Vergleichen
Merken

De Longhi Nespresso Lattissima EN 680 Test

(Kapselmaschine mit Milchaufschäumer)
Nespresso Lattissima EN680M

Gut (2,2) 3 Tests 01/2010
236 Meinungen (Gut)
Produktdaten:
  • Typ: Kapselmaschine
  • Kapazität Wassertank: 1,2 l
  • Leistung: 1300 W
  • Abmessungen / B x T x H: 205 x 345 …
  • Milchschaum: Automatisch …
  • Zubereitung von: … mehr Infos


Technik zu Hause.de
1/2010
Einzeltest
ohne Endnote

„Die Lattissima Premium bietet den Vorteil, bequem Kaffee aus Nespresso-Kapseln zu genießen.“

 
test (Stiftung Warentest)
Heft 12/2008
Platz 1 von 15
„gut“ (2,2)

„Tausendsassa: Mit Heißwasserdüse und ansteckbarem Milchaufschäumer; macht den besten Espresso und auf Knopfdruck auch Cappuccino (wenig) und schönen Latte macchiato; gibt etwas Blei ins Heißwasser ab; recht leise.“

 
Konsument
Heft 12/2008
Platz 1 von 14
„gut“ (66%)

„Mit ansteckbarem Milchaufschäumer. Auf Knopfdruck (wenig) Cappuccino und schöner Latte macchiato. Lang anhaltende Crema, wenig, aber stabiler Milchschaum. Guter Espresso. Recht hoher Stromverbrauch, gibt etwas Blei ins Heißwasser ab.“

 
Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu DeLonghi Nespresso Lattissima EN 680

DeLonghi EN 680.M Nespresso Lattissima

Delonghi Nespresso EN 680 M satin chrome, Neuware vom Fachhändle


DeLonghi EN 680.M Nespresso Lattissima

Delonghi Nespresso EN 680 M satin chrome, Neuware vom Fachhändle


zu De Longhi Nespresso Lattissima EN 680

DeLonghi Nespresso EN 750.MB Lattissima Pro

Für Liebhaber von Latte Macchiato, Cappuccino und Co: Die Nespresso EN750.MB von DeLonghi für das Nespresso- ,...


DeLonghi NESPRESSO Kapselmaschine Lattissima Pro EN 750.MB, 19 bar, silber,

Dank des neuen patentierten Milchaufschäumsytstems und des Sensortouch-Bedienfelds mit intuitiver Menüführung und ,...


DeLonghi Nespresso EN 750.MB Lattissima Pro

Für Liebhaber von Latte Macchiato, Cappuccino und Co: Die Nespresso EN750.MB von DeLonghi für das Nespresso- ,...


DeLonghi NESPRESSO Kapselmaschine Lattissima Pro EN 750.MB, 19 bar, silber

Dank des neuen patentierten Milchaufschäumsytstems und des Sensortouch-Bedienfelds mit intuitiver Menüführung und ,...


Meinungen (236)

Nespressomaschine de Longhi EN 680 N Sebabusch schreibt am :

  (Sehr gut)

Vorteile: einfache Bedienung, einfache Säuberung, große Verbrauchsbehälter, schmales Gehäuse

Habe seit ca. 2 Wochen die DeLonghi Kapselmaschine und bin bisher wirklich zufrieden mit der Maschine. Bedienung ist wirklich simpel und das Ergebnis (Lungo, Espresso oder auch Latte) ist wirklich gut. Kaffee & Co sind vor allem im Vergleich zu anderen Kapselsystemen wie DolceGusto oder Tassimo echt hervorragend. Die Auswahl an verschiedenen Kaffee-/Espressosorten lässt keine Wünsche offen und der Geschmack des Kaffees ist im Vergleich zu anderen Kapseln-/Padsystemen echt genial. Auch den Vergleich zu wirklichen Vollautomaten muss diese Maschine aufgrund ihrer einfachen Bedienbarkeit nicht fürchten. Die Milchproblematik kann ich leider nur bestätigen. Kalte Milch wird nicht ausreichend erhitzt.

Ein Riesenplus dieser Maschine ist der hohe Druck von über 15Bar, der gebraucht wird um wirklich leckeren Espresso machen zu können, ansonsten besitzt nur DolceGusto einen solch hohen Druck.

Allerdings muss ich den vorherigen Meinungen im Punkto Preis widersprechen.

