Vergleichen
Merken

EWE Musik Download Shop Test

(Musikdienst)
Erste Meinung schreiben


Einschätzung unserer Autoren

EWE Strom Musik Download Shop

Regionalanbieter startet eigenes Musikportal

Der Oldenburger Regionalanbieter EWE Tel startet ab sofort ein eigenes Download-Portal für Musiktitel. Dies berichtet das Online-Magazin teltarif.de. In Zusammenarbeit mit dem britischen Unternehmen 7digital bietet EWE Tel momentan rund 240.000 verschiedene Titel an. Die Preise liegen vielfach bei 99 Cent für einen einzelnen Titel und 9 bis 10 Euro für komplette Alben. Die Dateien sollen laut teltarif.de größtenteils im MP3-Format vorliegen, vereinzelt fänden sich aber auch die Formate WMA und AAC. Videos sind ebenfalls in dem Download Shop erhältlich und werden als MP4 oder WMV angeboten. Positiv fällt auf, dass der regionale Telekommunikationsanbieter auf einen Kopierschutz wie DRM verzichtet.

Angeblich will EWE Tel seinem Angebot einen regionalen Anstrich geben und bevorzugt norddeutsche Künstler auf der Startseite seines Portales anbieten. Das könnte dem Shop die nötige Einzigartigkeit verleihen, denn ansonsten unterscheidet sich das Angebot bisher nicht im Geringsten von zahlreichen anderen Download-Portalen. Dies gilt umso mehr, als es noch sehr beschränkt ausfällt. Zum Vergleich: Amazon bietet mehrere Millionen Titel in seiner Datenbank an und verlangt dafür Preise ab 68 Cent.