Vergleichen
Merken

Bose IE2 Test

(Sport-Kopfhörer)
In-Ear 2

Befriedigend (2,8) 7 Tests 01/2014
759 Meinungen (Gut)
Produktdaten:
  • Typ: Sport-Kopfhörer, …
  • Bauform: Geschlossen
  • Ausstattung: Stecker vergoldet
  • Gewicht: 18,5 g
  • Geeignet für: Sport … mehr Infos

Aktuelle Tests (7)

Audio Video Foto Bild

Heft 2/2014
Produkt: Platz 5 von 7
mehr Details

„gut“ (2,40)

„... Die speziellen Silikon-Schallführungen sorgen ... dafür, dass die Bässe nicht wie bei billigen Ohrstöpseln seitlich entwischen. ....“

stereoplay

Heft 11/2011
Produkt: Platz 13 von 22
mehr Details

„befriedigend - gut“ (54 von 100 Punkten)

Preis/Leistung: „gut“

„Mit einem trickreich geformten Pad verleiht Bose seinem IE 2 einen angenehmen und sicheren Sitz in der Ohrmuschel. ... Der IE 2 brachte Becken deutlich feinnerviger und luftiger rüber und zeichnete Bassläufe genauer nach. Dies beeinträchtigte aber nicht das angenehme Langzeithören, das auch den Vorläufer charakterisierte. Der IE 2 errang einen Klangpunkt mehr.“

Heft 8/2011
Produkt: Platz 10 von 13
mehr Details

Klang-Niveau: 68%

Preis/Leistung: „sehr gut“ (3 von 5 Sternen)

„... Besonders laut sind sie nicht, die IE 2, aber für den iPod Touch reicht's völlig aus. Sie zeichnen ein weitgehend unverfärbtes, schönes, offenes, angenehmes Klangbild mit recht schlanken Stimmen. Auch im Bass halten sie sich eher zurück - wobei die Basswiedergabe stark von der individuellen Form des Gehörgangs abhängt.“

connect Freestyle

Heft Nr. 1 (Mai/Juni 2011)
5 Produkte im Test
mehr Details

ohne Endnote

Die Bose-Kopfhörer versorgen den Hörenden mit sattem und kraftvollem Sound. Das ausgeklügelte Halterungssystem eignet sich gut für sportliche Aktivität. Lobenswert: Eine passende Tragetasche wird mitgeliefert. Bose verlangt rund 100 EUR für die Hörer, was ziemlich teuer ist. An die wechselbaren Silikonaufsätze muss man sich erst einmal gewöhnen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Audio Video Foto Bild

Heft 9/2013
Produkt: Platz 6 von 20
mehr Details

„gut“ (2,40)

„Der IE2 sitzt nicht so tief im Gehörgang und ist damit am bequemsten zu tragen. Ergonomie und Komfort sind top. Der Klang ist insgesamt ausgewogen, wenn auch nicht so detailreich wie bei den Spitzenkandidaten im Test. Vor allem Bässe kommen sehr sauber rüber. Die Variante mit Headset MIE2 für Apple oder Android kostet 130 Euro.“

Fono Forum

Heft 4/2012
13 Produkte im Test
mehr Details

ohne Endnote

„... Alle Außengeräusche werden durch diese Konstruktion nur mäßig gedämmt. Aber es kann ja ganz wünschenswert sein, von der Außenwelt nicht völlig abgeschnitten zu sein. Von der Musik dringt umgekehrt nicht viel mehr nach draußen als bei vielen Stöpsel-In-Ears. ...“

Audio Video Foto Bild

Heft 1/2011
Einzeltest
mehr Details

„befriedigend“ (2,81)

Preis/Leistung: „teuer“

„PLUS: gute Klangqualität; guter Tragekomfort; mit Freisprechmikro für Mobiltelefone lieferbar; Kabel verheddert sich kaum.
MINUS: wenig Zubehör mitgeliefert.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Bose IE2

Bose ® Tragetasche für Bose ® IE2 Kopfhörer

Tragetasche für Bose IE2 Headphones Schützen Sie Ihre Bose In- Ear Headphones oder Ihr Mobile In- Ear Headset in dieser ,...