Erstens erhält man bei Erstanmeldung im Nespresso-Club ein Willkommensangebot, welches ein unglaublich gutes Preis-Leistungsverhältnis hat (250 Kapseln plus hübsche Kartusche und Überraschung für 50€).

Zweitens sind die Preise für die Kapseln im Vergleich zu anderen Kapselsystemen überhaupt nicht teurer. Eine Ausnahme ist hierbei das Senseosystem, für das es mittlerweile ein enormes Angebot an Pads von Drittanbietern gibt. Ansonsten bewegen sich die Preise im normalen Bereich bei Kapseln oder Pads. Natürlich kann man die Preis pro Kaffee nicht mit Filterkaffee oder mit den von Kaffee aus Vollautomaten vergleichen. Diesen Vergleich kann ein solches System nie gewinnen. Aber für die preisbewussten Nespressotrinker gibt es ja im Handel mittlerweile wiederbefüllbare Kapseln zu kaufen, in denen immer wieder Kaffeepulver nachgefüllt werden kann.

Drittens spart man sich im Vergleich zu anderen Kapsel-/Padsystemen das Geld für Milchpads/-kapseln, da man frische Milch verwendet. Rechnet man diese Preisersparnis beim Preis pro Latte oder Capuccino ein, ist die Lattissima extrem günstig. Mal davon abgesehen, ist echte Milch leckerer und unbedenklicher als der Milchpulver oder das Milchkonzentrat der Konkurrenzprodukte.

Ein Nachteil ist die Verkaufspolitik von Nespresso, leider kann man Kapseln nur in Nespressoshops, im Internet oder per Telefon bestellen. Verstehe nicht, warum man den autorisierten Verkäufern der Maschinen den Verkauf der Kapseln nicht zutraut, das würde das Leben einiger Menschen, die nicht in den 6 Städten mit Shop leben, erleichtern.

Fazit:
Uneingeschränkt empfehlbar!!! Antworten

Neue Meinung schreiben

Chriskross schreibt am :

Beim sogenannten Willkommensangebot kosten 250 Kapseln kein 50 € sondern 86,10 €. Da ist umgerechnet nur der, wie ich finde, nutzlose Holzkasten geschenkt. Da kann ich auch lieber gleich die Sorten einzeln bestellen, die ich wirklich haben will ! Antworten

Neue Meinung schreiben

... weitere Meinungen  (233)

Einschätzung unserer Autoren

De Longhi Nespresso Lattissima EN680M

Kapselgerät mit vollem Komfort

Die De'Longhi Lattissima EN 680 M ist eine gute Wahl, wenn Sie gerne Cappuccino oder Latte Macchiato trinken, denn auf einen leckeren Milchschaum müssen Sie bei der Lattissima nicht verzichten. Viele Kapselmaschinen bereiten Kaffeegetränke mit Milchpulver zu, die Lattissima benutzt frische Milch. Durch das spezielle Milchschaumsysten funktioniert das in Windeseile. Ein Knopfdruck genügt, und schon fließt der Schaum aus der Düse in das Glas. Und auch das Reinigen geht ruckzuck. Auch dafür ist lediglich ein Knopfdruck nötig und die Maschine reinigt die Düse selbstständig mit Wasserdampf. Danach kann der Milchbehälter entfernt und samt Milch in den Kühlschrank gestellt werden. Ebenfalls praktisch für Latte Macchiato-Trinker: Die Tassenabstellfläche ist höhenverstellbar, so dass sogar große Latte macchiato-Gläser unter den Kaffeeauslauf passen.

Große Vielfalt, viel Aroma
Aber auch alle anderer kommen mit der Lattissima auf ihre Kosten. Dank des Nespresso-Systems können mit der De'Longhi Lattissima EN 680 M enorm viele Kaffeevariationen zubereitet werden. Und das mit perfekter Crema, denn die Lattissima bereitet den Kaffee mit einem Druck von 19 bar zu. Viele Vollautomaten benutzen lediglich 15 bar. Um Crema und Aroma des Kaffees zu bewahren, können die Tassen auf der beheizbaren Tassenablage vorgewärmt werden. Im Test der Stiftung Warentest (12/08) bereitete die Lattissima den besten Espresso zu – obwohl die Konkurrenz teilweise aus Espressovollautomaten bestand.