Gigaset C430HX Test

(VoIP-Telefon)
Vergleichen
Merken
C430 HX
Gut 2,1 1 Test 05/2016
2.373 Meinungen
Produktdaten:
  • Konnektivität: Schnurlos
  • Freisprechmodus
  • Bereitschaftszeit: 320 h
  • Gesprächszeit: 14 h
  • Technik: Analog-Telefon, ISDN-Telefon, VoIP-Telefon
  • Strahlungsarm: Erweitert (Eco Plus / Full Eco)
  • Mehr Daten zum Produkt

Test mit der Durchschnittsnote Gut (2,1)

connect

Ausgabe: 6 Erschienen: 05/2016
Produkt: Platz 2 von 3 Seiten: 4 mehr Details

„gut“ (416 von 500 Punkten)

„... die Unterstützung des Klang und Verständlichkeit verbessernden HD-Voice-Modus ... macht sich natürlich auch im Messlabor bemerkbar und fährt dem Gigaset C430 HX mit knappem Abstand die beste Klangbewertung im vorliegenden Test ein. Auch die Standby-Zeit von über neun Tagen (fünfeinhalb Tage im Voll-Eco-Modus) kann sich sehen lassen. ... im Dauergespräch hält der Stromspeicher im Gigaset über acht Stunden ...“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Gigaset C430 HX

Gigaset C430HX Telefon, Schnurlostelefon / Mobilteil, TFT-

Gigaset C430HX - Schnurloses Erweiterungshandgerät mit Rufnummernanzeige - DECT\GAP - SIP, RTP - Schwarz, Silber

Gigaset C430HX

Großes 1, 8 - Zoll - TFT - Farbdisplay mit zwei Farbschemen zur Auswahl Einfache Personalisierung von Klingeltönen, ,...

Gigaset Gigaset DL 500 A + C 430 HX Schnurlostelefon mit Anrufbeantworter

Das leistungsstarke Tischtelefon mit Mobilteil und Mobilfunk - Anbindung und professionellen Funktionen. ,...

Gigaset C430HX Universal-Mobilteil für VoIP-Router

"Mobilteil mit Aluminiumrahmen zum Anschluss an: DECT - Basisstationen von gigaset und anderen Herstellern Router ,...

Gigaset C430Hx Universal VoIP IP Mobilteil schwarz silber

Das Wichtigste im UeberblickDas Universal - Mobilteil fuer FRITZ!Box, Speedport & Co. Alle InformationenGigaset - ,...

Gigaset C430HX Schnurloses Telefon Erweiterungshandger't DECTGAP SIP RTP Schwarz

Hilfreichste Meinungen (2.373) von Nutzern bewertet

Neue Meinung schreiben

Einschätzung unserer Autoren

Gigaset C 430HX

Universal-Mobilteil für umfassende Router-Funktionen

Mit seinen HX-Mobilteilen spricht Gigaset die rasant wachsende Gemeinde der Heimrouter-Nutzer an, deren Geräte oft bereits eine integrierte DECT-Basisstation bieten. Denn bisher schließt man entweder sein ganzes Analogtelefon inklusive Basisstation an den Router an oder nutzt ein spezielles Mobilteil des Router-Herstellers. Das Gigaset C430HX soll nun einerseits den Vorteil eines schlanken, kleinen Telefons ohne dicke Basisstation bieten und zugleich schöner aussehen und eine bessere Bedienung bieten als gängige Mobilteile für Router.

Soll besser mit Routern zusammen arbeiten als herkömmliche Mobilteile
Es kann dementsprechend direkt an die DECT-Basisstation anderer Hersteller angemeldet werden und soll dank einer extra breit angelegten Kompatibilität auch die Komfortfunktionen der Fremdstation unterstützen. Denn die Anmeldung selbst ist nicht das Problem, doch meist hat man dann eine arg eingeschränkte Funktionalität. Das soll hier nicht sein: Genannt werden der Zugriff auf das interne Telefonbuch der Router, auf Wahllisten eingehender, abgehender oder verpasster Anrufe und die Bedienung des Router-internen Anrufbeantworters.

Der Mehrwert gegenüber den Mobilteilen der Router-Hersteller
Nun könnte man sagen: Aber all das bieten mir die Mobilteile der Router-Hersteller doch auch. Gigaset möchte hier den Mehrwert seines Mobilteiles bei der Bedienung betonen. Es gibt dementsprechend ein 1,8 Zoll großes Farbdisplay und sehr deutlich separiert stehende Tasten, so dass die Bedienung entsprechend leicht fällt – auch für ältere Menschen. Ferner punktet das Gerät mit einem eigenen Telefonbuch für bis zu 150 Einträge á bis zu drei Rufnummern und Geburtstagserinnerung.

HD-Telefonie wird unterstützt
Natürlich unterstützt das Gigaset C430HX als Mobilteil für DSL-Router auch die IP-Telefonie: Dank HD-Voice-Codec kann man – sofern die Gegenseite die gleiche Technologie unterstützt – in besserer Qualität telefonieren als bisher. Vor allem die Höhen und Tiefen werden besser übertragen, so dass man im Gespräch auch Emotionen besser verstehen kann. Das Mobilteil ist zudem erfreulich preiswert: Mit rund 50 Euro bewegt es sich eher in der gehobenen Mittelklasse.

Autor: Janko