Bosch WTW86593 Test

(Wäschetrockner)
Vergleichen
Merken
WTW 86593 EcoLogixx 7S
Gut 2,2 1 Test 10/2012
Erste Meinung schreiben
Produktdaten:
  • Typ: Wärmepumpentrockner, Wäschetrockner
  • Füllmenge: 7 kg
  • Energieeffizienz: A+
  • Maximaler Geräuschpegel: 65 dB
  • Ausstattung: Restzeitanzeige, Knitterschutz, Schontrocknung
  • Bauart: Unterbaufähig
  • Mehr Daten zum Produkt

Test mit der Durchschnittsnote Gut (2,2)

EcoTopTen

Vergleichstest Erschienen: 10/2012
Produkt: Platz 15 von 60 mehr Details

7,3 von 10 Punkten
„EcoTopTen-Empfehlung 2012“

Umweltbewertung: 8,5 von 10 Punkten.

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Bosch WTW 86593 EcoLogixx 7S

Bosch Wäschetrockner WTW86593, EEK: A

Energieeffizienzklasse A, WTW86593 EcoLogixx 7S Wärmepumpen - Wäschetrockner

zu Bosch WTW86593

Bosch Luftkondensations-Wäschetrockner WTG86400 weiß

Energieeffizienzklasse B, Leistung und VerbrauchNennkapazität für das Standard - Baumwollprogramm bei vollständiger ,...

Savanna Kondenstrockner 8 kg B weiß

Energieeffizienzklasse B, Riesige Edelstahltrommel, beste Energieeffizienz und vielfältige Programme für verschiedenste ,...

Einschätzung unserer Autoren

Bosch WTW 86593 EcoLogixx 7 S

Leise und dauerhaft sparsam

Bisherige Trockner waren ausgesprochene Energiefresser und darüber hinaus unangenehm laut. Doch diese Zeiten sind zum Glück vorbei. Moderne Wärmepumpentrockner schaffen mühelos die Energieeffizienzklasse A und unterbieten deren Grenzwert teils deutlich. Der Bosch WTW86593 EcoLogixx 7 S beweist darüber hinaus, dass ein Trockner auch angenehm leise arbeiten kann. Maximal 65 dB(A) sind von ihm zu vernehmen. Bisherige Modelle lagen bei 70 bis 72 dB(A) – und damit 50 bis 70 Prozent darüber.

Reinigt den Kondensator von alleine
Was die Sparsamkeit anbelangt, so ist der WTW86593 mit seinen 1,85 kWh Strom auf 7 Kilogramm Zuladung durchaus in der Oberklasse angesiedelt. Es gibt zwar schon deutlich sparsamere Modelle, doch dafür hat der Trockner einen klaren Vorteil: Er verfügt über einen „SelfCleaning Condenser“. Das bedeutet, der Kondensator muss nicht mehr manuell vom Anwender gereinigt werden. Vielmehr erledigt die Maschine das vollautomatisch – und zwar bis zu viermal je Trockenvorgang.

So wird die Energieeffizienz erhalten
Das ist wichtig, denn die wenigstens Nutzer beachten leider, dass sie neben dem Flusensieb auch den Kondensator reinigen müssen – und zwar oft. Denn jeder Trocknungsvorgang hinterlässt Flusenansammlungen auf dem Kondensator, die dessen Effizienz vermindern. Im Laufe der Zeit kann die Energieeffizienz um mehrere Klassen abrutschen – und das will nun wirklich niemand, wenn er extra zu einem modernen Spartrockner mit Wärmepumpe greift. Der selbstreinigende Trockner enthebt einen von diesem lästigen Problem.

Gute Komfortausstattung
Ohnehin kann der Bosch WTW86593 mit jeder Menge Komfort aufwarten. So wird er über einen einzelnen Drehknopf gesteuert, was die Programmauswahl besonders einfach gestaltet. Ein größeres LC-Display zeigt die Restzeit, den Programmablauf und eine eventuell eingestellte Endzeit an, zudem dient es der Anzeige von Zusatzfunktionen und Warnhinweisen. Bei den Programmen wartet das Gerät mit Sondermodi für Wolle, Sportwäsche, Mischwäsche und Blusen/Hemden auf, ein verlängerter Knitterschutz von 120 Minuten sorgt dafür, dass die Wäsche anschließend leicht gebügelt werden kann – selbst wenn man sie einmal länger in der Trommel vergisst. Dank einer praktischen Innenbeleuchtung sollten zudem vergessene Socken der Vergangenheit angehören...

Autor: Janko