Canon EOS 7D Mark II Test

(Full-HD-Kamera)
Vergleichen
Merken
EOS7DMarkII
Gut 1,7 50 Tests 10/2016
26 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera
  • Auflösung: 20 MP
  • Displaygröße: 3"
  • Sucher: Optisch
  • Sensorgröße: APS-C
  • Gewicht: 910 g
  • Mehr Daten zum Produkt
Produktvarianten:
  • EOS 7D Mark II (mit mit EF-S 15-85mm 1:3.5-5.6 IS USM),
  • EOS 7D Mark II Kit (mit EF 17-40mm f/4L USM),
  • EOS 7D Mark II Kit (mit EF 24-105 mm 1:4L IS USM),
  • EOS 7D Mark II Kit (mit EF-S 18-135mm f/3.5-5.6 IS STM),
  • EOS 7D Mark II Kit (mit EF-S 18-55mm f/3.5-5.6 IS STM)

Alle Tests (50) mit der Durchschnittsnote Gut (1,7)

fotoMAGAZIN

Ausgabe: 11 Erschienen: 10/2016
Produkt: Platz 3 von 5 Seiten: 7 mehr Details

„sehr gut“ (87,0%); 4 von 5 Sternen

FOTOTEST

Ausgabe: 5 Erschienen: 08/2016
Produkt: Platz 2 von 2 mehr Details

„sehr gut“ (86,3 von 100 Punkten) 4,5 von 5 Sternen

„... Die Bilder haben durch die Bank eine geringere Farbsättigung als die Vorlage. Dadurch wirken die Bilder zwar natürlich, aber der visuelle Bildeindruck leidet etwas darunter. Der Signal-Rausch-Abstand nimmt ab ISO 1.600 ab und ein schwaches Rauschen in den Bereichen mittlerer Helligkeit macht sich zunehmend bemerkbar. Das ist leider genau der Bereich der Hauttöne. Der Dynamikumfang ist sehr gut. ...“

Stiftung Warentest Online

Einzeltest Erschienen: 10/2015
Seiten: 5 mehr Details

„gut“ (1,9)
Getestet wurde: EOS 7D Mark II Kit (mit EF-S 18-55mm f/3.5-5.6 IS STM)

Audio Video Foto Bild

Ausgabe: 9 Erschienen: 08/2016
Produkt: Platz 3 von 3 mehr Details

„gut“ (2,16)
„Preis-Leistungs-Sieger“

Fotoqualität (28%): „Immer noch detailreich und scharf, aber leichtes Bildrauschen kostet Punkte.“ (2,11);
Fotoqualität bei wenig Licht (24%): „Mit Blitz ok, bei höherer Lichtempfindlichkeit wird Bildrauschen schnell sichtbar.“ (2,57);
Videoqualität (5%): „Die Canon liefert etwas zu dunkle Videos, das Rauschen hält sich aber in Grenzen.“ (2,55);
Bedienung (20%): „Gerade mal 0,15 Sekunden dauert es, bis ein Foto im Kasten ist. Ein guter Wert.“ (1,91);
Extras (23%): „Knapp über zehn Bilder pro Sekunde, WLAN gibt's leider nur mit Zubehör.“ (1,93).

CHIP FOTO VIDEO

Ausgabe: 8 Erschienen: 07/2016
Produkt: Platz 3 von 3 Seiten: 6 mehr Details

„gut“ (82%)
Preis/Leistung: 69%

Bildqualität (40%): 78 von 100 Punkten;
Ausstattung / Handling (35%): 88 von 100 Punkten;
Geschwindigkeit (10%): 91 von 100 Punkten;
Videoqualität (15%): 72 von 100 Punkten.

DigitalPHOTO

Ausgabe: 4 Erschienen: 03/2016
Produkt: Platz 3 von 5 Seiten: 8 mehr Details

„sehr gut“ (91%); 4,5 von 5 Sternen

Bildqualität (40%): 86,76%;
Ausstattung (25%): 89,90%;
Handling (35%): 96,08%.

Computer Bild

Ausgabe: 26 Erschienen: 12/2015
Produkt: Platz 3 von 5 Seiten: 3 mehr Details

„gut“ (2,01)

Fotoqualität: „Sehr detailreich ohne Rauschen, abgeblendet etwas genauer.“
Low-Light-Fotografie: „Bei wenig Licht richtig gut: selbst mit ISO 1600 kaum Rauschen.“
Videoqualität: „Schneller und genauer Autofokus. Hohe Videoqualität.“
Bedienung: „Reaktionsschnell, sehr schneller Autofokus, auch bei Serien.“
Extras: „Kein WLAN, aber GPS. Schnell bei Serien. Lange Akkulaufzeit.“

