade einmal bis zu vier Stunden Gesprächszeit erzielt werden können, für ein solches Einfach-Handy unerfreulich wenig.

Es ist natürlich schön zu sehen, dass nach General Mobile, Acer und Samsung zunehmend auch andere Unternehmen auf den Dual-SIM-Trend aufspringen. Schade nur, dass das Hagenuk fono DS 300 so arg in seiner Funktionalität beschnitten wurde. Dank Beschränkung auf GPRS macht es keinerlei Sinn, das Handy zu nutzen, um zum Beispiel im zweiten SIM-Steckplatz eine Discounter-Karte mit günstigen Datenpreisen unterzubringen. Auch ein Einsatz im Urlaub – in einem Slot die heimische Karte zwecks Erreichbarkeit und im zweiten Slot eine SIM-Karte des Urlaubslandes – ist angesichts der Dualband-Beschränkung in vielen Teilen der Erde nicht ratsam.

So bleibt letzten Endes eigentlich nur der Einsatz als Nur-Telefonie-Handy mit der Möglichkeit zur Nutzung von zwei verschiedenen Rufnummern, zum Beispiel bei der Trennung von privat und beruflich genutzter SIM. Immerhin ist das Hagenuk fono DS 300 für diesen Zweck mit knapp 100 Euro ein günstiges Dual-SIM-Gerät.


zu Hagenuk fono DS 300

AGS Displayschutzfolie für Hagenuk fono Ds300

Eigenschaften: - Störende Spiegelungen und Lichtreflexionen auf den Displays werden erheblich verringert: ,...


Hagenuk fono DS300 Ladeadapter Ladekabel USB

Hochwertiges Netzteil der Firma DP- Tech 100% passend für alle Geräte mit USB- Anschluss Schnellladeadapter mit 2A ,...


AS-G Displayschutzfolie für Hagenuk fono Ds300

Eigenschaften: - Störende Spiegelungen und Lichtreflexionen auf den Displays werden erheblich verringert: ,...


Hagenuk Handyakku kompatibel mit HAGENUK FONO DS300 kompatiblen

Handyakku kompatibel mit HAGENUK FONO DS300 kompatiblen


Mobilotec Handyakku kompatibel mit HAGENUK FONO DS300 mit Li-

Leistungsdaten: Li-Ion/3.7V/1.050mAh


Dewalt Toughsystem Box Ds300 Werkzeugbox Ds 300

d e walt toughsystem box ds 300 eigenschaften der box 4 mm starkes und armiertes gehaeuse fuer hohe schlagfestigkeit ,...


Meinungen (34)

Zufrieden mit dem Hagenuk DS 300 Jan Jonas schreibt am :

  (Gut)

Vorteile: ausdauernder Akku
Geeignet für: Business, telefonieren
Ich bin: Geschäftsbereich

Seit zwei Jahren nutze ich das Hagenuk DS 300. Das erste Gerät war nach relativ kurzer Zeit defekt (Display). Der Austausch des Gerätes war dank einer sehr freundlichen Mitarbeiterin kein Problem. Dass das Display des neuen Gerätes nach nunmehr nur 15 Monaten bereits defekt ist, mag Ansporn für Hagenuk sein, eine Qualitätsoffensive im eigenen Unternehmen zu starten. Auch so manche Funktion, z.B. bei der Adressverwaltung erscheint antiquiert. Habe das Handy gekauft, weil zwei sim-Karten gleichzeitig genutzt werden konnten. Vor diesem Hintergrund hat es ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis. Antworten

Neue Meinung schreiben

... weitere Meinungen  (31)