Bose ® Airline-Adapter für Bose ® QC ® 15/QC ® 2

Ersatz- Adapter mit 3, 5 mm- Dual- Ausgangsbuchse für den Anschluss an Bordunterhaltungssysteme. Einfach den Adapter mit ,...


Karibu Saunahaus »Bosse 2«, natur, G

Produktdetails Farbe natur Material Wand Nordische Fichte Bauart Steck- und Schraubsystem Wandstärke 38 mm Dachart ,...


Karibu Saunahaus »Bosse 2«, natur, G

Produktdetails Farbe natur Material Wand Nordische Fichte Bauart Steck- und Schraubsystem Wandstärke 38 mm Dachart ,...


Bose Companion 2 Multimedia Speaker Serie III mit DSP


WEWOM Ersatz In-Ear Silikon Ohrenpassstücke für BOSE IE2 IE2i SIE2 SIE2i MIE2

2 Ersatz In-Ear Silikon Ohrenpassstücke für BOSE IE2, IE2i, SIE2, SIE2i, MIE2,MIE2i,In-Ear-Kopfhörer mit Sportbügel, ,...


Meinungen (759)

Mangelhafte Kabel Knud12 schreibt am :

Vorteile: angenehm zu tragen
Nachteile: billige Materialien

Ich habe meine Kopfhörer nun ca. ein Jahr, sie wurden nur selten benutzt, sie hatten also kein schweres leben.
Jetzt stelle ich fest, das sich die Verkabelung auflöst, mit auflösen meine ich wirklich auflösen, an mehren stellen kann man das Kupfer sehen. Antworten

Neue Meinung schreiben

... weitere Meinungen  (756)

Einschätzung unserer Autoren

Bose In-Ear 2

Sitzen in der Ohrmuschel, nicht im Hörkanal

Bose schickt neue In-Ear-Kopfhörer ins Rennen, die dank neuartiger Silikon-Einsätze namens „StayHear Tips“ in der Ohrmuschel und nicht im Hörkanal platziert werden. Auf satte Bässe muss man bei den IE2 trotzdem nicht verzichten.

Der Hersteller selbst spricht von einem „neuen Maßstab bei der Wiedergabequalität“ und stellt neben der überzeugenden Basswiedergabe ein natürliches und detailreiches Spiel in Aussicht. Für den ausgezeichneten Klang seien das optimierte Akustik-Design und das als „Bose Triport Acoustic Headphone Structure“ bezeichnete Bauprinzip zuständig. Die im Lieferumfang befindlichen „StayHear Tips“ in den Größen S (weiß), M (grau) und L (schwarz) werden nicht tief in den Hörkanal geschoben, sondern in die Ohrmuscheln gesetzt und anschließend leicht eingedreht. Durch die größere Auflagefläche verteilt sich der Druck besser und die Kopfhörer sitzen bequemer. Wenn der Tragekomfort wider Erwarten doch nicht überzeugt, greift man auf die ebenfalls mitgelieferten, klassischen In-Ear-Adapter zurück. Zum Lieferumfang gehört außerdem eine Transportbox aus Leder, in die auch der MP3-Player passen soll. Anschluss zum Abspielgerät findet der IE2 über ein 115 Zentimeter langes Kabel und einen abgewinkelten 3,5 Millimeter-Stecker. Inklusive Kabel und StayHere Tips bringt das Modell 18,5 Gramm auf die Waage.

Klassische-Ear-Kopfhörer sitzen tief im Ohrkanal, liefern entsprechend volle Bässe und schotten den Träger zuverlässig vor Umgebungsgeräuschen ab. Doch längst nicht jeder mag das Gefühl eines Fremdkörpers im Gehörgang. Die Bose IE2 empfehlen sich als klangstarke Alternative, denn sie werden nur ein Stück in den Hörkanal geschoben und versprechen dennoch sicheren Halt. Bis Mitte Oktober muss man sich noch gedulden, dann kommen die in den USA für 99 Dollar angebotenen Kopfhörer auf den deutschen Markt.