COLOR FOTO

Ausgabe: 12 Erschienen: 11/2015
Produkt: Platz 6 von 25 Seiten: 31 mehr Details

68,5 von 100 Punkten
„Kauftipp (Semiprofi)“

„Bei ISO 100 bringt der Umweg über das RAW-Format ein sichtbares Plus an Bildqualität. Bei ISO 1600 fällt der Unterschied zwischen der JPEG- und der RAW-Wertung geringer aus. Trotzdem liegt die 7D II auch dann im RAW-Vergleich über dem Durchschnitt und erhält den Kauftipp Semiprofessionell.“

test (Stiftung Warentest)

Ausgabe: 3 Erschienen: 02/2015
Produkt: Platz 5 von 5 Seiten: 10 mehr Details

„gut“ (2,3)
Getestet wurde: EOS 7D Mark II Kit (mit EF-S 18-135mm f/3.5-5.6 IS STM)

Bild (40%): „befriedigend“ (2,6);
Video (10%): „gut“ (2,2);
Blitz (5%): „gut“ (2,0);
Sucher (5%): „sehr gut“ (0,9);
Monitor (10%): „sehr gut“ (1,4);
Handhabung (30%): „gut“ (2,4).

digit!

Ausgabe: 1 Erschienen: 02/2015
Seiten: 6 mehr Details

ohne Endnote

„... Die Leistung rund ums Scharfstellen ist hervorragend ... Wie so oft scheiden sich die Geister an der Bildqualität, speziell bei hohen Lichtempfindlichkeiten. ... wer ständig mit Lowlight zurechtkommen muss, fährt mit einem großen Sensor besser. Somit konzentriert sich die Klientel vor allem auf die Sport- und Wildlife-Fraktion, sie profitiert am meisten vom 1,6-fachen Bildausschnitt. ...“

VIDEOAKTIV

Ausgabe: 2 Erschienen: 01/2015
Produkt: Platz 2 von 2 Seiten: 4 mehr Details

„gut“ (70 von 100 Punkten)
Preis/Leistung: „befriedigend“
Getestet wurde: EOS 7D Mark II Kit (mit EF-S 18-135mm f/3.5-5.6 IS STM)

„Die EOS 7D Mark II bietet extrem viele Einstellmöglichkeiten und hervorragende Videoqualität. Die Bedienung fällt zunächst nicht ganz leicht – da sich die Kamera aber recht individuell anpassen lässt, wird zumindest jeder, der bereit ist, sich länger mit der Bedienungsanleitung auseinanderzusetzen, in der Lage sein, beeindruckende Videos aufzunehmen.“

d-pixx

Ausgabe: 6 Erschienen: 12/2014
mehr Details

„hervorragend“

„... Alles in allem ist die EOS 7D Mark II eine würdige Nachfolgerin der EOS 7D und sie wird mit ihrer Bildqualität und Schnelligkeit nicht nur anspruchsvolle Amateure ansprechen, sondern auch professionelle Tier- und Sportfotografen, die dann auch vom Cropfaktor profitieren.“

FOTOobjektiv

Ausgabe: Nr. 180 (November/Dezember 2014) Erschienen: 11/2014
Seiten: 2 mehr Details

„exzellent“ (5 von 5 Sternen)

„Mit der 7D Mark II liefert Canon eine extrem gelungene Kamera ... Insbesondere Natur- und Sportfotografen erhalten mit der 7D Mark II eine äußerst schnelle, verlässliche und wetterfeste DSLR mit hoher Bildqualität.In manchen Bereichen, wie Autofocus, Schnelligkeit und Video wartet die Mark II gar mit Profi-Funktionalität auf – und das zu einem für diese Klasse interessanten Preis von 1.699 Euro.“

FOTOHITS

Ausgabe: 12 Erschienen: 11/2014
mehr Details

ohne Endnote
„Bildqualität sehr gut“
Getestet wurde: EOS 7D Mark II Kit (mit EF 17-40mm f/4L USM)

„Die Überarbeitung hat der Canon EOS 7D Mark II gut getan. Aktuelle Ausstattungsmerkmale zur Geschwindigkeitssteigerung und GPS sind hinzugekommen. Das neue Autofokussystem verdeutlicht ebenfalls die flotte Entwicklung, die die Kameratechnik seit der ersten EOS 7D gemacht hat. Die Neue punktet zudem mit ihrer Farbwiedergabe.“

fotoMAGAZIN

Ausgabe: 6 Erschienen: 05/2016
Produkt: Platz 1 von 6 Seiten: 6 mehr Details

„sehr gut“ (87,0%); 4 von 5 Sternen
„Testsieger“

„Auch die EOS 7D Mark II schneidet unter dem Strich mit 87 Prozent ab, ist aber robuster als ihre Geschwister.“ Info: Dieses Produkt wurde von fotoMAGAZIN in Ausgabe 11/2016 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

zu Canon EOS7DMarkII

EOS 7D Gehäuse Mark II

Canon EOS 7D Mark II Gehäuse - 9128B040, Neuware vom Fachhändler, Rechnung inkl. MwSt. , Versand an Packstation möglich

Canon EOS 7D Mark II Gehäuse
Canon - EOS 7D II Gehäuse
Canon EOS 7D Mark II Gehäuse

Die Canon EOS 7D Mark II ist ein Top - Kamera für Sport - und Actionfotos. Sie besitzt einen sehr schnellen Autofokus ,...

Canon EOS 7D II Body (G) Spiegelreflexkamera schwarz

22 Megapixel Auflösung mit Vollformat - CMOS - Sensor Full - HD - Videos mit manueller Steuerung 8, 11 cm (3, ,...

EOS 7D Gehäuse Mark II

Canon EOS 7D Mark II Gehäuse - 9128B040, Neuware vom Fachhändler, Rechnung inkl. MwSt. , Versand an Packstation möglich

Hilfreichste Meinungen (26) von Nutzern bewertet

Top!
Deanchen schreibt am :
  (Sehr gut)

Vorteile: auch manueller Weißabgleich möglich, ausgezeichnete Bildqualität, ansprechende Optik, gutes Handling, angenehme Haptik, super Akkulaufzeit, die Knöpfe sind richtig platziert, superschnell Geeignet für: Sport/Bewegung, professionellen alltäglichen Gebrauch, Fotografen mit hohen Ansprüchen, semiprofessionellen Einsatz Ich bin: Profi

Lange habe ich durchgehalten und auf die Canon EOS 7D MK2 gewartet und es hat sich doch sehr gelohnt!
Die Qualität ist super, halt Canon Like! Sauschnell und der Autofokus sitzt!
Bildqualität finde ich spitze, getestet mit dem Canon 70-200mm 4.0L IS USM. Die Canon macht Spaß und ist die beste Verstärkung für meine Canon EOS 6D. Übrigens Schnickschnack wie WLan, Video etc. brauche ich nicht!
Werde in einem späteren Zeitpunkt noch mehr dazu schreiben!

Antworten
Neue Meinung schreiben
Weitere Meinungen (23)

Einschätzung unserer Autoren

Canon EOS 7D M2

Stark überarbeitete 7D

Die 7D Mark II von Canon kommt im komplett überarbeiteten Gehäuse und modernster Kameratechnik auf den Markt. So wurde der Autofokus erneuert, die Geschwindigkeit erhöht und ein GPS-Empfänger eingebaut.

Schneller Autofokus und Endlos-Serienbilder
Der Autofokus arbeitet mit 65 Kreuz-Sensoren. Eine Gesichtserkennung ist integriert. Auch bei der Serienbildfunktion wurde nachgebessert. Zehn Bilder pro Sekunde schafft die APS-C-Kamera und ist damit eine der schnellsten ihrer Klasse. Im RAW-Format schafft sie es bis auf 31 nacheinanderfolgende Bilder, im JPEG-Format kann man durchweg ohne Pause fotografieren. Später lassen sich aus den Bildern beispielsweise Daumenkinos oder Zeitraffer-Filme erstellen, so man das will.

APS-C-Dual-Pixel-CMOS-Sensor
Der APS-C-formatige Sensor ist ein sogenannter Dual-Pixel-Chip, bei dem jedes Pixel zwei Fotozellen hat. Damit ist es möglich im Live-View mit dem schnelleren Phase-Change-Verfahren scharf zu stellen. 20 Megapixel hat Canon auf den Sensor gepackt. Das ist ambitioniert. In Tests muss daher die Intensität des Bildrauschens noch ermittelt werden. Immerhin soll die Lichtempfindlichkeit des Sensors bis ISO 51.200 reichen.

GPS-Empfänger

Warum Canon seinem neuen Flaggschiff der semiprofessionellen DSLRs kein WLAN-Modul gönnt, steht in den Sternen. Als Trostpflaster sei der GPS-Empfänger erwähnt, man kann demnach seine Bilder mit den Geo-Daten bestücken und auch bestimmen lassen, in welche Richtung der Fotoapparat bei der Aufnahme gezeigt hat.

Full-HD-Videos
Der verbesserte Autofokus kommt auch der Videofunktion zugute, sodass sich bewegende Objekte schnell und kontinuierlich scharf gestellt werden. Die Videos in Full-HD-Qualität können mit bis zu 60 Bildern in der Sekunde aufgenommen werden. Auch Zeitlupenaufnahmen sind möglich. Für beste Tonqualität kann ein externes Mikrofon verwendet werden.

Fazit
Ab November 2014 ist die Digitalkamera für den stark ambitionierten Hobbyfotograf erhältlich. Mit rund 1.700 Euro ist sie jedoch nicht gerade ein Schnäppchen.

Autor: Marie